Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    8 Dezember 2003
    #1

    Nicht mehr richtig feucht..

    bin mit meinem schatz schon lange zusammen, am anfang wenn wir gekuschelt haben und petting gemacht haben und auch miteinander geschlafen haben war ich immer gleich total arg feucht, dann war sogar meine jeans richtig nass. aber so schlimm war es am anfang aber es is dann zum glück besser geworden. die letzten paar monate wars dann ganz normal. aber zur zeit kommt garnimmer so arg viel raus, im gegenteil. woran kann das liegen?? kann es sein das es am anfang so war, weil es was neues für mich, das ich deswegen so schnell feucht geworden bin, und das ich jetz nimmer so schnell beim kleinsten kuscheln erregt werde, weil mein körper jetz nimmer so schnell erregt wird und ich jetz viel mehr erfahrung hab wie vorher??wie is das so bei euch?? war es bei euch am anfang auch so, und is es jetz nimmer so arg?? bin jetz leider manchmal sogar en bissel zu trocken, obwohl ich total erregt bin, was kann ich dagegen tun??
     
  • Sunny1
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #2
    ...

    man ist ja nicht immer gleich stark erregt, bei mir hat das
    dann auch nachgelassen ,,,
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2003
    #3
    bei mir ist es auch so, dass ich nicht sooo sonderlich feucht werde, obwohl ich auch richtig heiss bin.
    macht aber nix, man kann ja "nachhelfen" :zwinker:
     
  • keule82
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #4
    also ich bin zwar ein kerl :zwinker: aber bei mir ist das auch so änlich
    faztit:
    ich denke das ist normal das man am anfang oft sehr schnell eregt ist und später nich mehr so schnell
     
  • Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    8 Dezember 2003
    #5
    mit was nachhelfen?? gleitgel oder was??
     
  • lastride
    lastride (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Verheiratet
    8 Dezember 2003
    #6
    mit was sonst :zwinker:
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    8 Dezember 2003
    #7
    mit Spucke.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    8 Dezember 2003
    #8
    Bei mir ist das auch ziemlich unterschiedlich, wie stark ich feucht werde.
    Ich denk mal, nachhelfen mit Gleitgel oder Spucke ist da sicher hilfreich und vielleicht ändert sich das ganze ja auch wieder mit der Zeit.
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2003
    #9
    genau entweder mit spucke oder eben gleitgel...
     
  • lastride
    lastride (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Verheiratet
    8 Dezember 2003
    #10
    hab die erfahrung ´gemacht das spucke da auch nicht so lang vorhält :zwinker:
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2003
    #11
    dann musste nochmal nachspucken *g*
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    8 Dezember 2003
    #12
    und wenn sie nach einer Weile nicht von alleine feucht genug ist, dann ist vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt Sex zu haben.....
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    8 Dezember 2003
    #13
    Nimmst du die Pille?

    Ich habe bei mir beobachtet, immer wenn ich die Pille nehme, werd ich nicht mehr richtig feucht oder hab Lust auf Sex....... Liegt vielleicht an den Hormonen`?
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2003
    #14
    glaube ich nicht, dass es an hormonen liegen kann, denn ich habe das problem auch und ich nehme die pille nicht
     
  • o0CrazyBaby0o
    0
    8 Dezember 2003
    #15
    bei mir kommt es immer ganz auf die tagesform an.

    mal werde ich schnell feucht, mal weniger schnell, mal garnet.

    greetz baby
     
  • Sydney
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #16
    bei mir kommt das auch immer auf die häufigkeit vom sex an.
    wenn ich lämger keinen sex mehr gehabt habe werde ich immer sehr leicht, sehr schnell sehr feucht *g*
    hab ich sehr häufig sex wirds da schon schwerer
    ein bisschen abstinenz kann da wunder wirken :smile:
     
  • 8 Dezember 2003
    #17
    Ihr befeuchtet euch mit Spucke? *entsetztguck*
    Also das habe ich ja noch nie gehört?!
    Ähm ja, habe oder hatte nie Probleme mit der Feuchte. Brauchte auch nie Gleitmittel oder so.. Hmm..
    greetz
    Blondie
     
  • Rehlein2005
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2003
    #18
    Mein Freund hat sich noch nie beschwert das ich nicht richtig feucht werde er hat nur einmal gesagt ich werde immer extra Feucht *grins
     
  • nadjeschda
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #19
    spucke ist das billigte gleitgel :zwinker:


    also bei mir ist das so: ich bin zwar noch ziemlich jung aber ich werde ziemlich schnell feucht und trockne dann aber auch wieder schnell aus!!
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2003
    #20
    Ich hab das Problem auch manchmal und find es ganz schön nervig. Aber dafür gibt es ja zum Glück Gleitgel. :blablabla
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste