• Marla
    Marla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    19 November 2004
    #161
    wow... wenn man bedenkt das dieser thread im februar gestartet wurde...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    19 November 2004
    #162
    So würde ich mein kind nicht nennen... Mein Ex hieß so und dem haben sie ungefähr 100mal das Buch von Frederik der Maus geschenkt - fand er nicht so lustig... *g*

    Ann-Sophie würde bei uns vermutlich ein Mädel heißen. Sind uns nur über die Schreibweise noch nicht einig... *g*

    Bei nem Jungen haben wir keine Ahnung... *lach* Ich find Marek schön oder Lucas...
     
  • december
    december (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    22 November 2004
    #163
    Mittlerweile bin ich bei Bastian Benedikt,
    Hannah Helena und
    Lena Lillian angekommen. Und wenn ich noch einen passenden schönen Namen mit F zu Frederik finden würde dann wären meine vier namen wieder perfekt aber mir will keiner einfallen der mir gefällt und Tadeus fängt ja nicht mit F an und entspricht somit nicht dem Schema :cry:

    Ansonsten geh ich wieder zu Paul Benedikt (oder Lukas Benedikt),
    Hannah Louise,
    Lillian Sophie (oder Kathalina Lillian) und
    Tadeus Frederik (oder Bastian Frederik)
    aber so richtig kann ich mich bei denen auch nicht entscheiden wie man sieht :gluecklic aber ich hab ja auch noch eine ganze Wele Zeit...
    Rufnamen unterstrichen
     
  • Ozzuzi
    Gast
    0
    22 November 2004
    #164
    Ich find Dennis oder Markus ganz cool, wenns ein Junge wird :engel:
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2004
    #165
    Giulia, marie, Adriana, Elena, Francesca,


    Sandro, Nico, Alessandro, Paolo, Gian-Luca, Santino

    die find ich schön für meine zukünftigen kinder


     
  • Cake
    Cake (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 November 2004
    #166
    @stellaris
    finde deine Namen im Gegensatz zu vielen anderen hier ganz supi!
    Nicht so überkandidelt nach dem Motto: "Tschuldidung, aber meine Mami hat zu oft Reich und Schön gesehen, deshalb heiße ich jetzt Craig"
     
  • Hey_Ya88
    Hey_Ya88 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    30 November 2004
    #167
    für jungs:
    kenny
    john
    marvin
    ervin
    athila
    arthur
    christopha

    für mädchen:
    gilera
    sarah
    marina
    claudia
     
  • Jellemaus
    Gast
    0
    30 November 2004
    #168
    Den Namen meines 10 Monate alten Neffen finde ich super süß: Julian (wird englisch ausgesprochen).

    Mein persönlichen Favoriten für Mädchen:
    Lilly,
    aber ich möchte unbedingt Doppel-Namen für meine Kinder.... Mir ist leider noch nichts passendes dazu eingefallen.
    Und Larissa-Chantal ist auch sehr schön.

    Bei Jungs ???? ist schwierig, aber das hat ja zum Glück noch Zeit bei mir!!!
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    1 Dezember 2004
    #169
    Finn und zasa (mein ich ernst!), ist aber natürlich immer verhandelbar wie auf dem Bazar! :zwinker:

    Und bitte liebe werdende Eltern: schreibt sara ohne h! Wennschon dieser Name dann achtet doch auch auf die Typographie! Jaja ich weiss, muss aber halt so sein. Und hier noch der Vergleich:

    sarah

    sara

    na was ist schöner?

    Und jetzt wo ich grad wieder über mein Name nachgedacht habe wie über ein x-beliebiges Ding kommst mir grad recht ungeheuerlich vor. sara?!

    :ratlos:
     
  • Marti
    Gast
    0
    2 Dezember 2004
    #170
    Hallo,
    bei einen Jungen würde ich Alexander als zweit Namen nehmen da mein Mann so heißt, was der erste Namen werden würde weiß ich noch nicht. Was passt den zu Alexander ? Mein Mann heißt Gerd-Alexander und ehrlich gesagt ist Gerd nicht so mein fall zumindest nicht zu dieser Zeit. Und bei einen Mädchen würde ich Antonia nehmen weil meine verstorbene Oma :herz: so hieß. Aber mal sehen wenn es soweit ist :grin:
    Gruß
    Marti
     
  • Cake
    Cake (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2004
    #171
    Abgesehen davon, dass ich Sarah nicht unbedingt auswählen würde. Die Schreibweise würde ich nicht nach einer optischen Symmetrie richten, sondern nach der allgemein akzeptierten Schreibung aus der Bibel. Oder schreibst du Mehl ohne h, damit es schöner aussieht?
    Obwohl wir im deutschen den Unterschied nicht hören, ist die allgemein akzeptierte Transskription aus dem Hebräischen Sarah mit H.
    Falls ich aber mit der Bibel nix am Hut hätte, würde ich wohl darauf verzichten, meinem Kind einen biblischen Namen zu geben.
    Mmm. Aber jeder wie er meint.
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Dezember 2004
    #172
    xxxx
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    2 Dezember 2004
    #173
    Ja klar, aus dem hebräisch edirekt übersetzt schreibt man sarah eben mit h. Und da ich im Künstlerischen Arbeite und auch sonst alles immer irgendwei symmetrisch sein muss bei mir, finde ich es eben ohne h schöner. Ich habe übrigens mit der bibel absolut nix am Hut, trotzdem finde ich die biblischen Namen sehr schön.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2004
    #174
    Also ich persönlich finde es ja irgendwie blöd den Kindern den gleichen Namen zu geben wie ihn ein Elternteil hat. Selbst wenns nur Bestandteil eines Doppelnamens ist. Wenn ich dran denke wie dusselig das dann später auf Familienfeiern ist wenn irgendwer nen Alexander ruft und dann beide erstmal auskaspern müssen wer nu gemeint ist?

    Und so schön wie einige Namen ja klingen, aber man soll auch dran denken das der Nachname dazu passen muss.....

    Italienisch oder englisch klingende Namen sind zwar nett, passen aber sicher net zu nem typischen dt Nachnamen wie "Müller, Meier, Schulze, Schmidt".....(.

    Katja
     
  • Cake
    Cake (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2004
    #175
    Ashley Möller
    Tyler Lüdenscheidt

    :tongue: :tongue: :tongue:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2004
    #176
    *schüttel* ja so in etwa-........
    was bin ich froh das wir nen englischen Nachnamen haben *bg*

    Kat
     
  • Shavo
    Gast
    0
    4 Dezember 2004
    #177
    Mein Sohn sollte Daron heißen! (falls ich einen bekomm)
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2004
    #178
    name

    Meine Kinder sollen mal Doppelnamen erhalten,zum Beispiel:

    Lydia- (was mein Partner will)

    Maximillian- (was mein Partner will)

    Ich find aber auch Namen wie Felicitas, Jolien, Juli, Jonas,Xaver,usw... schön. Jedenfalls nicht so ein 0/8/15 Name ;-)
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    4 Dezember 2004
    #179
    Ich habe mich neuerdings in den Jungennamen "Lasse" verguckt...
     
  • december
    december (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Dezember 2004
    #180
    Hab jetzt vor kurzem den Namen Julika gehört. Find der hat auch irgendwie was.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten