Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • online17
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #1

    nie mehr akne !!!

    hallo leute.

    ich hab die lösung für akne-geplagte !

    ich hatte den inbegriff unreiner haut. wenn man genau hingeschaut hat, war jede pore von meinem gesicht /vor allem auf der nase / recht unrein bzw mit irgendwas verstopft.

    ich hab mir vom hautarzt

    AKNEROXID salbe (trag ich morgens und abends auf) und MINOSTAD tabletten (nehm ich morgens, mittags, abends)

    verschreiben lassen.

    redet mal mit eurem hautarzt ob er euch das verschreibt. bei mir hats anfangs die haut gerzeit, dh nach dem duschen hat sich meine haut abgeschuppt und so.. aber ich dusch immer abends, nachts ist das dann in mein bett 'gefallen' und am nächsten morgen gings von tag zu tag besser. mittlerweile bin ich so ziemlich pickelfrei und hab ne richtig reine haut bekommen.

    nicht dass ihr meint ich mach hier werbung.. oder so...

    möcht nur sagen dass das zeugs (auch wenn sie salbe echt komisch riecht) bei mir total geholfen hat, und wenn ich mit meinem 'bericht' einem von euch weiterhelfen konnte freuts mich !

    on line
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nie mehr 3. Liga
    2. Aknenarben - Behandlung
    3. AKNE HILFE!!!
    4. Vitamin B5 gegen Akne
    5. Skinoren gegen Akne
  • succubi
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #2
    ein ehemaliger bekannter von mir hat auch so eine creme und tabletten bekommen, von der/denen die haut trocken geworden is - aber auch bei dem hat das geholfen. hat zwar eine zeitlang auch nicht so toll ausgesehen mit der trockenen haut - aber ich glaub das isses jedem der akne hat wert. :smile:

    ob der die selben mittel wie du gehabt hat weiß ich nicht - aber ich find's gut, dass du's hier reingestellt hast. vielleicht hilft das ja wirklich irgendwem weiter. :smile:
     
  • curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2003
    #3
    .......
     
  • online17
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #4
    ja natürlich weis ich dass das antibiotika ist. wenn ich meinem gedächtnis trauen kann ist dein text 1:1 equivalent mit dem auf dem herstellerinfo-beilagezettel

    nun weisst du curieuse du sagst ich soll mir überlegen ob es mir das wert ist. es ist so. wenn du dein ganzes umfeld ansiehst.. (ich sprech jetzt mal aus meiner sicht) haben die ganzen leute an sich reine haut. es werden umso älter ich werd immer weniger kumpels die noch ein paar pickelchen hier und da haben. aber weisst du, so eine unreine haut wie ich sie hatte ist echt ne qual. man wird ganz schnell für unhygienisch gehalten. man wird generell nicht als attraktiv eingestuft. man findet sich selbst nicht sonderlich attraktiv. ich würde auch niemand sonderlich attraktiv finden der eine derart unreine haut hat.

    also wenn jemand seelisch so drunter leidet wie ich das habe.. dann find ich es durchaus vertretbar minostad bzw sonst etwas von der härteren schiene anzuwenden.

    aber danke dass du mich gewarnt hättest, falls ich mir nicht im klaren gewesen wär, was ich da in einer leichten überdosis schlucke (da mir der arzt 2mal täglich empfohlen hat) !

    lieben gruß zurück
    on line

    p.S.: hast du dich per hetz und gaudi informiert weils dich interessiert hat oder hast du mit solchen sachen zu tun ?
     
  • succubi
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #5
    ich nehm mal schwer an, es hat sich bei dir wirklich um die krankheit akne gehandelt... - und da helfen auch nur antibiotika. (zumindest wenn man eine dauerhafte wirkung erzielen will)
     
  • curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2003
    #6
    ........
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #7
    Also ich kanns gut verstehen dass man bei Akne Antibiotika in Kauf nimmt. Für denjenigen ist das mit Sicherheit hammerbelastend... Und bei "normalen Pickelproblemen" wird das doch auch kein vernünftiger Arzt verschreiben...
    Und wenns denn hilft - freut mich für dich :smile:
     
  • klusoxx
    Gast
    0
    12 Februar 2003
    #8
    aaalso ich hab nen tipp von meiner ma bekommen... hab auch akne probleme..

    BIO-REU-RELLA ich schreib einfach mal was auf der Packung steht:

    Nahrungsergänzung
    Süsswasseralgen
    Rein Biologisch
    100% Pflanzlich

    Was ist BIO-REU-RELLA ´?

    BIO-REU-RELLA ist eine einzellige Süßwasseralge mit dem lat. namen Chlorella Pyrenoidosa. Sie enthält doppelt soviele Proteine
    wie Fleisch (19 versch. Aminosäuren), eine einzigartige Kombination aus Nukleinsäuren und viel mehr Chlorophyll als andere bekannte essbare Grüngewächse vorweisen können.
    <blabla>

    naja usw.... soll den körper entschlacken... evtl. auftretende begleiterscheinungen (verschwinden nach spätestens 10 tagen)
    Rumoren im Magen, Blähungen oder Durchfall :what: naja ich tus mir mal 2 monate an.. mal sehen ob das was bringt


    Inhaltsstoffe : http://www.bio-reu-rella.com/de/inhaltstoffe.htm
     
  • succubi
    Gast
    0
    13 Februar 2003
    #9
    @curieuse
    nein, der hat bis heut keine pickel und nimmt die medikamente auch nimma - und ich hab ja gesagt das er antibiotika genommen hat.
     
  • curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2003
    #10
    @succubi: naja, dann kann man wohl Glück oder Pech haben... vielleicht seh ich das ganze ja auch zu streng... :smile:
     
  • online17
    Gast
    0
    13 Februar 2003
    #11
    @curieuse wenn du wüsstest was du mir für nen spass beschert hast. dein 'ich hab mal kurz medizin studiert' hat uns sicher 20 minuten ablachen lassen *ganz fett grins*

    on:bandit:line
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    13 Februar 2003
    #12
    Also was ich von meiner Ma gehört hab (die hat die Dinger mit ziemlichen ekel genommen) war dass die Dinger wohl die Schadstoffe, die der Körper aufgenommen und gebunden hat wieder freisetzt... Ihr war davon :wuerg: - Schlecht...

    Naja, aber respekt wenn du die Dinger runterkriegst :grin:
     
  • klusoxx
    Gast
    0
    13 Februar 2003
    #13
    einfach reinschmeissen und mit wasser runterspülen ;>
    man muss sie ja nicht lutschen oder zerkauen..

    ich bin da relativ unempfindlich
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    13 Februar 2003
    #14
    @klusoxx soll das gegen Akne heöfen?? Und wieviel nimmst du davon???

    Ich habe ja nun mit 25 noch Akne und Hautprobleme.
    Ich finds auch ätzend und würde alles dagegen tun!

    Hat noch jemand weitere Tips?
    Gruß Hexe
     
  • curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2003
    #15
    @ online: höö? :ratlos: warum ist das so lustig? War nicht als Witz gemeint... bitte erklären!
     
  • klusoxx
    Gast
    0
    13 Februar 2003
    #16
    ja soll gegen akne helfen das zeugs... meine mutter nimmt das scho einige zeit und hat schon ne ziemlich reine, weiche haut seitdem... dauert aber 1-2 monate, bis man ergebnisse sieht
     
  • online17
    Gast
    0
    14 Februar 2003
    #17
    leute eines darf ich euch nich vorenthalten.

    wenn jemand echt auf meinen rat diese antibiotika holt.. eines niemals vergessen.

    MIT VERDAMMT VIEL WASSER TRINKEN !!!!!!!

    VERDAMMT VIEL !!

    ich hab heute etwas speichel angesammelt und die kapsel runtergeschluckt weil ich in der früh wenig zeit hatte. renne zur bushaltestelle. ab in den bus. *rumor* *würg* und auf einmal muss ich husten und mir kommt so ein scheiss staub zum mund und zur nase raus. das war soooooooooo eklig. ich bin raus aus dem bus und hab mich kaputtgekotzt. bäääh. grauenvoll.

    MIT VERDAMMT VIEL WASSER

    on:bandit:line
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    14 Februar 2003
    #18
    Na da würd ich mir aber doch mal überlegen ob das Zeugs so gut is :hmm:
     
  • online17
    Gast
    0
    14 Februar 2003
    #19
    das war ja nur.. weil ich da sozusagne nur das pulver ohne flüssigkeit geschluckt habe. die pille ist gefüllt mit pulver. die aussenhaut vergeht nach ner weile.. und wenn ich dann aufstoße.. dann gnade mir gott *g*
     
  • *BlackLady*
    0
    15 Februar 2003
    #20

    Ist es denn wirklich Antibiotika oder zumindest enthalten?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten