• User 164305
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2017
    #1

    Nie gekommen, warum?

    Hey Leute,
    ich bin langsam wirklich deprimiert. Ich und mein Freund sind jetzt schon ein Jahr zusammen und haben seit kurzem auch Sex. Der Sex an sich ist wirklich schön, ich liebe es ihm so nahe zu sein und dafür zu sorgen das er sich gut fühlt. Doch bisher bin ich nicht einmal durch ihn gekommen. Egal ob durch Sex, Oralsex oder Petting, es hat nie geklappt. Ich dachte am Anfang das es daran liegt das wir noch zu unerfahren sind, doch es hat sich immer noch nichts geändert und ich weiß nicht was ich falsch machen könnten?
    Ich weiß nicht ob es daran liegt das wenn ich mich SB es nur in Position kann oder das wir große Abstände zwischen dem Sex haben..
    Wir haben wirklich viel versucht und ich weiß nicht was wir noch probieren können..

    Tipps oder Ratschläge wären toll

    LG mäusschen
     
  • User 150494
    Meistens hier zu finden
    126
    148
    306
    Verlobt
    5 Februar 2017
    #2
    Mach dir nicht soviele Gedanken. Je mehr du dich drauf versteifest zu kommen desto blockierter bist du. Wenn du bei der SB kommen kannst könntest du doch die Position einnehmen und er könnte dir helfen. Vielleicht könnt ihr auch Toys zur Stimulation benutzen.

    Und wichtig ist auch mit deinem Partner zu reden. Sag ihm was dir gefällt und was er tun kann um dir zu helfen zum Orgasmus zu kommen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Demetra
    Demetra (38)
    Sehr bekannt hier
    1.922
    198
    675
    Verheiratet
    5 Februar 2017
    #3
    Ich komme auch nur in einer einzigen Position und nur durchs Selbst-Handanlegen. So ist das eben. :smile:

    Mach Dir keinen Stress. Genieß den Sex einfach, wie er ist, denn er kann auch ohne Orgasmus "durch den Mann" erfüllend sein. Und wenn Du beim Sex einen Orgasmus willst, dann mach es Dir dabei doch einfach selbst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Micha83
    Micha83 (37)
    Benutzer gesperrt
    19
    3
    1
    in einer Beziehung
    5 Februar 2017
    #4
    nehmt euch mehr Zeit, egal ob jetzt Sex, Oralsex oder Petting.
    Das Vorspiel ist das wichtigste, es gibt bestimmt viele Stellen wo Dir Streicheleinheiten gut tun. Dein Partner soll sich langsam von oben vorarbeiten, so das Du ganz entspannt bist, unten angekommen können auch Sex toys eine Bereicherung sein. Wichtig ist auch das Du den Kopf frei hast und einfach den Moment geniest, überlasse deinem Partner den aktiven Part, er muss Dich schön langsam verführen, erst wenn Du so richtig heiss bist solltet Ihr loslegen.
    Aber auch dann ist es ganz normal das Du noch einige Zeit brauchst bis Du soweit bist, sprich auch dein Partner muss lernen durchzuhalten.
    Versucht auch verschiedene Stellungen, gerade die am Anfang meist gewählte Missionarsstellung ist nicht immer optimal...
     
  • tangofoxtrott
    Ist noch neu hier
    9
    3
    1
    Verheiratet
    6 Februar 2017
    #5
    Wenn ich daran denke, was ich in Deinem Alter alles mit meiner Freundin angestellt habe. Und nichts hat funktioniert. Ist halt blöd, wenn man(n) sein Werkzeug (und damit meine ich den ganzen Körper) nicht zu bedienen weiß. Ich denke, auch Du als Frau wirst Zeit brauchen, um das Liebesspiel, Deinen Körper und alles, was dazu gehört, kennen zu lernen. Und ich rede hier nicht von Wochen oder Monaten. So leid mir das auch tut. Ich habe diesbezüglich erst mit Ende 20 so richtig zu mir gefunden. Und zu meiner Frau natürlich ;-) Lass Dir und ihm Zeit und macht Euch keine Gedanken. Das wird schon...
     
  • User 135804
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.125
    398
    2.917
    Verliebt
    6 Februar 2017
    #6
    du hast schon viele gute tipps bekommen,die du annehmen solltest.
    was mMn aber das wichtigste ist:sich nicht unter druck setzen!wenn du die ganze zeit drauf wartest,dass nun endlich mal ein orgasmus kommt,na dann biste nicht locker und er kann nicht passieren.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 156063
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    93
    4
    in einer Beziehung
    11 Februar 2017
    #7
    Klappt es denn, wenn du es dir selbst machst? Wenn nicht, dann kannst du ihm ja kaum einen Vorwurf machen.
     
  • wild_rose
    Sehr bekannt hier
    2.955
    188
    1.293
    in einer Beziehung
    11 Februar 2017
    #8
    Kleiner Tipp: wenn du bei der SB nur in einer Position kommst, dann lass es ihn auch in der Position machen :zwinker:
    Ist bis jetzt die einzige Art, wie mein Freund mich zum kommen bringt. Funktioniert nicht immer, muss es auch nicht, ich finde den Sex so oder so toll.

    Wenn dir der Sex an sich gefällt, dann solltest du dich nicht so sehr aufs kommen konzentrieren. Klar kann man ab und zu mal probieren, anfangs kann es natürlich anstrengend sein, das ist normal.
    Solltest du den Sex nicht mögen oder dir noch was wünschen, dann sag es ihm. Es kann auch einfach helfen, ihn mal zu zeigen, wie du es dir machst. Sonst weiß er ja gar nicht, wie man dich zum kommen bringen kann.
     
  • JoeDante
    Benutzer gesperrt
    443
    113
    71
    Single
    11 Februar 2017
    #9
    Du machst es dir einfach selber, so wie immer. Und er soll dich dabei eben vögeln.
    Irgendwie klappt das immer.
     
  • Leo98
    Benutzer gesperrt
    14
    1
    0
    Single
    31 März 2017
    #10
    Wa bei mir am Anfang auch so mach dich locker und zeig ihm was du magst oder probiert es in der Position wie wenn du sb machst. Irgendwann wird's schon klappen
     
  • LaLuna2017
    Ist noch neu hier
    44
    8
    1
    Es ist kompliziert
    31 März 2017
    #11
    Hallo...
    Redest du mit ihm darüber?

    Meistens ist es auch der Druck.das du darauf wartest... Und dann klappt es gar nicht!
    Versuche entspannter und ohne viel Kopfkino den Sex zu genießen
     
  • User 164526
    Verbringt hier viel Zeit
    1.170
    88
    206
    Verheiratet
    31 März 2017
    #12
    Was genau soll das bedeuten? Du kannst Dich nur in einer Position selbst befriedigen, oder wie? Warum zeigst Du Deinem Freund nicht einfach diese Position?
     
  • User 163482
    Öfters im Forum
    196
    53
    28
    vergeben und glücklich
    1 April 2017
    #13
    Je mehr Du Dich darauf fixierst, desto weniger wird es klappen. Deine Erwartungen blockieren Dich selber.

    Erwarte einfach erstmal überhaupt nichts.
    Lass Dich einfach fallen, und geniesse das Zusammensein mit Deinem Freund.
    Versuche nicht einen Orgasmus zu kriegen. Denke überhaupt nicht daran.
    Vorallem gib Dir selber Zeit. Manche brauchen länger, bis sie mit einem Partner kommen können.
    Vielleicht hilfts Dir, wenn Du Sb machst, während er Dir dabei zusieht.
    Setz Dich nicht unter Erfolgszwang!!:thumbsup:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten