Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.064
    133
    49
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #1

    Neue(r) Partner(in) - aufregendster Moment?

    Wir kennen das ja alle - man lernt jemand neues kennen und kommt sich näher. Was ist für euch der ...


    a) ... aufregendste/schönste Moment in emotionaler Hinsicht?
    _____________________________

    Und warum gerade das?
    _____________________________




    b) ... aufregendste/faszinierendste Moment in sexueller Hinsicht?(Erklärung: es ist schon ein spezieller Moment gemeint, z.B. das erste mal ausziehen oder das Reingleiten des Penis o.ä.)
    _____________________________

    Und warum gerade das?
    _____________________________
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    28 Juli 2008
    #2
    a) ... aufregendste/schönste Moment in emotionaler Hinsicht?
    der moment kurz vor dem ersten kuss

    Und warum gerade das?
    war so ganz spezielle atmosphäre,so anziehend irgendwie




    b) ... aufregendste/faszinierendste Moment in sexueller Hinsicht?
    das erste mal mit ihm

    Und warum gerade das?
    weil man sich halt nicht kannte..und nicht wusste wie es wird...und dann super geworden ist..weil man sich sozusagen vereinigt hat
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 Juli 2008
    #3
    a) ... aufregendste/schönste Moment in emotionaler Hinsicht?
    Das erste Wiedersehen nach dem ersten Kuss.

    Und warum gerade das?
    Erfahrungsmäßig stellten sich diese Treffen immer als besonders spannend heraus.


    b) ... aufregendste/faszinierendste Moment in sexueller Hinsicht?
    Wenn der Mann mich leckt und ich dann auch noch feststelle, dass er verdammt gut darin ist.

    Und warum gerade das?
    Kommt selten vor.
    Leider.
    Ich genieße es sehr geleckt zu werden und es wichtig für mich, dass er es kann und gerne macht.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #4
    a) ... aufregendste/schönste Moment in emotionaler Hinsicht?
    Der Moment kurz vor dem ersten Kuss bis zu dem Moment, wo sich die Lippen das erste mal berühren.

    Und warum gerade das?
    Beide wissen, dass es gleich so weit ist und beide fragen sich wie es wohl sein wird aber beide scheuen sich zu schnell vorzugehen und somit läuft alles irgendwie in Zeitlupe weil man beobachten will, wie der andere auf die Annäherung reagiert :grin: .


    b) ... aufregendste/faszinierendste Moment in sexueller Hinsicht?(Erklärung: es ist schon ein spezieller Moment gemeint, z.B. das erste mal ausziehen oder das Reingleiten des Penis o.ä.)
    Das gegenseitige ausziehen und das erste Eindringen von ihm. Aber auch allein die Frage, ob er gut im Bett ist (für mich eine bestimmte Mischung aus Zärtlichkeit und Forschheit).

    Und warum gerade das?
    Die ersten beiden Sachen, weil es einfach total im Unterleib kribbelt und ich schon bei dem Gedanken daran feucht werde :drool: und das dritte vor allem aus Neugierde. Immerhin (da ich im Normalfall eine länger dauernde Partnerschaft im Sinn habe) soll der Sex ja länger Spaß machen ;-).
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.834
    298
    1.144
    Verheiratet
    28 Juli 2008
    #5
    a) ... aufregendste/schönste Moment in emotionaler Hinsicht? Unser erstes Date
    _____________________________

    Und warum gerade das? Weil es mein erstes Date überhaupt war und ich war sehr aufgeregt, bezügl. Themen, wie er mich findet etc.
    _____________________________




    b) ... aufregendste/faszinierendste Moment in sexueller Hinsicht?(Erklärung: es ist schon ein spezieller Moment gemeint, z.B. das erste mal ausziehen oder das Reingleiten des Penis o.ä.) Der erste Kuss.
    _____________________________

    Und warum gerade das? Weil er komplett anders war als die Küsse die ich von früher kannte.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #6
    a) ... aufregendste/schönste Moment in emotionaler Hinsicht?
    Im Normalfall ist es immer der erste Kuss, und die Momente davor...
    Oder der Moment, wo ich draufkomme, dass mich der andere wirklich gern hat (das fällt oft zusammen). :herz:
    Und warum gerade das?
    Tja, das ist irgendwei spannend. Und bei mir wechselt dann eine gewisse Unsicherheit (und damit verbunde Gleichgültigkeit) zu etwas, was ich nicht so gut beschreiben kann. Danach weiß ich jedenfalls mehr, deswegen interessiert es mich auch mehr.

    b) ... aufregendste/faszinierendste Moment in sexueller Hinsicht?(Erklärung: es ist schon ein spezieller Moment gemeint, z.B. das erste mal ausziehen oder das Reingleiten des Penis o.ä.)
    Hmm... ich glaube, wenn wir beginnen, uns das erste Mal auszuziehen und klar ist, dass mehr passieren wird.
    Und warum gerade das?
    Ich weiß gar nicht, weil es dann kein Zurück mehr gibt und die Spannung beginnt, wie der Sex mit ihm wohl ist :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (38)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Juli 2008
    #7
    a) wenn er mir sagt, dass er mich liebt.
    b) der erste blowjob.

    viel kann ich ja nicht dazu sagen, ich grade meinen ersten richtigen partner...
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.233
    248
    685
    vergeben und glücklich
    5 August 2008
    #8
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten