Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    Single
    3 Juni 2007
    #1

    Naruto, peinlich oder geil ? :)

    Hallo leute,

    folgendes,

    ich gucke persönliche gerne Anime.. Z.b. Naruto, das ist zur Zeit mein lieblings Anime, danach One piece Vanhellsing und Akira oder so.. Akira is nen heftiger Anime Film - naja, was auch immer.

    Meinen Freunden gegen über gebe ich es nicht zu, mir ist es eig. peinlich dazu zustehn.

    Ich hab nen komplett anderen Freundeskreis als man sich vorstellen kann, da ist jeder der PC spielt oder Comics oder Animes mag gleich irre oder nen Freak, wenn was cool ist zu spielen, dann sind es nur Konsolen Spiele und dann Fussball, alles andere ist nur für Freak, wie dem auch sei.

    Deshalb gebe ich es nicht zu, ich wollte mal fragen wie ihr so dazu steht..

    Ist Anime gucken, speziall Naruto ehr was für Kinder, oder wie schauts aus ?
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2007
    #2
    Das find ich ziemlich schäbig :rolleyes_alt: Was sagen denn Hobbies über einen Menschen aus? Wenn du gerne Animes guckst oder PC spielst oder sonst was, dann solltest du das tun können und dann sollten deine Freunde da auch nichts drüber sagen. Ich finds peinlich jemanden, der diese Hobbies hat, als "uncool" zu bezeichnen. Aber naja :rolleyes_alt:

    Zum Thema:
    Nein, ich finde nicht, dass Anime nur was für Kinder bzw. peinlich ist. Wenn du sowas gerne schaust, dann ist doch alles okay. Ich hab Freunde, die schauen sich sowas auch an. Joa, von mir aus :zwinker:

    Ist "Das wandelnde Schloss" und "Prinzessin Mononoke" auch sowas was du meinst? :schuechte_alt: Die fand ich z.B. beide gut :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Juni 2007
    #3
    animes sind nicht für kinder. das ist eher was für erwachsene. und ich finde, deine sogenannten freunde sollten auch mal erwachsen werden. und toleranter. ich selbst kuck auch nen ganzen haufen animes, und find das total cool. :cool1: :bandit:
     
  • Lovely Heart <3
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2007
    #4
    ich mochte schon immer anime :schuechte naruto ist in moment auch einen von meinen favoriten, dann wäre da noch fushigi yuugi usw :grin: also ich selbst mag animes :smile: ist doch egal was die anderen sagen! -.-
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.604
    248
    724
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2007
    #5
    also ich lache gern leute aus die animes gucken, weil man nämlich lieber die mangas lesen sollte :smile:

    in diesem sinne ^^ ööööhm..... one piece :bier:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    3 Juni 2007
    #6
    *amkopfkratz*

    Normalerweise finde ich Männer die Anime Fans sind alles andere als sexy, eher peinlich. Pech für mich ist ja, dass mein eigener Freund nicht nur Japanisch studiert und Mangas und Anime liebt (Gottseidank spiegelt sich das bei ihm nicht im Äußeren wieder wie bei so manch einem seiner Kommilitonen :ratlos: :eek: :wuerg: ) sondern auch noch im Auto die Titelmelodie von "One Piece" hören und mitsingen muss und zu guter Letzt auch noch mit Leidenschaft Pen und Paper Rollenspiel betreibt.

    Und wir sind trotzdem glücklich wie Hulle. :grin: Obwohl ich ihn furchtbar gern mit seinen unstylishen Hobbies natze, wenn sich der Dauersinglestammtisch (seine RS Kumpels) mal wieder bei ihm zum Rollenspiel trifft.... :tongue:

    Neulich habe ich es gewagt, als die Jungs spielten und ich im gleichen Zimmer am PC saß, auf die theatralischen Worte des Spielleiters: "Und den Raum betritt eine eine schöne hochgwachsene Göttin (?) in einem langen weißen Gewand...sie hebt den Arm und spricht die Worte...." mit "Ich bringe euch Friiiiiiiedn!!!" ungefragt zu antworten und würde empört des Zimmers verwiesen...pöh! *kicher*
     
  • eeyore
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2007
    #7
    Mir ist eigentlich egal welche Hobbys ein Mensch hat, das zeichnet ihn ja nicht unbedingt aus. Die Tatsache das du es verheimlichst sagt für mich pers. mehr über deinen Charakter aus als deine vorliebe für Anime.

    Nicht zu dem zu stehen was man mag find ich tausendmal peinlicher und armseliger als alles andere.
     
  • Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    120
    0
    0
    Single
    3 Juni 2007
    #8
    Aehm, das nenne ich dann doch wieder nen freak ^^

    Ausssehn tun ich so aber auf gaaar einen fall, ich mach auch keinen Rollenspiel, ich mag die japanische sprache nicht, und der Gesand ist schrecklich ^^

    Ich gucks mir gerne an aber das heisst nicht dass ich dauer Single bin, ich hab auch keine poster oder sonst was, hab nur nen paar Mangas von one Piece und eben einige Animes von Naruto, One piece und das wars.

    Aber du hast rechtm einigen sieht man das echt an, aber jedem das seine, oder ? :smile:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    3 Juni 2007
    #9
    Ja, natürlich, aber ich will bestimmt keinen Freund der sich so anzieht und vor allem frisiert...:eek:

    Find ich aber schön, dass du dich beklagst, Freak genannt zu werden, und andere Leute Freak nennst. Ist ja genauso integer wie Hobbies verschweigen, oder? :-/
     
  • Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    120
    0
    0
    Single
    3 Juni 2007
    #10
    Ich werde nicht als Freak bezeichnet ? ^^

    Sorry aber es ist schon wieder was anderes Rollenspiel in ECHT zu betreiben als wenn man nen Anime guckt, meinst du nicht ?

    Freak heisst ja nichts anderes als "unnormal", und normal ist es ja nicht rollenspiele in echt zu betreiben, oder ? Rollenspiel freak ^^ und ich bin nen Anime Freak oder Naruto freak ^^
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.604
    248
    724
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2007
    #11
    hey piratin, ich hab mich gerade in deinen freund verliebt :smile:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    3 Juni 2007
    #12
    *schulternzuck*

    Zu bestimmen, was allgemeingültig normal ist, und was nicht, hängt bestimmt nicht von deiner Meinung ab, mein liebes Herz aus Eis. Außerdem scheinst du den Unterschied zwischen "pen und paper" und "LARP" nicht zu kennen, und Halbwissen ist immer gefährlich.

    hehe, er ist schon sehr drollig. ;-)
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    3 Juni 2007
    #13
    Ich kann diesem ganzen Manga- und Anime-Zeugs überhaupt nichts abgewinnen, finde das schon irgendwie lächerlich und würde nichts davon freiwillig anschauen/lesen.

    Aber wem's gefällt - bitte sehr! Ich spiele Tischtennis, gibt auch Leute, die einen da anschauen von wegen "aber das ist doch kein richtiger SPORT!", das ist mir aber auch egal. Jedem das seine, solange man nicht versucht, mich auch dazu zu "bekehren" *lach* :zwinker:, ist mir das herzlich egal und ich denke auch nicht schlecht über jemanden, nur weil er ein bestimmtes Hobby hat.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.604
    248
    724
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2007
    #14
    es is eher die tatsache,dass das alles endlich mal hobbies wären, die ich mag oder wenigstens verstehe.mit meinem programierer hier hab ichs schwer :tongue:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    3 Juni 2007
    #15
    *seufz* ich hätte es lieber, wenn er`n Segelschein hätte (so sieht er nämlich aus!) und/oder im Golfclub wäre ... :grin: Aber das ist ja das Witzige an der Liebe, ne, wo die so hinfällt.... *ggggggg*
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    3 Juni 2007
    #16
    Das Interesse für Anime allgemein ist bei mir ein bisschen gesunken, aber ich finde Naruto auch total toll und gucks mir total gern an! :herz_alt:
     
  • succubi
    Gast
    0
    3 Juni 2007
    #17
    ich mag animes nicht bzw. sind sie mir egal.

    wer sich's ansehen will - bitte schön. solang ich nicht mit reingezogen werd is mir das egal...
    aber ich würde es doch bevorzugen einen mann zu haben der nicht drauf steht.

    aber ich selber schau zB gern zeichentrickfilme, is auch nicht jedermanns sache. :zwinker:



    aber eins muss ich noch sagen: komische freunde hast du...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2007
    #18
    Mögen ist okay, richtig darauf abfahren fände ich bei einem Mann eher abtörnend und mir ists lieber, wenn dem nicht so ist.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    3 Juni 2007
    #19
    Ich persönlich kann damit echt nichts anfangen und von daher ist es mir egal.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    3 Juni 2007
    #20
    Ich hasse diesen ganzen Kram und würde es bevorzugen, wenn mein nächster Partner damit ebenfalls nichts am Hut hat.
    Ich hatte mal ne Freundin die totaler Fan von so nem Kram war,..da bin ich schon bekloppt bei geworden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste