Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • aw5k
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    18 November 2003
    #1

    Nochmal Beschneidung

    Hi, wie seid ihr Beschnittenen denn beschnitten *g*? Eine radikale Beschneidung oder ist noch innere Vorhaut da? Erzählt mal. Was meinen die, mit einer radikalen Beschneidung, wie fühlt es sich beim Sex an, ist er besser, schlechter oder gleich wie mit Vorhaut?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Beschneidung
    2. Beschneidung!
    3. Beschneidung
    4. Beschneidung
    5. Beschneidung
  • Siegi
    Gast
    0
    18 November 2003
    #2
    Radikal beschnitten is schnipp schnapp schniedel ab ;>

    Radikal heisst einfach nur das die ganze vorhaut abkommt
    Bei ner normalen bleibt noch etwas damit die eichel wenigstens etwas bedeckt ist.

    Und ja es ist anders beim Sex!Du kommst nicht so schnell da du nicht so erregt bist da ja die vorhaut net "Reibt" :clown:
     
  • aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    18 November 2003
    #3
    Jo, ist schon klar. Ich will mich schon so beschneiden lassen, dass die Eichel immer frei liegt. Nun kann man sich aber entscheiden, ob noch innere Vorhaut dableiben soll, oder die auch weg soll. Was meint ihr?
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    18 November 2003
    #4
    Ich weiss nicht genau, was du meinst. Ich kenne mich überhaupt nicht aus auf dem gebiet, ich wa ja auch noch ein Baby, als mir das passierte :blablabla

    Ich kann nur beschreiben, wie das Resultat an mir aussieht. Die normale Haut geht bis etwa 2/3 an der "Penis-Stange" (oder wie das Ding heisst) nach vorn, dann kommt andere, nämlich ganz hellrosarote Haut und zuvorderst die gleich helle Eichel. Ich habe nur wenig Jungen gesehen, die auch beschnitten sind, bei denen sieht es aber wieder anders aus. Meine Eichel ist etwa so empfindlich wie ein Finger. Ich kann ohne unangenehmes Gefühl mit einem Steifen nackt im Sand liegen.
     
  • aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    19 November 2003
    #5
    Dann hast du keine radikale Beschneidung.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    19 November 2003
    #6
    Aber was kann man in meinem Fall überhaupt noch weg schneiden?. Das Nächste wäre dann die Eichel!
    :angryfire
     
  • aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    19 November 2003
    #7
    Du hast gesagt, dass du noch innere Vorhaut hättest. Wieviel denn? Wenn es mehr als 1cm sind, dann ist es keine radikale Beschneidung.
     
  • Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    19 November 2003
    #8
    kenne auch nicht die radikale beschneidung..finde beschnittene männer aber einfach "geil".
    vor allem beim blasen macht es um einiges mehr spass wie mit nem unbeschnittenen.
     
  • aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    19 November 2003
    #9
    Vielleicht kennst du ja die radikale Beschneidung doch, nur kennst du es nicht unter diesem Begriff. Jedenfalls machen die meisten Ärzte in Deutschland eine radikale Beschneidung. Dabei wird fast die komplette innere Vorhaut entfernt. Nachteil ist (angeblich, weiß nicht, ob es stimmt), dass dadurch ein Gefühlsverlust eintritt (weil innere VH so sensibel ist), Vorteil ist, es sieht besser aus.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    19 November 2003
    #10
    Ich habe bloss beschrieben, wie "es" aussieht. Normale Haut bis 2/3, dann alles hellrosarot und zwischen Penisrohr und Eichel kann ich keine Haut feststellen, nur so eine Einschnürung und unten an der Eichel der Spalt. Was ist "innere Vorhaut"?
     
  • aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    19 November 2003
    #11
    Die innere Vorhaut ist dieses hellrosarote. Wieviel hast du davon?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.045
    248
    676
    Single
    19 November 2003
    #12
    Also mal zur Erklärung: Beim UNbeschnittenen Penis ist die INNERE Vorhaut der Teil der VH, der direkt (feucht) auf der Eichel liegt und zur Eichel zeigt. Die äußere VH ist der Teil der VH, der auf der Eichel liegt (trocken) und nach AUSSEN zeigt. Wenn man die Vorhaut zurückzieht, und zwar GANZ runter, liegt dann hinter der Eichel erst die etwas hellere, feuchte innere VH und danach die hautfarbene, trockene äußere VH.
    Die innere VH ist (zumindest bei mir) ganz klar der sensibelste Teil, den ich am liebsten stimuliere (wie auch die Eichel), während die äußere nicht so sensibel ist. Man sollte also unbedingt, falls beschnitten wird, die innere VH erhalten und lieber bei der äußeren kürzen.
    So ähnlich hab ich das auch mal irgendwo im Web gelesen.
     
  • aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    19 November 2003
    #13
    Echt? Ich finde die innere VH nämlich gar nicht als so sensibel. Spür da nicht soooo viel. Was meinst du, sind 7mm innere Vorhaut ausreichend?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.045
    248
    676
    Single
    20 November 2003
    #14
    Wie 7 mm innere Vorhaut? Bei mir ist die innere VH viel länger. Sprich am besten mit dem Urologen darüber, ich kann das von hier aus nicht einschätzen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste