Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    31 Oktober 2007
    #1
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2007
    #2
    :kopfschue :kopfschue :kopfschue
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2007
    #3
    kranker Scheiß. :kopfschue :kopfschue

    Die sollten sich mal American History X anschauen...wobei die das wohl nicht verstehen würden. Die verstehen bestimmt nichtmal, wovon sie da reden.

    Das Pack dahinter ist verabscheuungswürdig.

    ...und daß eigentlich die Iraner und Perser die Arier sind, werden die eh nicht raffen.
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2007
    #4
    war ja klar das des Amis sin...bei dene wundert mich eh nix mehr.
     
  • 31 Oktober 2007
    #5
    Schönes Datum.

    Wenn sie meinen es sei richtig, sollen sie es doch tun, ist ihr Leben.

    Mit der Zeit werden sie wohl hoffentlich auch bisschen ruhiger.

    Genauso kann man sich über Leute aufregen, die kommunistisches bzw anarchistisches verteilen wollen.
     
  • xela
    Gast
    0
    31 Oktober 2007
    #6
    Na du ziehst ja mal wieder tolle Vergleiche.
     
  • Augen|Blick
    0
    31 Oktober 2007
    #7
    Bei allem Ekel über Dein Beispiel, ich bin trotzdem Verfechter der Meinungsfreiheit und mir wäre ein Land lieber, im dem so ein Mist veröffentlicht werden darf, als staatliche Bevormundung.
    Ich halte es da schlicht mit Rosa Luxemburg, Freiheit ist die Freiheit des Andersdenkenden.
     
  • 31 Oktober 2007
    #8
    Ich hab gegen alle drei Dinge was, und von mindestens zwei weiss ich, dass sie mehr als Menschenverachtend sind.

    Das reicht um sich drüber aufzuregen und als Vergleich herzunehmen.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2007
    #9
    Über die beiden hab ich mal ne Reportage gesehen. Fand bzw. finde ich ziemlich übel :ratlos:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    31 Oktober 2007
    #10
    Iraner und Perser sind Arier...? Na, das erzähl den beiden mal...
    Was ja aber noch beklagenswerter ist, sie nennen sich zwar "Preusisch Blau",
    aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wissen die wenigsten Amis etwas damit anzufangen,
    wüßten weder was das bedeutet noch wo der frühere Staat Preußen einstmals lag...

    Daß das aus Amerikanien kommt, ist aber nicht weiter verwunderlich:
    die Amis haben es schlicht übertrieben mit ihrer "Großzügigkeit", was das äußern der persönlichen Meinung angeht,
    oder die Art der persönlichen Ideologie, der ich mich zugehörig fühlen könnte...naja, lassen wir das lieber...
     
  • xela
    Gast
    0
    31 Oktober 2007
    #11
    Weißt du wirklich oder glaubst du nur zu wissen?
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #12
    Holt man die jetzt alle paar Jahre wieder aus der Versenkung? Ist wieder mal Zeit sich aufzuregen? :zwinker:
     
  • 1 November 2007
    #13
    Ich weiss es.

    Zum Teil von der Geschichte und zum Teil von Leuten die diesen Gruppen angehören, da kriegt man so manche Dinge mit.
     
  • xela
    Gast
    0
    1 November 2007
    #14
    OK, dann werde bitte konkret.

    Nenne mir zu den zwei von den drei Sachen, von denen du weißt, daß sie menschenverachtend sind, jeweils mindestens ein Merkmal, das deutlich macht, warum sie menschenverachtend sind.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #15
    Ich gehe stark davon aus, dass die Person, die sich den Namen ausgedacht hat, sehr gut weiß, was es mit Blausäure auf sich hat.
    Der Artikel ist übrigens uralt. Wenn man etwas über die Mädels im Netz recherchiert, findet man eine Unmenge Berichte und Reportagen. Die treibende Kraft hinter der Karriere der beiden scheint die Mutter zu sein, die ein ziemliches Rad ab hat.
     
  • 1 November 2007
    #16
    Nationalsozialismus - Politische Gegner, Juden und andere 'minderwertige' werden in KZs geschickt, auch ermordert.

    Kommunismus(/Sozialismus) - Systemgegner werden eingesperrt, Politische Gegner werden aus dem Weg geräumt. (Idee von mehreren Anhängern: Solange bis sie treu sind und das 'erschaffen' eines neuen Menschen, der in das System passt, andere haben keinen Platz in dem System)
    So funktionierte auch mehr oder weniger das kommunistische System, bzw tut es auch jetzt noch im Sozialismus.

    Der Kommunismus hat das gute, dass er nicht von Grund auf Menschenverachtend ist, er aber in der Praxis es bis jetzt ned anderst umsetzen konnte, die wichtigste Frage ist immer noch, was ist mit Leuten die gegen das System sind.
     
  • xela
    Gast
    0
    1 November 2007
    #17
    Du verwechselst Kommunismus/Sozialismus mit einer totalitären Herrschaftsform kommunistisch/sozialistischer Prägung.

    Letzteres ist menschenverachtend, ersteres jedoch deshalb noch lange nicht.

    Wenn jemand meint, kommunistische und sozialistische Ideen verbreiten zu müssen, dann heißt das noch lange nicht, daß er gerne Stalinismus oder ähnliches realisiert haben möchte.

    Aha, hier kommen wir der Wahrheit schon etwas näher, bzw. du widersprichst hier im Kern deiner vorherigen Aussage.

    Und was die Leute angeht, die gegen das System sind, so gibt es im Kommunismus schon fast per definitionem keine Systemgegner. Ob sich sowas realisieren läßt oder nicht, ist dabei vollkommen wurscht.
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    1 November 2007
    #18
    Und wieder etwas dazugelernt; ich kannte Preussischblau bisher nur als Farbton...
    Aber wie gesagt, kein Wunder daß das aus Amerikanien kommt...
    Ganz genau, und weil es sich eben nicht realisieren läßt, gibt es in Ländern deren Regierungen Kommunistisch/sozialistisch geprägt sind,
    eben auch "Umerziehungslager", in denen Systemgegner zu ihrem eigenen Wohl interniert werden, bevor sie dem gerechten Zorn der Bürger zum Opfer fallen, da sie sich, weil sie ja gegen das System sind, somit auch quasi als Volksfeinde entpuppt haben... oder eben sie lassen sich dort (durch Konditionierung/Folter/wasauchimmer) von der Richtigkeit des Systems überzeugen und können daraufhin wieder in die Gemeinschaft reintegriert werden...

    Oder so ähnlich...
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #19
    Preussisch-Blau ist eine Zyanidverbindung. Unter anderem basieren Zündels Holocaustleugnungs-Theorien auch auf dem Fehlen von Spuren von Preussisch-Blau an den Gaskammerwänden von Auschwitz.
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #20
    Jup. Was meinst du, wo der Begriff "Iran" herkommt?
    Airyanəm Vaējah = land der Arier

    und Aryānām Xšaθra = Königreich der Arier

    Ich glaub, das brauch man fast keinem Ami erzählen, würden die allermeisten nicht kapieren. Vor allem nicht die in der Bildungsschicht, die von den Mädels angesprochen werden soll
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste