Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 April 2009
    #1

    nebenwirkungen bei impfungen

    hattet ihr mal nach ner impfung nebenwirkungen? ich wurde gestern abend td-geimpft (diphtherie-tetanus) und heute morgen hatte ich durchfall, begleitet mit bauchschmerzen. :geknickt:
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 April 2009
    #2
    Ich hatte nur mal an der Einstichstelle einen Tennisball-großen Bluterguss, der noch dazu gejuckt hat. Und mir war schwindelig etc - das liegt bei mir aber eher an Spritzen an sich

    Aber generell sind Nebenwirkungen ja keine Seltenheit :geknickt:

    Gute Besserung!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt Themenstarter
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 April 2009
    #3
    danke! :knuddel: hab jetz perenterol und ne tasse schwarztee, schön lang gezogen, intus. ich hoffe, es bringt was.
    hab die nebenwirkungen mal gegoogelt. hier, da hats mich ja noch verschont... "kopfschmerzen, gliederschmerzen, übelkeit, kreislaufprobleme..." :eek:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    7 April 2009
    #4
    VOr Jahren nach der Grippeimpfung ist mein Kreislauf weggekippt (noch in der Praxis).
    Ob´s wirklich an der Impfung lag oder daran, dass ich zu wenig gegessen/getrunken hatte oder einfach nur zu schnell aufgestanden bin, kann ich nicht 100%ig sagen.
    Bei anderen Impfungen hatte ich nie was, außer einmal bei FSME einen tierischen Muskelkater im Arm. Aber das ist ja sozusagen normal.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.467
    148
    269
    nicht angegeben
    7 April 2009
    #5
    Bis auf Schmerzen an der Einstichstelle hatte ich noch nie Nebenwirkungen.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    7 April 2009
    #6
    Nach Starrkrampf-Impfung hatte ich mal zwei Wochen lang ne grünblaue Beule und der Arm hat geschmerzt wie Sau. Das wars dann aber auch, ansonsten habe ich keine erwähnenswerten Nebenwirkungen.
     
  • stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    103
    14
    vergeben und glücklich
    7 April 2009
    #7
    Ich wurde als Kind gegen Keuchhusten geimpft, Folge war ein allergischer Schock. Mir musste Eiter aus der Hüfte gepumpt werden, sonst wäre ich gestorben. Die Narbe bzw Beule an meiner Hüfte erinnert mich noch heute daran.

    Trotzdem wurde ich gegen alle notwendigen Impfungen (außer Keuchhusten) fröhlich weiter geimpft und mir ist nichts mehr danach passiert, außer vielleicht schwindel oder angeschlagenheit..
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 April 2009
    #8
    Ja, nach einer Td-Impfung zuerst Kopf- und Gliederschmerzen, danach Bauchschmerzen, Durchfall, Kreislaufprobleme bishin zur Bewusstlosigkeit.
    Ich musste dann einige Tage im KH bleiben.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    12 April 2009
    #9
    Die Maser-Pocken-Rötel-Impfung hab ich bis jetzt als bescheidenste Impfung im Gedächtnis... hat gebrannt wie sau und der Arm war den Rest des Tages total taub ... ist aber etliche Jahre her, als ich die bekam :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste