Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Superman
    Gast
    0
    7 Juni 2001
    #1

    Noch ne frage wegen der Pille

    Kann es eigentlich möglich sein,wenn man die pille verschrieben bekommt und sie einnimmt,das sie wirkungslos bleibt?Oder anhand der nebenwirkungen wirkungslos bleibt?

    Gibts sowas,weil wäre ja dumm "Hach ich nehm die Pille...9Monate später dann mit nem kleinen Kind auffem arm lol" :karate-kid:
     
  • 7 Juni 2001
    #2
    Dürfte eigentlich nicht passieren, außer man macht einen Einnahefehler, bekommt Durchfall nach dem man die Pille genommen hat oder man nimmt andere Medikamente die die Wirkung der Pille beeinträchtigen!
    Ansonsten geht das eigentlich nicht!

    schweinchen
     
  • 7 Juni 2001
    #3
    also normalerweise wirkt die Pille bei richtiger Einnahme aber solltest du sie einmal vergessen haben, oder Durchfall oder Erbrechen haben bzw.andere starke Medikamente nehmen dann solltest du besser zu einem anderen Verhütungsmittel greifen!
    Ciao Watermelon :engel:
     
  • billabong
    Gast
    0
    7 Juni 2001
    #4
    Da gab es schon einen Thread von Brink "Sicherheit der Pille", der ist auf der 2. oder 3. Seite. Der beantwortet genau deine Frage!
     
  • Superman
    Gast
    0
    7 Juni 2001
    #5
    Nein ihr versteht net ganz.Ich meine,ohne falsche einnahme oder Erbrechen....Kann es passieren das die Pille einfach nicht wirkt?
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    7 Juni 2001
    #6
    es gibt eine "Gefahr" von 0,2% daß die Pille auch bei korrekter Einnahme wirkungslos bleibt. Aber das ist eine wirklich sehr sehr geringe Möglichkeit.

    Liebe Grüße Elfchen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten