Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pumpkin
    Gast
    0
    13 April 2004
    #1

    Nebenjob - Aber welcher?

    Hi!

    War gerade bei uns in der Stadt in der Taxizentrale, weil ich nen Nebenjob suche. Leider nehmen die mich nicht, weil ich als Schülerin zu unfelxibel für ne Aushilfszentralistin bin und leider net immer könnte, wenn ne Zentralistin ausfällt.

    Jetzt gibts noch zwei Dinge, die ich probiern will: 1. Pizzaservice, aber ich befürchte, dass es da das selbe Theater sein wird, oder 2. eben doch sonntags Zeitungen austragen.

    Würde gerne möglichst was mit Menschen machen oder Personenverkehr (am leibsten Taxifahren, aber das darf ich erst in nem Jahr :flennen: ) Der Vater meines Freundes meinte, ich soll zu den Johannitern gehn und mich dort nützlich machen, indem ich die Leute fahren soll, aber das geht glaub ich auch nicht ohne Personenbeförderungsschein.

    Hat jemand von euch ne Idee, was es noch so an Nebenjobs gibt, die man neben der Schule her machen kann? Bei denen man nicht so flexibel sein muss? Weil die schule kann ich ja nicht für nen Job absagen...

    Thx im Vorraus

    Pump
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Such grad nen Nebenjob - Aber wo und was ?
    2. Nebenjob
    3. Nebenjob
    4. Nebenjob !?
    5. Nebenjob
  • evi
    evi
    Gast
    0
    13 April 2004
    #2
    Werd Thekenschlampe....

    1. Du hast ganz viel mit Menschen zu tun. Kannst dich mit ihnen rumärgern, dich blöde anmachen lassen, dir am Arsch rumgrabbeln lassen und so weiter, und so fort.
    2. Kannst du dir wohl mehr oder weniger aussuchen, wann du arbeitest und meist ja dann eh am Wochenende, wenn alle anderen feiern.

    edit:
    3. Deine Klamotten, deine Haare, eigentlich alles stinkt nach ekelig kaltem Rauch.

    Hehe....ich mach das auch....es macht Spaß... :smile:

    evi
     
  • cat85
    Gast
    0
    13 April 2004
    #3
    Kellnern
    babxsitten
    nachhilfe geben
    im Kiosk oder Imbiss
    in Modegeschäften (zB. H&M ) werden ganz oft Aushilfen gesucht
     
  • bunnylein
    bunnylein (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 April 2004
    #4
    ich kellnerier auch nebenbei. mit dem trinkgeld hast du nen verdienst der beim zeitungsaustragen natürlich nicht drin ist.
    oder wie is mit babysitten?
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    14 April 2004
    #5
    geh zu nem markt- und meinungsforschungsinstitut wie emnid, infratest/dimap oder forsa. die haben telefoncenter wo du leute anrufst, um umfragen mit denen durchzuführen. ist seriös, wird meist gut bezahlt und die sind immer sehr flexibel. geh aber auf keinen fall zu callcenter-anbietern. das sind mesit diese netten, nervigen leute, die einem lotto- oder zeitschriftenangebote am telefon verkaufen wollen.
     
  • cat85
    Gast
    0
    14 April 2004
    #6
    was mir noch einfällt: bei uns in der regionalen Zeitung stehen immer ganz viele Anzeigen, dass irgendwelche Firmen o.ä. Schüler für Telefonarbeiten und so suchen!

    Viel Erfolg bei der Jobsuche!!! :zwinker:
    Cat
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste