Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Muttchen1
    Gast
    0
    21 April 2010
    #1

    Nimmt Sex im Alter ab?

    Ich frag mich das denn ich kann es mir einfach nicht erklären warum mein Freund nicht so oft Lust hat auf Sex mit mir wie ich?...Stress bei der Arbeit schliess ich aus...eine andere Frau schliess ich auch aus...er unterdrückt es aus irgendeinem Grund den er mir nicht sagen möchte....spricht auch sonst nicht gerne drüber obwohl es wichtig ist.....bin etwas verzweifelt....ob er mich wirklich liebt wie er behauptet?...Geht Liebe ohne Sex?:confused:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    21 April 2010
    #2
    Liebe ohne Sex geht sicherlich. Du solltest die Liebe deines Freundes auf keinen Fall davon abhängig machen wie oft ihr SEx habt!!

    Wie oft habt ihr denn Sex? Und wieviel mehr wars früher?
    Wie lange seid ihr zusammen?
    Hast du deinen Freund einfach mal gefragt? Vielleicht ist er mit irgendwas unzufrieden?
     
  • Muttchen1
    Gast
    0
    21 April 2010
    #3
    Wir sind seit ungefähr nem dreiviertel Jahr zusammen und am Anfang war es sicherlich mehr...mittlerweile muss ich froh sein wenn es einmal im Monat passiert....ich weis nicht was er wirklich denkt er ist sehr verschlossen dem Thema gegenüber und meint nur es sei nichts...warum kann er mir nicht in die Augen schauen während er mir sagt das er mich liebt?...Deswegen zweifle ich etwas dran?...Was soll ich mit meinem Verlangen machen?....Ständig unterdrücken?
     
  • Orgasmusmaus
    Öfters im Forum
    574
    53
    36
    vergeben und glücklich
    21 April 2010
    #4
    Vielleicht einmal ein ernsthaftes Gespräch führen ?
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    21 April 2010
    #5
    innerhalb eines 3/4 jahres nimmt schon die sexfrequenz so enorm ab? das würde mir auch zu denken geben.

    aber ich weiß nicht genau was du hier hören willst, auch wenn er verschlossen ist, woher sollen wir hier wissen warum er dich nicht bumst. oder warum er dir nicht in die augen schaut bei liebeserklärungen.

    das einzige was ich dir hier raten kann: ein offenes gespräch! und zwar eins wo du dich nicht abwimmeln lässt, oder ihn mit schalen antworten davon kommen lässt. wenn du antworten willst, musst du auch fragen.
     
  • LongTimeAgo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    43
    31
    0
    nicht angegeben
    21 April 2010
    #6
    naja, ein dreivierteljahr is ja jetzt noch nicht so lang, als dass man sagen könnte: "es ist ja normal, dass der sex in einer längeren beziehung weniger wird."...

    ich habe dasselbe problem wie du, wenn auch nicht so heftig. 1mal im monat find ich schon ziemlich wenig..
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    21 April 2010
    #7
    Was hat seine Art, dir "Ich liebe dich" zu sagen jetzt mit eurer Sexhäufigkeit zu tun?! :ratlos:

    Wenn du Lust hast, dann hast du doch zwei gesunde Hände oder nicht?

    Ansonsten wäre es auch noch interessant zu wissen, wie euer Sexleben überhaupt ausschaut. Also was sagt er z.B. wenn du den Anfang machst? Sagt er dann "Lass mich in Ruhe"? Oder was sonst?
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.008
    Verheiratet
    21 April 2010
    #8
    Mit dem Alter hat das sicher nichts zu tun :grin:
    Ich werd 30 und mein Freund wird 32 und auch wir "alten Leute" haben ein erfülltes und abwechslungsreiches Sexleben-besser als vor 10 Jahren!

    Ich würde mal ein Gespräch mit ihm führen. Wir können dir auch nicht sagen woran es liegt.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.294
    398
    4.549
    Verliebt
    21 April 2010
    #9
    Na so ab 30 nimmt es schon bei Männern ab und die Tendenz setzt sich auch fort, so unnormal finde ich das nicht, kenne keine Freundin die das nicht bemerkt hätte, viele hatten echt ein Problem überhaupt noch den Kinderwunsch umzusetzen oder eben das Zweite einzuleiten..
    Ist wohl mit dem Teststosteronabfall verbunden, manche trifft es heftiger manche weniger.

    Klar jetzt kommen hier gleich die Proteste der ganzen Ausnahmemänner hier.:grin: Ich weiß es gibt rühmliche Ausnahmen.:zwinker:

    Also in Beziehungen nimmt die Libido wirklich ab (zumindest bei den normal sex interessierten, die Sexjunkies sind natürlich weiter aktiv), ausserhalb mag ich jetzt mal dahingestellt lassen, da kenne ich sehr viele Aktive, aber in Beziehungen sehen viele Ü30 Männer nicht mehr so den rechten Sinn im Sex, kommt mit viel Glück aber wieder so ab 40.:grin:

    Wobei es bei einer so frischen Beziehung schon ungewöhnlich ist, so die ersten 3 -6 Jahre geht es eigentlich noch ganz gut, was ich so von den ganzen Zweitehen udn Beziehungen höre.
     
  • Muttchen1
    Gast
    0
    21 April 2010
    #10
    Wenn ich aber mit diesem offenen Gespräch bei ihm nicht weiter komme weil er ständig abblockt, was gibt es da für einen Rat?
    Und ja ich hab 2 gesunde Hände ( Gott sei Dank) die kommen mehr zum Einsatz als mir lieb ist ,...ich hab aber eher Lust auf was richtiges....und wenn ich den Anfang mache dann ist es zwar nicht so krass das er Lass mich in Ruhe äussert aber er gibt zu verstehen das er grad keinen Bock hat und das kommt sehr oft vor....obwohl er einen "steifen " bekommt....
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    21 April 2010
    #11
    Vielleicht ist er doch von irgendwas gestresst? Und sein Kopf deshalb nicht frei?

    Wenn er bei dem Thema ständig abblockt, dann ist das für dich natürlich blöd, aber was sollen wir dann machen?
     
  • Muttchen1
    Gast
    0
    21 April 2010
    #12
    Er ist übrigens 46 und scheinbar sieht er keinen Sinn in Sex???? :frown: Was soll ich denn nur machen? Soll ich mir einen Hausfreund halten? *ironie*
     
  • Seeker2010
    Gast
    0
    21 April 2010
    #13
    Sagen wir mal so...

    Der andauernde und unbedingte Reiz am "Quicky zwischendurch" mag etwas in den Hintergrund treten, da man den Sex doch mit etwas mehr Zeitaufwand zelebrieren möchte... Das schließt den Quicky aber nicht gänzlich aus - man wird vielleicht eher zum Genießer und entfernt sich etwas vom Fast Food...

    Ich empfinde das aber nicht als "Weniger" - eher als "Anders" - und in jedem Fall als "Erfüllter"...

    Grüße vom ollen Seeker

    P.S.: Seit wann braucht Sex einen Sinn?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    21 April 2010
    #14
    Wieso fragst du dann, ob die Lust ab 30 abnimmt? :ratlos:
    Da ist er ja wohl weit drüber.
     
  • Muttchen1
    Gast
    0
    21 April 2010
    #15
    Keine Anung was ich hier erwartet habe...ihr könnt natürlich nicht viel machen ist mir klar ausser Ratschläge geben....aber ich weis halt nur nicht mehr weiter und da dachte ich ich meld mich hier an wer weis....

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:40 -----------

    Hab doch gar nicht gefragt ob der Sex ab 30 abnimmt eher ob der Sex im Alter abnimmt?!!!
    Der Sex zwischen uns ist immer ein Quickie dauert es länger wird er schlaff und hat Schwierigkeiten ihn wieder hoch zu kriegen....ihm scheint der Sex nicht wichtig zu sein:frown:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    21 April 2010
    #16
    Ich weiß jetzt nicht, warum du diesen Titel mit "nimmt Sex im Alter ab" gewählt hast, denn mit rund 30 Jahren zählt man doch nicht zum alten Eisen oder ist dein Partner gravierend älter? (ach ich sehe 46 ist er, aber das ist doch nicht automatisch ein Handicap)
    Zumindest kann ich von mir behaupten, dass ich noch großen Spaß und Lust am Sex habe, auch wenn ich ebenfalls ü/30 bin.

    Wenn ihr gerade mal 9 Monate zusammen seid, dann kann man euren Sex quasi fast an 2 Händen abzählen, wobei es im Prinzip doch um 2 Dinge geht: Dein Verlangen, das nicht ausreichend gestillt wird und somit die Angst, dass dein Partner dich nicht wirklich lieben kann, weil er kaum Bock auf dich hat.

    Warum das so ist, weiß ich natürlich auch nicht und wie du deine Lust befriedigt bekommst..nun, da musst du wissen, ob du zusätzlich mit einem Vibrator Spaß hast, so dass du mit dem wenigen Sex klar kommst.
    Wenn das keine Option für dich ist, dein Partner nicht darüber reden will und sich nichts ändert, dann wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als dir einen anderen Mann zu suchen, der sexuell besser zu dir passt.

    Eine Frage hätte ich noch: Wieso nennst du dich selber hier Muttchen und das in deinem Alter? Selbst wenn du bereits Mutter bist, hoffe ich doch, dass du nicht so bist, was man sich allgemein unter diesem Wort vorstellt und Männer vielleicht die Lust vergehen lässt.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.294
    398
    4.549
    Verliebt
    21 April 2010
    #17
    Die meisten Frauen in dem Alter HABEN einen Hausfreund.:grin::tongue:

    Genau aus dem Grunde.:zwinker:

    Spaß beiseite ab 46 kann das wirklich eine organisches Problem sein. Einfach mal den Hormonstatus untersuchen lassen, ist so eine Art Wechseljahre bei Männern und tritt immer häufiger auf, hat auch erhebliche Auswirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem, daher sollte man das wirklich ernst nehmen und nachgehen.
     
  • Muttchen1
    Gast
    0
    21 April 2010
    #18
    Sex hat einen Sinn und zwar den Menschen noch näher zu spüren und sich verbundener fühlen mit dem man zusammen ist....
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    21 April 2010
    #19
    Euer Altersunterschied ist nicht gerade klein und das ist eben ein Problem, das bei dieser Konstellation auftreten kann.

    Allerdings können wir dir da leider nicht helfen.
     
  • Muttchen1
    Gast
    0
    21 April 2010
    #20
    Muttchen 1 ....grins....naja ist mir nur so eingefallen...ja ich bin Mutter aber nicht so ne olle Schreckschraube die man sich vielleicht vorstellen mag unter diesem Pseudo....

    Tja so ein Hausfreund ist sicherlich nicht leicht zu finden....

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:45 -----------

    Na gut trotzdem Danke für eure Beiträge besonders von munich.lion...die hat es auf den Punkt gebracht...Danke!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste