• *DarkGirl*
    *DarkGirl* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2004
    #41
    Also eigentlich schlaf ich gerne mit meinem Schatz ein, aber manchmal ist's halt was eng :bier:
    Ich brauch meinen Platz, da ich mich immer sooo oft hin und her drehen muss.. ausserdem brauch ich meine Decke, mein Kissen etc.
    Aber trotzdem ist's schön... :zwinker:
     
  • sunjenny
    Gast
    0
    9 Januar 2004
    #42
    Also mein Ex-Freund hat auch ein ziemlich kleines Bett, aber ich fand es immer total schön *gg* am anfang musste ich mich auch erst dran gewöhne, dass da noch einer im bett liegt und bin manchmal durch umdrehen oder so aufgewacht, aber mit der zeit war das kein problem mehr!
     
  • DieDa
    DieDa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2004
    #43
    ich kann auch nich besonders gut schlafen, er schnarcht leider auchn bisschen und is etwas eher im land der träume als ich..
    aber sooo tragisch find ich es nicht, und wenn ich mal n arm oder so abbekomm findich das auch nich schlimm, es war ja weder fest noch mit absicht
     
  • Sally1001
    Gast
    0
    9 Januar 2004
    #44
    Ich schlaf dann immer und besser und schneller ein. Aber Nachts werden wir dann immer wieder wach... na ja, nicht ganz unabsichtlich.

    Ganz süß find ich auch immer, wenn er aufwacht und ganz kurz unzusammenhängendes Zeugs redet, was sich meist noch auf Träume bezieht :knuddel:

    keine angst, ist echt voll schön zusammen zu einzuschlafen
     
  • Jazz
    Gast
    0
    9 Januar 2004
    #45
    bei mir ist es auch kein problem. vor ein paar monaten haben mich eigentlich nur meine haare gestört, weil mein freund immer drauf lag, und dann war ich beim friseur, hab sie kürzen lassen und nu gibts kein problem mehr :smile:

    und sonst .... eigentlich schlagf ich gut, aber ich wach nachts manchmal auf, weil ich weiß, dass mein freund nicht richtig schläft, und ich die angewohnheit hab (hat er mir erzählt) dass ich mich immer wegdrehe, wenn er mich feste umarmen will (weil ich dann immer schlafen möchte und das fest...) und deswegen, kuschel ich mich dann ganz nah an ihn, und schlaf dann sofort wieder ein, nachdem ich dann einenr kuß bekommen hab, oder er anfängt mich zustreicheln.

    wie gesagt, eigentlich schlaf ich dann sehr gut und das einzig blöde is, dass ich ihn halt nich oft sehe im monat, und wir uns dann natürlich sehr wenig das bett, und die bettdecke teilen :frown:
     
  • 9 Januar 2004
    #46
    Zusammenschlafen ist sooooo schön^^
    Mit meiner Ex hatte ich nur eine Decke und eigentlich keine probleme.
    Einmal lag sie ganz nah bei mir und der Fernsehr war noch an.
    Dann sind wir eingeschlafen und ich fühlte mich total warm und geborgen.
    Irgendwann bin ich dann doch aufgewacht und hab meinen Fernsehr ausgeschaltet.
    Ich hab ihr die Haare aus dem Gesicht genommen.
    (mit der Hand über die stirn gestreift)
    Es war schön zu sehen wie sie im schlaf lächelt.
    Ich hab mich dann wieder zu ihr gelegt und weitergeschlafen.
    Also ich sags nochmal das ich keine probleme habe und es schön ist beim schlafen nochn bisschen zu kuscheln.

    Ich freu mich wenn mein Schatz zu meinen Geburtstag zu mir kommt.
    Das wird wieder so eine schöne Nacht in der ich gut schlafen kann. *GÄHN*
     
  • User 11068
    User 11068 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    10 Januar 2004
    #47
    also wenn ich mit meiner freundin in einem bett schlafe macht sie sich imemr ganz schön breit. die nacht is dann nicht wirklich erholsam, aber muss auch sagen, dass das bett eigentlich nur für eine person bestimmt ist. die bettdecke ziehen wir uns nicht wirklich weg, vielleiht ein bisschen. aber meine decke ist ziemlich groß so dass da alle drunter kommen können. im schlaf treten/schlagen wir uns eigentlich nicht, obwohl ich früher auch immer nen unruhiger schläfer war. jedenfalls wache ich in dem kleinen bett oft nachts auf und das trägt nicht zur erholung bei! aus diesem grund machen wir das nur selten und können bei ihr ja sogar in einem doppelbett liegen und da gibt es gar keine probleme! außer vielleicht die tatsache, dass sie auf meiner brust einschläft, dann aber in der nacht immernoch auf meiner seite liegt, so dass mir dadurch weniger platz zusteht!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten