Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #1

    Niedriger Blutdruck/Probleme damit

    Hallo!

    Mein Blutdruck war schon immer zu niedrig (so 80/60 war er das letzte Mal als er gemessen wurde) und ich habe dadurch ziemlich oft Probleme wenn ich vom Sitzen oder Liegen aufstehe. Dann wird mir schwarz vor Augen bzw. schwindelig und ich muss halt aufpassen, dass ich nicht umkippe. Ein paar Mal tief durchatmen (und dabei an irgendwas festhalten!), dann geht es wieder.
    Aber lästig ist das schon, vor allem weil es nicht nur nach dem Liegen, sondern auch wenn ich gemütlich irgendwo gesessen habe (Fernsehen, Kino...) auftritt.
    Mein Arzt meinte, das ist nicht behandlungsbedürftig. Ich könnte Wechselduschen machen, das würde den Kreislauf anregen. Hat aber nicht geholfen.
    Habt ihr vielleicht ähnliche Probleme und irgendeinen Weg gefunden, wie man dieses Schwindelgefühl loswird?
     
  • Morry
    Morry (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #2
    Ja habe leider auch damit zu kämpfen und ähnliche Probleme wie du.
    Den einzigen Tipp, den ich dir geben kann ist viel Wasser zu trinken, das hat jedenfalls bei mir wahre Wunder bewirkt. :smile:
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    4 Oktober 2005
    #3
    kiffen würd den blutdruck erhöhn.....
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    4 Oktober 2005
    #4
    *kopfschüttel :grrr:
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #5
    viel, viel trinken !!

    regelmäßig Sport hat mir ganz gut geholfen
     
  • *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #6
    ich hab auch zu niedrigen blutdruck (90/60), und mein artz hat mir so zeugs verschrieben. das schmekt absolut ekelhaft, aber es hilft wenigstens. kaffee hilft auch immer wieder... das viel trinken hat bei mir nichts gebracht, ich trink 3-4 liter am tag, und geändert hat sich nix. wenns dir echt probleme bereitet, würd ich mir mal n anderen arzt suchen, mein erster hat mir nämlich genau das gleiche gesagt, obwohl ich n paarmal in der schule wirklich flachlag. hab wie gesagt n arzt gewechselt, jetzt isses ok
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    4 Oktober 2005
    #7
    Hmm ja hab das auch öfters, hab aber immer Traubenzucker dabei. Wenn ich mir davon dann was lutsche isses meistens schnell wieder weg.

    So long -
    MFG Katja
     
  • haXor
    haXor (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    4 Oktober 2005
    #8
    wenn es Dich tröstet:
    Menschen mit niedrigem Blutdruck leben erwiesenermaßen länger :smile:

    Hier ne Info die Dir helfen könnte:
    http://www.meine-gesundheit.de/367.0.html

    ich leide an zu hohem Blutdruck, obwohl ich weder
    übergewichtig bin, noch mich ungesund ernähre.
    Denke es liegt am Stress (beruflich) und an meinem
    Schlafmangel.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    4 Oktober 2005
    #9
    ja tschuldige!
    is nunmal so.....
     
  • haXor
    haXor (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    4 Oktober 2005
    #10
    jupp

    wo er Recht hat, hat er Recht :schuechte
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    4 Oktober 2005
    #11
    Viel Trinken, ab und zu mal joggen gehen. Sich einfach mal etwas mehr bewegen (kein Vorwurf das du bewegungsfaul bist, denn da weiss ich nix drüber, einfach mehr bewegen als im Normalfall).
     
  • Serendipity84
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #12
    Ich hab auch niedrigen Blutdruck, bin früher deshalb öfter mal umgekippt, in letzter Zeit zum Glück nicht mehr.

    Trinken und Bewegung ist auf jeden Fall schonmal gut, manchmal hilft es mir auch, kaltes Wasser über die Pulsadern laufen zu lassen. Mein Hausarzt hat mir mal Effortil-Tropfen verschrieben, wenns garnicht anders geht dann helfen die meistens auch ganz gut. Kann sein dass *wonderwall* die auch gemeint hat, die schmecken nämlich wirklich furchtbar.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste