• made
    made (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    1 Juni 2004
    #61
    naja um ehrlich zu sein: ich fands bisher immer wenn ichs bei frauen unrasiert hab von unschön bis ekelhaft...(also wenn sie so mega kurz sind, z.b. ne woche nich rasiert oder so ist egal, aber so richtig ausgewachsen - igitt :wuerg: )

    bin unter den axeln auch rasiert...aber es gibt auch männer da sag ich sieht auch mit haaren gut aus (ist bei mir halt nicht der fall ^^)
     
  • CAMPARI
    Gast
    0
    2 Juni 2004
    #62
    Naja es kommt drauf an wie stark sie von natur aus behaart ist!
    Wenn es zu stark is dann würd mich des scho weng stören !
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    2 Juni 2004
    #63
    ja, ich finde, dass unter den armen rasieren ein muss ist, alles andere sieht furchtbar aus (meine meinung)

    aber das muss ja jeder selbst wissen, bloß weil ich das so sehe, gilt das ja nicht für alle :zwinker:
     
  • Cecil22
    Gast
    0
    3 Juni 2004
    #64
    Hallo ihr lieben!!

    Also ich rasiere mich eigentlich fast überall! Achseln und Beine sind ein Muss!! Die Intimzone hab ich eine zeitlang mal rasiert. Hab mich dann mal geschnitten *autsch* und danach war für mich damit erstmal sense! Jetzt stutze ich die Haare nur noch mit einer Haarschere. Es wuchert nix und es ist für mich okay. Jetzt hab ich seit drei Monaten wieder einen festen Freund. Er rasiert sich unten´und er leckt mich auch gerne...jetzt denke ich, dass ich mich doch wohl mal wieder mehr rasieren sollte?! Nur finde ich es nervig...das andere rasieren dauert schon imma so seine Zeit und auch in der Intimzone sind nach einem Tag schon wieder Stoppeln! Ist das bei euch auch so?

    Wie entfernt ihr denn imma eure Intimhaare? Ich komm da mit nem Rasierer gar nicht überall hin, ohne mich dabei zu schneiden. *heul*
    Epilieren oder wachs wäre da ja wohl zu schmerzhaft. Ist Enthaarungscreme da zu empfehlen? Ich meine die Haut bei und Mädels ist da doch sehr empfindlich. Bitte sagt, wie ihr es macht!!! Und wie macht ihr es, dass keine Stoppeln da sind???
     
  • gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2004
    #65
    also ich finde unter den achseln ist es, für mädchen, ein muss sich zu rasieren...wegen der ästhetik! ich finde es einfach nicht schön, wenn die achselhaare unter dem top rauswuchern...bei männern stört es mich weniger, macht sie männlicher..aber rasiert sieht auch gut aus!

    intimzone finde ich ist jedem überlassen, wie er/sie es will... was ich ätzend fidne ist, wenn man die haare ausm bikiniunterteil rauswuchern sieht..ich finde darauf könnte man schauen, diese zu entfernen...und ansonsten, wenn man der partnerschaft wegen lieber abgeschorene, glatte flächen hat zu liebkosen, wieso nicht auch rasieren? ist schon schöner

    und beine :smile: auch nur der ästhetik wegen...finde es einfach nicht grad toll, wenn frauen behaarte affenbeine haben...insbesondere, wenn sie der dunkle haartyp sind...also auch da rasier ich mich...
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 Juni 2004
    #66
    naja, "ich sollte mich jetzt wohl rasieren" ist ja nicht sinn der sache, entweder du möchtest, dann machst du es, oder wenn du es grad nicht willst, lässt du es.

    ich finds nicht wirklich nervig, machs 2 mal die woche beim duschen, siche rstoppelts ziemlich schnell, aber das kann ich nicht ändern, also scheiß drauf.

    geschnitten hab ich mich erst einmal ein bisschen.

    hast du einen rasierer mit schutzbügeln? (z.b. venus, mach3 oderso)
     
  • Cecil22
    Gast
    0
    3 Juni 2004
    #67
    Ich möchte mich rasieren für ihn, weil ich ihm diesen Gefallen gerne tun möchte! Er hat mich zwar nicht darauf angesprochen, aber ich bin mir sicher er würde es super geil finden! Er tut vieles für mich - da will ich ihn mal ganz rasiert überaschen! Ich habe einen Rasierer mit Bügeln...den benutz ich nur irgendwie nie, weil für die Beine ist er mir zu schlecht gewesen. Sonst nehme ich immer den von Venus, aber der hat keine Bügel. Sollt ich im Intimbereich lieber den mit Bügel benutzen? Ich werds nachher mal probieren! *g*Oder erst mach ich es mit der Enthaarungscreme...und den Rest mit Rasierer...jut mal schaun.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 Juni 2004
    #68
    ööhm Cecil irgendwas machst du falsch....
    oder zu hektisch....

    Setz dich irgendwohin, Beine breit, dann tust die Finger der linken Hand über die inneren Schamlippen und ziehst die nach links, so dass die rechte äußere Schamlippe straff ist und rasierst mal von oben nach unten und dann von der mitte nach rechts außen, so lange bis nichts mehr stoppelt und das ganze dann andersrum.
    Da kann es höchstens deinen Fingernagel erwischen!
    Und der Venus reicht da absolut!



    Ich finde Leute ungepflegt, die sich die Beine/unter den Armen nicht rasieren!
    Ich glaube ungepflegt ist das passende Wort, unsauber, unhygienisch passt ja nicht wie wir schon festgestellt haben :smile:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 Juni 2004
    #69
    :zwinker:

    in den fingernagel hab ich mich dabei auch schon geschnitten...

    ja, dann halt ohne bügel, aber venus und mach 3 sind echt gut, kann mir gar nicht vorstellen, wie man sich da mehrmals mit schneiden kann...

    du hast schon duschgel oder rasierschaum oderso genommen?
     
  • Yalicia
    Yalicia (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2004
    #70
    Hallo :smile:

    Ich bin zwar eine Frau, finde aber auch, das Frauen sich rasieren sollten.

    Intimbereich:

    Muß nicht ganz glatt sein, sollte aber wenigstens an den Seiten und vor allem unten, also wo die Schamlippen sind rasiert sein.
    Ich glaube, es ist einfach unangenehm für einen Mann, beim Lecken Schamhaare im Mund zu haben.
    Unhygienisch sind natürlich nicht die Haare grundsätzlich.
    Aber da ja die meisten Frauen manchmal leichten Ausfluß haben, ist es sauberer, rasiert zu sein.
    Dann fängt den Ausfluß die Slipeinlage auf, und nicht die Schamhaare *ihh*
    Natürlich duscht, oder wäscht man sich vor dem Sex, aber ich muß ehrlich sagen, geht halt nicht immer.
    Wenn man mal einen Quickie hat oder so, dann kann man ja nicht jedesmal nach einem Waschbecken suchen *g*

    Ich persönlich bin ganz glatt rasiert, weil ich finde, beim Sex fühlt es sich besser an. Was dann auch sehr anregend sein kann, wenn ER mich mit Öl (o.Ä.) massiert..über die ganze Schamgegend, das ist behaart eher schwierig.

    Unter den Achseln find ich persönlich schon ein Muß, schon allein weil es besser aussieht. Gar nicht zu sprechen davon, das man weniger schwitzt, und sich nicht so viele Bakterien halten können, die ja die eigentlichen Verursacher von Schweißgeruch sind (übrigens dann auch im Intimbereich, im Sommer schwitzt man da auch manchmal).

    Beine rasieren ist jedem seine Sache, ich rasiere sie, weil es schöner aussieht, sich besser anfühlt und rasierte Beine schlanker wirken.
    Ich rasiere mich auch an den Armen, obwohl ich nicht so viele Härchen dort habe, aber ich mag es wie es sich anfühlt.

    Bei Männern find ich Intimrasur nicht zwingend notwendig, außer er hat wirklich viele. Beim Blasen stört es nicht so sehr, da die meisten ja erst ab der Schwanzwurzel behaart sind.
    Gestutze/Getrimmte Schamhaare sind aber auch bei Männern angenehmer.
    Unter den Achseln sollte ein Mann, wenn er sehr behaart ist, die Haare wenigstens kürzen, also stutzen, mein Schatzi macht das, und er schwitzt weniger und ich find, es sieht schöner aus, wenn er ein Shirt anhat und unter dem Arm kein Wald wuchert.

    Wenn sich ein Mann intim ganz rasiert, dann find ich es wichtig, das er das auch sorgfältig nachrasiert. Stoppeln find ich ganz schlimm, denn beim Sex reizen die Stoppeln dann meine rasierte Haut an den schamlippen und das brennt und juckt dann.. pfui , pfui, da ist ein absolutes NoNo.

    LG
    Yalicia
     
  • Yalicia
    Yalicia (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2004
    #71

    Ah ja genau.. ganz vergessen.
    Wir Frauen rasieren uns ja eh nur für die Männer, und Frauen, die im Intimbereich ganz rasiert sind, sind Schlampen ...
    Weil sie rasieren sich deshalb vorsorglich, falls sie heut jemand aufreißen ( an der Tanke, in der Arbeit, in einer Bar) dann auch schon mal vorgesorgt haben..

    Entschuldige , aber das ist echt das unsinnigste Statement, das ich seit langem gehört habe.

    Als ob Frauen sich nur für Männer rasieren würden.

    Und, wenn du mit einer neuen Eroberung so "schnell" ins Bett gehst, hast du da keine BEdenken???
    Aber bei ihr schon?

    *kopfschüttel*
     
  • Dr. Fummel
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    10 Januar 2005
    #72
    Ich würde das total ok finden. Denn 1. Unrasiert sein hebt einen eigentlich schon von der Masse ab. Und 2. Ich persönlich finde es total schön.
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2005
    #73
    also ich würde ehrlich gesagt meine freundin nicht mehr lecken wenn sie sich nicht mehr rasieren würde, ich finde eine unrasierte scheide einfach unästhetisch, könnte halt damit nichts mehr anfangen! ich rasiere mich auch komplett, sieht einfach besser aus ;-) meine meinung
     
  • q:
    q: (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    10 Januar 2005
    #74
    Was ich denken würde? "Aha, mit Haaren.Auch gut. Werde wohl doch finden, was ich suche..." oder so. Ist mir echt so was von schnurz-piepe egal!! Klar, eine rasierte Mumu ist ein schöner Anblick. Aber, ich wiederhole mich immer wieder, es kommt auf den Gesamteindruck und vor allem die mentale Verbindung an. Ob jetzt da Haare sind oder ned ist höchstens 7. Prioritär!
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    10 Januar 2005
    #75
    Ich rasiere mich eher so alle 1-2 Wochen mal, aber nicht, wenn ich weggehe, sondern, wenn ich Zeit und Lust habe...

    Hmmm... Es ist bei mir eher umgekehrt: ich würde mich nicht ausziehen lassen, wenn ich unrasiert wäre.
    und wenn ich rasiert bin, dann meistens, weil ich weiß, dass sich etwas anbahnt - ein konkretes "Objekt" :zwinker:
     
  • ABC15
    ABC15 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    93
    1
    nicht angegeben
    13 Januar 2005
    #76
    ich hab beides mal erlebt. Die eine war unrasiert und hatte voll Haare. Find ich eigentlich besser, sonst denkt man, man hat was mit nem Kind.
     
  • Bremer
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2005
    #77
    Meine Freundin rasiert sich seit einem Jahr gar nicht mehr.
    Früher hat sie das immer getan, aber sie hat dann damit aufgehört.

    Ich hatte zunächst auch meine Probleme damit, denn sie hat doch eine sehr starke Behaarung, was mir vorher nie so aufgefallen ist.

    Ich kann aber sagen, daß man sich daran gewöhnt.
    Was soll man auch machen, wenn sie sich so besser fühlt, muß man es auch akzeptieren.
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    14 Januar 2005
    #78
    Ich rasier mich jedes Mal wenn ich dusche.
    Unrasiert fühl ich mich nämlich überhaupt nicht wohl, es fühlt sich viel besser
    an, wenn es glatt ist :smile:

    Und hätte ich eine Freundin, dann würde ich auch nicht wollen dass sie unrasiert
    ist ^^
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    14 Januar 2005
    #79
    Sehr sympatisch :link:
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    855
    103
    4
    Single
    14 Januar 2005
    #80

    Seh ich genau so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten