Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunniwolke7
    0
    7 Oktober 2006
    #1

    Neue Beziehung/ Trotz Liebe für die Exfreundin

    Hallo,

    ich habe im Januar und in den nachfolgenden Monate viel im Forum über meine Trennung erzählt. Ein letztes und erklärendes Gespräch hat noch immer nicht stattgefunden... Habe aber angefangen die Sache zu verstehen und für mich zu akzeptieren. Leider kommen noch immer Erinnerungen zurück...

    Vor 4Wochen habe ich eine alte Bekannte über das Netz wiedergesehen und mir ihr auch gemailt. Habe das Schreiben von Mails und SMS sehr genossen. Irgendwie fehlt mir dann doch ein Partner. Beim ersten Treffen haben wir uns auch gleich geküsst... damit wären wir quasi "zusammen". Seitdem haben wir uns erst zweimal wiedergesehen. Leider merke ich aber erst jetzt, dass ich noch immer an meiner Ex hänge und diese Sache noch nicht aufgearbeitet habe. Bin also für eine neue Beziehung auf keinen Fall zu haben. Frage mich aber nun, wie ich aus der Schlinge wieder raus komme... soll ich ihr die Wahrheit erzählen?!

    Ich weiß nur, dass ich mich wieder total zerreisse und so nicht weiter machen kann. Bei jedem Kuss denke ich an meine Exfreundin.
    Zudem steigert sich die neue "Freundin" viel zu schnell und zu stark in alles herein.

    Hilfe?!
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    7 Oktober 2006
    #2
    Ich glaube schon, dass du es ihr sagen solltest. Versuche dabei aber nicht sinnlos umherzuschwafeln, bleibe bei der Wahrheit und nehme sie in den Arm falls sie weinen sollte.
     
  • Pushy
    Pushy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2006
    #3
    Ich fände es nur fair, wenn Du ihr die Wahrheit sagst und nicht irgendeine Lüge erzählst.
     
  • Glanne
    Glanne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2006
    #4
    Ich denke mit der wahrheit fährt man immer am besten. Erklär ihr alles in Ruhe und sachlich, einfach so wie es ist.
     
  • sunniwolke7
    0
    7 Oktober 2006
    #5
    Ich denke schon, dass sie sich bereits an mich gewöhnt hat und die Sache sehr ernst nimmt. Will sie aber auch nicht verletzen. Am liebsten würde ich einen Brief schreiben... weiß aber, dass ich das persönlich klären muss. Tut mir so leid! Lasse mir aber auch nichts vorwerfen. Konnte das erst merken, wo ich sie nun als Freundin habe!
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    7 Oktober 2006
    #6
    Dir hat keiner was vorgeworfen Kollege...

    Wir haben dir nur unsere Tipps gegeben...
     
  • sunniwolke7
    0
    7 Oktober 2006
    #7
    Oh nein, meine doch, dass sie mir vielleicht vorwirft, mir das früher überlegt zu haben. Nicht erst, nach der ersten Woche. Habe es aber während der Mails nicht gespürt. Erst bei den ersten Küssen.
     
  • sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2006
    #8
    Dann sag ihr das am Besten so schnell wie möglich und genau so, wie du es hier geschrieben hast: dass du es erst in diesem Augenblick gemerkt hast und leider nicht früher, denn sonst hättest du ihr keine Hoffnungen gemacht.
    Sie wird natürlich enttäuscht sein, aber wenn du noch länger wartest, machst du es nur schlimmer.
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2006
    #9
    Je länger du wartest, desto schwerer wird es letztendlich. Sie wird sich immer mehr an dich gewöhnen und vor allem denken, du meinst es richtig ernst. In den ersten paar Wochen kann man ja normalerweise noch nicht von Liebe sprechen, aber je näher sie diesem Punkt kommt, desto unfairer bist du zu ihr. Also warte nicht ewig ab weil du denkst du tust ihr weh, du machst es nur noch schlimmer!
     
  • FruechtTee
    FruechtTee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Oktober 2006
    #10
    Sag es ihr einfach, du wirst es überleben! Stell dir einfach vor so du wärst in ihrer Situation... würdest du es toll finden? Ich glaube eher nicht... also einfach ehrlich sein... dir wird der Kopf schon nicht abgerissen werden!!
     
  • sunniwolke7
    0
    7 Oktober 2006
    #11
    Könnte zur Zeit echt im Boden versinken und ihr per SMS eine Vorahnung zukommen lassne. Sie wollte am Abend noch anrufen, würde da am liebsten bereits eine Andeutung machen... will morgen nicht mit der Tür einfallen...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    7 Oktober 2006
    #12
    Schreib ihr bloß nichts per SMS. Das kommt wahrscheinlich nicht sooo gut an :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste