Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 31 August 2003
    #1

    nagellack

    also des richtet sich jetz hauptsächlich an die girls im forum :zwinker:
    wenn ihr nagellack benutz, nehmt ihr dann irgendnen teuren oder einfach nen billigen? und wie seit ihr mit euren nagellack zufrieden? besitzt zufällig wer den jet-set von lóreal? hab mir den nämlich ma gekauft weil ich dacht der is so gut, und jetz blättert der nach 2 tagen scho ab find ich voll den witz, dafür dann noch 7,50 €uro zu zahlen *grml* hat irgendwer zufällig gleiche erfahrung gemacht?
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    31 August 2003
    #2
    Ich nehme einen zu 5 Euro von Beju, also anscheinend ist das recht billig für nen Nagellack, aber der hält echt gut! Nix mit abblättern :smile:
    Ich finde bei den anderen Firmen nie ein schönes bordeauxrot :frown:
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    31 August 2003
    #3
    ich hab so einen von yves rocher für 1,50€ - ist aber echt klein!

    blättert nicht ab und die farben sind einfach suuuuuper. (vor allem dieses blau-lila)
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    31 August 2003
    #4
    Ich benutz billigen und teuren. Ich mach meine Nägel vorher immer mit ner Wilkinson Polierfeile glatt, dann hält der Nagellack über eine Woche ohne Abblättern.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    31 August 2003
    #5
    Ich hab den von Nivea Beaute, ist zwar ziiieemlich teuer, aber hält wirklich wochenlang!!
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    31 August 2003
    #6
    hält wochenlang?? soll nagellack denn wochenlang halten?! irgendwann müssen sie doch auch mal gefeilt werden. also ich mache meine nägel 2 mal wöchentlich.
    Ich benutze zur zeit relativ billigen Nagellack, der blättert zwar schnell ab (so nach 2 tagen garantiert) aber das tun die teuren auch! Es kommt halt auch darauf an, was man mit seinen nägeln macht. Ich putze neben der schule wöchentlich einen friseursalon, danach sind die nägel selbstverständlich im arsch, selbst wenn ich 10 euro nagellack benutzt habe.
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    31 August 2003
    #7
    ich nehm meistens billigen.. is so gut wie der teure..
    z.b. der von basics is billig aber total gut..

    also manche nagellack preise sind ja unverschämt..
    für so en bissl kleber 15 mark zu zahlen.. *püh*
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    1 September 2003
    #8
    Ich nehm eher billigeren - von teureren Marken gibts schwarz wahrscheinlich eh nicht.
    Bei der 'Farbe' ist es eh schwer, einen zu finden.. Der, den ich momentan hab, von Manhatten, blättert sehr schnell ab und deckt auch erst nach 2 mal auftragen gut. Hatte davor einen von Astor, der war besser..
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    1 September 2003
    #9
    Ich hab mehrere von Basics und der ist echt gut und billig. Seh's auch nicht ein, für so ein bisschen Lack so viel Geld zu bezahlen, benutz den ja nicht mal mehr oft.
    Hab auch einen von Manhattan, aber im Vergleich ist der Basics sogar besser (der blättert nicht so schnell ab).
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    1 September 2003
    #10
    ....püüh was für ne Frage nagellack kauf is bei mir meh r ne spontane entscheidung meist sind es nur kleine billige..
    aber wenn fackel ich nicht lang seh die Farbe die mir gefällt und schwupps wech ist er...wenn ich mal teure benutzt habe dann von ivee rocher oder nivea...aber haben auch gute Qaulität..
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    5 September 2003
    #11
    jo manhattan hab ich auch..
    von loreal gibts so nen chrom nagellack, den wollt ich haben.. hab gefragt was er kostet.. da häts mich ja beinahe umgehauen als ich gehört hab 10 euro !!!

    also bitte.. gehts noch ?!?
     
  • 5 September 2003
    #12
    woah....10 euro für 9 oda 10 ml nagellack? is ja wohl der wahnsinn...hab mir jetz auch erst wida nen total billigen gekauft un da is wirklich kein unterschied zu den total teuren...eher is der noch besser, weil er net so schnell splittert. glaub ich bleib jetz auch bei den total billigen, kosten net so viel un sehn genauso aus.
     
  • Purzelchen
    Gast
    0
    6 September 2003
    #13
    ich hab immer die von manhatten, die sind ned zu teuer und blättern auch ned ab!!
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    6 September 2003
    #14
    Ich habe sowohl Nagellacke für 4 Euro als auch Nagellacke für 13 Euro. Benutzen tue ich aber eigentlich nur so einen Nagelhärterlack für 1,50 Euro.
    Aber die teuren Nagellacke sind net wirklich soooo toll im Vergleich.
     
  • Ballerina
    Gast
    0
    27 September 2003
    #15
    ich benutze momentan den von "astor" - hat ca. 8€ gekostet und ist in 60 sekunden trocken, hält mindestens eine woche (wenn nicht länger).

    mein voriger war von "chicogo rimmel" ebenfalls einer der in 60 sekunden trocken ist , kostet ca. 5€ - mehr als 3-4 tage hat der nie gehalten.

    der schlechteste war bislang von "helena rubinstein", da weiss ich zwar nicht mehr wieviel der gekostet hat, weiss aber noch ganz genau, wie sich meine nägel nach 2 wochen GELB gefärbt haben, erst nach einen monat war das halbwegs wieder weg.

    alle nagellacks die ich verwende sind durchsichtig!
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    27 September 2003
    #16
    Also ich nehm meistens Manhattan oder Astor. Hab mit verschiedenen billigen Produkten die Erfahrung gemacht dass der Lack beim Auftragen von längeren Nägeln total batzig wird oder sich einfach nur schlecht aufstreichen lässt weil er klumpig ist.
     
  • Abraxas
    Gast
    0
    28 September 2003
    #17
    ihr habt probleme...
    ich nehm immer den billigen von schlecker (2,95 oder so, gibts in allen möglichen farben, vor allem schwarz (hehehehe))

    hält auch so seine drei bis fünf tage, dann beginnt er zu blättern
    und das ohne die nägel sonstwie zu behandeln (naja.. ab und an schneiden, sonst beschwert sich die freundin.. :zwinker:
     
  • Spleen
    Gast
    0
    28 September 2003
    #18
    Ich benutz eigentlich keinen Nagellack. Aber ich hab nen ganz tollen Rillenfüller. :grin:
    Der ist super billig (im Preis, nicht in der Qualität :zwinker: )
    und hält echt gut. Gibts bei DM und ist von Four Seasons. Meine Freundinnen benutzen den auch, ist wirklich zu empfehlen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste