Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.420
    Verheiratet
    9 Januar 2011
    #1

    Nehmt ihr über die Feiertage zu?

    In meinem Umfeld nörgeln derzeit sehr viele rum, über die Festtage zugenommen zu haben. Man hört da echt Angaben von bis zu 5 Kilo, was ich gar nicht so richtig nachvollziehen kann. :eek:

    Klar, es geht einem im Dezember gut, man isst viele Kekse oder Leckereien, an den Feiertagen wird gut gegessen - aber soviel, als dass ich da 5 Kilo zunehmen würde, kann ich gar nicht essen - wenn ich satt bin, bin ich eben satt :zwinker: Davon abgesehen gibt es dann bei uns eben ein gutes Frühstück, evtl. ein bisschen Nachmittagskekse mit Kaffee und ggf. Kuchen und abends gutes Essen - aber dazwischen ist man doch eh total übersättigt und schlemmt nicht pausenlos - oder etwa doch?

    Mich würde mal interessieren, wie es in anderen Familien aussieht. In meinem Umkreis sind z.B. Mädchen, die sich in meine Augen das ganze Jahr auf nutzlose Zwangsdiäten setzen und permanent Jojo-Effekt spielen- dass die bei "normalen" Mahlzeiten gleich zunehmen, ist ja dann klar.

    Ich nehme auch grundsätzlich ein bisschen zu, wenn ich meine Mutter besuche, da es bei ihr einfach mehr gibt, als bei mir und ich mir viel aussuchen und wünschen darf - aber dann vielleicht eben ein Pfund oder so, keine 5 Kilo :zwinker: Meine Mutter nimmt über Weihnachten sogar ab, weil sie sonst nie so regelmäßig isst und vom ewigen Backen eh keinen Appetit auf Süßes mehr hat.

    Wie ist das bei euch?
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 Januar 2011
    #2
    Ich habe über die Feiertage sogar abgenommen, da ich extra drauf geachtet habe, nicht so viel zu essen, was ich sonst nie tue. :grin: Es gab meist nur Frühstück und dann eben eine richtige, reichhaltige Mahlzeit.
     
  • lana89
    lana89 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    33
    2
    Single
    9 Januar 2011
    #3
    Ich nehme auch grundsätzlich zu :grin: Find das auch normal. Bei mir is es so, dass ich die Feiertage über bei meinen Eltern bin, d.h. 3 Tage futtern non stop :zwinker: Denn noch den ganzen Süßkram vorher u nachher...
    Aber das pegelt sich auch wieder ein. Spätestens Ende Januar hab ich mein ursprüngliches Gewicht wieder. Daher find ich das nicht so extrem tragisch :smile:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.906
    398
    2.200
    Verheiratet
    9 Januar 2011
    #4
    Ich habe vor dem ersten Backsonntag 69 Kilo gewogen
    Jetzt wiege ich 74 Kilo :grin:

    Also + 5 kg. Schön verteilt zwischen den Schultern und den Knien.

    Die 5 Kilo werde ich aber bald wieder verlieren, denn nun habe ich wieder auf meine gesunde Normalkost umgestellt.
    Anders gesagt, ich kann sehr leicht zu- und abnehmen.
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    9 Januar 2011
    #5
    Nein, ich nehme nicht zu. Ich ess aber auch diese ganzen Sachen momentan nicht (würde ich aber gern, bis auf Fleisch, das ess ich ja eh nicht). Da ich aber generell ca. 3000kcal täglich esse, geht selbst an den Feiertagen nicht viel mehr rein.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.382
    398
    4.644
    Verliebt
    9 Januar 2011
    #6
    Nein, dieses Jahr nicht, eher 1,5 Kilo abgenommen, hab micha ber auhc dezent zurückgehalten und viel trainiert.

    Überhaupt nehme ich im Winter leichter ab, als im Sommer, warum auch immer.:hmm:

    Grundsätzlich nimmt man sowiso nicht zwischen Weihnachten und Neujahr zu, sondern zwisschen Neujahr und Weihnachten.:zwinker:
     
  • User 42876
    Meistens hier zu finden
    391
    148
    368
    nicht angegeben
    9 Januar 2011
    #7
    [x] Ich besitze keine Waage (und stelle mich auch anderswo nicht drauf). :grin:

    Gefühlt habe ich allerdings schon etwas zugelegt. Wird ab Dienstag wieder abtrainiert.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.623
    298
    1.182
    nicht angegeben
    9 Januar 2011
    #8
    Mein Essverhalten ist über die Feiertage nicht anders als sonst. Gebacken habe ich dies Jahr nicht, weil mir irgendwie die Motivation dazu fehlte.

    Meine Freundin und ich waren für 4 Tage bei Verwandten von ihr eingeladen und wurden dort eben bekocht. Es war anderes Essen als Zuhause, aber auf keinen Fall ungesünder.
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2011
    #9
    Mein Gewicht hat sich praktisch nicht verändert. Am Weihnachtsabend und Silvester gab es viel zu essen, allerdings habe ich dann auch am nächsten Tag erst gegen Abend wieder etwas gegessen, da ich bis dahin keinen Hunger hatte. Dazu kam, das ich viel Zeit im Fitnessstudio und auf der Rolle verbracht habe, das hat sicherlich auch dazu beigetragen.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2011
    #10
    Allein vom "Input" während des Dezembers und der Feiertage hatte ich das angenommen, durfte dann aber feststellen, dass ich sogar Gewicht verloren habe. :ratlos:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    9 Januar 2011
    #11
    Ich hab 3kg zugenommen. -.-
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.849
    348
    4.288
    Verheiratet
    9 Januar 2011
    #12
    Ich hab auch zugenommen :ashamed: Einfach zu viel gegönnt.. und durch eine Verletzung am Sprunggelenk konnte ich es nichtmal mit langen Schneespaziergängen ausgleichen sondern musste den ganzen Tag auf dem Po hocken.
    Aber das geht automatisch wieder weg. Wie jedes Jahr.
     
  • SchwarzeFee
    0
    9 Januar 2011
    #13
    Das war bei mir genau so.
    Ich hab in der ganzen Vorweihnachtszeit bereits 8 Kilo verloren... über Weihnachten sind dann nochmal 2 Kilo runter gegangen... aber alles eher unabsichtlich :ashamed:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.157
    168
    386
    Verheiratet
    9 Januar 2011
    #14
    Ich hab eher ein Kilo abgenommen. Wenns nicht so gutes Essen gegeben hätte, wären es garantiert auch mehr gewesen.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.316
    348
    2.141
    Verheiratet
    9 Januar 2011
    #15
    bis weihnachten hatte ich noch nichts zugenommen. in der woche nach weihnachten war ich verreist und habe dort viel zu viel, aber nicht mal unbedingt ungesund, gegessen. ergebnis: vom 24.12 bis 4.1 ein kilo mehr. große klasse...
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    9 Januar 2011
    #16
    so 1-3kg hab ich schon zugenommen ja..aber hoffe dasich das bald wieder los werde :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.834
    298
    1.144
    Verheiratet
    9 Januar 2011
    #17
    Also wir haben schon zugenommen aber wieviel weiß ich nicht. :grin: Werd vermutlich jetzt auch zunehmen (da hat die Bauchgrippe nix beigetragen dass ich abnehme :grin:) da ich nix mehr rauche. :grin:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    9 Januar 2011
    #18
    Oh doch ich hab zugenommen :grin:. Allerdings eher vor Weihnachten als direkt zu Weihnachten. Ich hab massig Kekse gebacken, diverse Kalender befüllt und was soll ich sagen- ich war nicht sonderlich diszipliniert.

    Aber ich denke im Berufsstreß und mit ein bißchen weniger Schoki habe ich das bald wieder runter :grin:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    295
    nicht angegeben
    9 Januar 2011
    #19
    Ich habe keine Ahnung. Besitze keine Waage und bei meiner Mutter habe ich mich auch schon monatelang abgewogen. Ich denke aber nicht, habe jetzt nicht soo viel gegessen über die Feiertage.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.286
    598
    5.846
    nicht angegeben
    9 Januar 2011
    #20
    Dito :zwinker:.

    Ich habe dieses Jahr gar nicht soo sehr über Weihnachten gefressen, aber in Großen und Ganzen kann ich glaub ich essen, was ich will, ich nehme nicht zu. Dabei wären ein paar wenige Kilos mehr bei mir wahrscheinlich gar nicht so fehl am Platze. Für mich sollte wohl eher dauernd Weihnachten sein :zwinker:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten