Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • I Borg
    Gast
    0
    6 Mai 2007
    #1

    Namen für die Kinder

    Was wären für euch absolut unangebrachte Namen für euer Kind - nicht weil sie aus der Reihe fallen, sondern weil man damit an bestimmte Personen erinnert wird.
     
  • deBergerac
    deBergerac (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    7 Mai 2007
    #2
    Ob der Captain der Enterprise oder ein übergewichtiger Fernsehtrottel - von dieser Namensauswahl würde ich keinen Namen einem Kind zumuten, nicht wegen der etwaigen Assoziation, sondern weil ich sie total hässlich finde.
     
  • I Borg
    Gast
    0
    7 Mai 2007
    #3
    bruce ist übrigens an bruce lee angelehnt und nicht den modelexperten ^^
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    7 Mai 2007
    #4
    Von den obigen würde mir kein Name gefallen, allerdings nicht wegen irgendwelchen Assoziationen, sondern weil mir die Namen einfach nicht gefallen.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #5
    Ich würd keinen davon vergeben...
    Aber Ethan, Jack und John find ich noch am wenigsten schlimm... :grin:
    Jean geht auch, sofern mans richtig aussprechen kann...
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #6
    alle außer jack, john und bruce... ist ja schrecklich... :ratlos:
    obwohl ich die drei namen auch NUR und AUSSCHLIESSLICH hernehmen würd, wenn ich nen englisch-sprechenden menschen heirate, dahin auswandere oder selbst so jemand wär...
    ich finde, als deutscher sollte man seine kinder auch mit deutschen (oder zumindest alltäglicheren) namen benennen... und nicht mit irgendwelchen fremdländischen namen strafen... :kopfschue
    v.a. jessica, jaqueline, david usw find ich irgendwie schrecklich... :hmm:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #7
    Ungeeignet wegen konkreter Assoziationen populärer Menschen/Figuren sind für mich: Jean-Luc, Geordi, Elton, Austin und Ethan.

    John und Jack sind viel zu allgemein, als dass ich da an jemanden denke, bei Gene fällt mir spontan nur Gene Kelly ein und das ist okay, bei Bruce eher noch Bruce Willis als Lee, aber auch der Name ist nicht so konkret.

    Fände aber alle doof, wenn sie nem deutschen Jungen verpasst werden. ;-)
     
  • Sarah112
    Sarah112 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #8
    ich finde den namen benedikt schön und amaru
     
  • Lily87
    Gast
    0
    7 Mai 2007
    #9
    Anastaius ist der schrecklichste name den es gibt!

    oder ursula, seifried und anselma...:wuerg:

    sorry, wenn jemand so heißt!
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #10
    also von den oben zur auswahl gestellten namen würd ich ja niemals meinem kind geben. ist ja grässlich...

    erinnerungen naja. sind mir nicht so wichtig. aber die namen selber sind einfach scheisse. auch ohne das irgendwer anderst mir in den sinn kommt.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #11
    Grottig finde ich namen, wie horst-kevin. Lol.
     
  • User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #12
    ich find alle schlimm.. :tongue: mir gefallen da keine..
    wenn ich mir unbedingt da einen aussuchen müsste, würd ich wahrs "Geordi" nehmen...
    aber ansonsten find ich alle furchtbar.. m m..
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #13
    boah furchtbare namen und mit elton und bruce assoziiere ich etwas.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #14
    Jean-Luc
    Gene
    Geordi
    Bruce
    Elton
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #15
    Alle Namen sind recht unschön, find ich. Dazu noch:

    Kevin
    Justin
    Dustin
    Dominik
    Mandy
    Sandy
    Peggy
    Sidney Mercedes (oh ja, das gibt es...)
    Jill

    und überhaupt sämtliche englische Vornamen die mit biederen deutschen Nachnamen kombiniert werden.

    Auch besteht für mich kein Grund, einem Kind mehr als zwei Vornamen zu verpassen (außer sie gehören einem führenden Adelsgeschlecht an, wie ein paar Bekannte von mir, und werden sonst enterbt *gg* Die haben fünf bis sieben und ich kann die eher auf dem Klavier spielen als mir merken) oder es mit Zweitnamen wie Cleopatra oder Mephisto oder Mozart zu strafen (alles schon gehört).

    Auch gut ist, wenn das Kind "Brian" heißt, die Eltern aber das anglosächsische "r" nicht aussprechen können und es B-r-ei - än" mit deutschem R aussprechen.

    Auch muss mein zukünftiges Kind (sollte ich mal eins haben) kerinen Namen tragen, der an Dinkelkekse und Waldorfschule erinnert (nix gegen beides, aber ihr wisst schon), wie Malte, Torben oder Tabea ;-)
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    7 Mai 2007
    #16
    Ethan ist für mich der einzige Name der okay ist
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    7 Mai 2007
    #17
    ...alle Namen sind schrott.

    Mit meiner zukünftigen Frau hatte ich mal 'drüber diskutiert, wir haben uns für den Fall der Fälle auf folgende Namen geeinigt:

    Mädchen: Hannah

    Junge: Farin (Urlaub) :cool1:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2007
    #18
    bei bruce dachte ICH an bruce springsteen :grin:.

    englische bzw. amerikanische namen werd ich meinem kind nicht geben, sofern es bei meinem freund als vater bleibt.

    jack mag ich vom klang zwar, genau wie james oder jeremy, aber es gibt genügend nicht-fremdsprachig klingende vornamen.

    namen nach prominenten auszuwählen, mag ich gar nicht. allerdings hat ein sänger aus meiner stadt, den ich sehr schätze, seiner tochter den namen emma gegeben, lieblingsvorname meines freundes für ne potentielle tochter. ich hoffe vor allem, dass in meinem umfeld nicht leute ihren kindern namen geben, die ich in engerer auswahl habe - weggeschnappter traumvorname kann doof sein. noch schlimmer wär, wenn leute ganz schreckliche namen auswählen. gestern hat eine freundin ihren sohn bekommen, der name ist zum glück okay, auch wenn ich das zu anfang noch anders sah...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste