• Gitano
    Gitano (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Verheiratet
    4 November 2004
    #41
    @ kephamos
    Ich glaube wir Männer sind von Grund auf nicht für monogame Beziehungen entwickelt worden. Wir leben sie halt dann, wenn wir einen wertvollen Menschen gefunden haben, den wir nicht verletzen und verlieren wollen. (Bei mir ist's halt so)

    @ Dreamerin
    weils zigtausend Schönere als mich gibt
    Das kann ich nicht beurteilen, weil Dein Photo im Profil so verschwommen ist - LOL
    ... und außerdem hat das nix mit der Schönheit zu tun (die ohnehin immer subjektiv ist)
    Ich kenne Typen, die haben "Mörderhasen" zur Freundin und fic*en trotzdem 'rum, als ob es kein Morgen gäbe.
    So wie Du deinen Freund schilderst, liebt er Dich und dann wirst Du dir auch keine Sorgen machen müssen.
    Wenn's nach irgendwelchen Mankos ginge, die man an seiner Person selber findet, dann hätte mich meiner Meinung nach jede Frau innerhalb einer Woche verlassen müssen, oder sich erst gar nicht auf mich einlassen dürfen :grin:
    Also, stay cool :bier:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2004
    #42
    Mein Freund meinte sogar mal, dass er bei mir bleiben würde, wenn ich in den Rollstuhl müsste aus irgendeinem Grund.

    Dafür sagte er, wenn ich meine Achselhaare nicht rasieren würde, sondern die so lang wären, dass sie raushängen, würde er mich bitten, die weg zu machen. Stoppeln würden ihn nicht stören. Aber würde ich das nicht tun, würde er sagen "Dann such dir einen, dem das gefällt!". So ganz knallhart :zwinker:

    OK, das ist jetzt offtopic :zwinker:

    Männer sind halt so - aus basta. Der eine mehr, der andere weniger. Der eine beherrscht sich, der andere nicht.

    Aber ganz ehrlich - ich als Frau bin nicht so. Ich denke beim Anblick eines Mannes nie "geil"! Sondern eher "Oh ist der lieb!". Hab ich bei meinem Freund auch gedacht. Da gehts überhaupt nicht um Sex!

    Das einzige, was ich mir denke ist, dass ich, wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, doch mit meinem "Ex" ins Bett hätt gehen sollen. Aber damals war ich noch Jungfrau... Und ich wusst ja, dass ers nicht ernst meint. Aber ich würd mit ihm nix anfangen, weil ich dann ein arg schlechtes Gewissen hätte gegenüber meinem Freund. Das wär wohl der/das einzige, was mich jemals reizen könnte. Denn das nötige "Vertrauen" ist schon da, weil wir etwas weiter gingen... Und er sieht gut aus... :drool:

    OK, ich bin nicht heilig! Aber das ist nicht mal ein Wunsch, sondern ein flüchtiger Gedanke. Der niemals wie ein bohrender Stachel bohren würde *gg
     
  • doughboy
    doughboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #43
    vielleicht sollte man auch beachten, dass Du erst 19 bist, Dreamerin, und der Threadstarter und Gitano beide um die 30.
    ich denke, da ist es auf jeden fall etwas anderes, denn dann macht man sich wahrscheinlich mehr Gedanken, ob es mit dem anderen Geschlecht noch klappen könnte :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2004
    #44
    :ratlos: :ratlos: :ratlos: :eek4: :flennen: :jee: :ichstehim :rolleyes: :cool:

    Ist es so wichtig?
    Midlife-Crisis-Vorboten? *lol*
     
  • Celina83
    Celina83 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    4 November 2004
    #45
    Jo, und ich bin 21 und hatte die Phase mit 20 :smile: Ich glaub, wenn man es einfach nicht kennt, kann man diese Ansicht auch nicht verstehen. Manche werden vielleicht niemals diese Gedanken haben: Glückwunsch!

    Es ist doch in allen Dingen so: Ich will viel erleben. Ich will gern woanders arbeiten, ich will jeden Tag etwas anderes essen... Manche Dinge verwirkliche ich, weil es okay ist oder weil der Drang so stark ist, manches verwirkliche ich halt nicht, weil andere Dinge in diesem Zusammenhang viel wichtiger sind!!!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2004
    #46
    Ich esse fast täglich das Selbe,
    mache öfter am selben Fleck Urlaub,
    ich höre immer die selbe Musik,
    trage den selben Kleidungsstil...

    bin sehr langweilig - aber auch sehr treu :zwinker:
     
  • Sinalco
    Sinalco (37)
    Benutzer gesperrt
    159
    0
    0
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #47
    @JanHH

    Sei ein Mann und geh in den Puff!
     
  • *Süßer*
    *Süßer* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    4 November 2004
    #48
    ich kann eigentlich grösstenteils Gitanos meinung unterstützen. Dreamerin verstehe ich aber schon auch, aber frauen haben hier auch allgemein etwas andere ansichten wie mir scheint :smile:

    aber es ist eben eine vertrauensfrage. man kann nicht garantieren das man einfach grundsätzlich treu ist, weil männer einfach so sind, auch wenn das sicher die frauen mehr beruhigen würde. sondern man kann nur versprechen das man treu ist weil einem eine frau mehr bedeutet als die tausend anderen die draussen rumrennen, und das glaubt sie einem dann oder auch nicht. aber ausser wenn ich lügen würde kann ich da leider nicht mehr machen ausser ihr auch vertrauen entgegen zu bringen.

    den threadersteller kann ich gut verstehen, leider weiss man bei manchen entscheidungen halt erst hinterher was richtig gewesen wäre...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2004
    #49
    Ich finde es irgendwie schockierend, dass wirklich alle Männer so sind! Ehrlich... :hmm:

    Aber lieber sagt er mir, er ist treu, weil ich ihm wichtiger bin als die anderen... Als dass er fremd geht. Aber irgendwie hat das einen "Ich Armer Mann muss verzichten" - Beigeschmack!

    Ist einem Mann dann auch was anderes wichtig? Der Mensch selbst, die Harmonie, der Unterhaltungswert, das Zusammenpassen, die Freiräume, die er bekommt usw...
    Und gehts mit den anderen Weibern echt nur um Sex...???

    Dann ist es so, als ob ein Mann auf dem Weg zu seinem Stammlokal einfach an ein paar anderen Lokals vorbei gehen würde, wo ihm schon das Wasser im Mund zusammen läuft. Er aber trotzdem lieber ins Stammlokal geht. Aber doch gern wissen würde, wie es bei anderen schmeckt *gg

    Ich muss auf einen grünen Zweig kommen, mit dem ich zufrieden bin. Bzw. mit dem ich leben kann *g*

    Aber es ist wohl das selbe, wenn ein Mann sagt "Boah, die ist geil, die würd ich gern mal...!" wie wenn ich sage "Oh Mann, ist der lieb!" ;O)
    Der Mann denkt zuerst mit de Schwanz, die Frau zuerst mit dem Herz (ich). Und wenn ich mal denke "Der ist lieb", dann wirds mir auch gleich schon schön warm ums Herz. Das ist doch unterm Strich schlimmer, weil bei mir die Gefühle fremd gehen, bei ihm nur der Schwanz - in Gedanken.
     
  • JanHH
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2004
    #50
    Das schlägt ja Wellen :zwinker:.

    Nee also Puff kommt nicht in Frage, da müsste ich schon sehr frustriert werden.. das reizt mich wirklich null. Und das es auch fremdvögeln wäre, ist es auch nicht besser als mit einer "freiwilligen". Wenn, dann suche ich auf dem freien Markt :zwinker:.

    Liebe Träumerin, ich vermute dass ich gerade NICHT zuerst mit dem Schwanz denke, denn dann wär ich doch längst fremdgegangen.. Gelegenheit wär schon ab und an mal gewesen. Wenn nicht die Liebe und die Sorgen um meine Beziehung stark überwiegen würden, dann würds mir doch gar nicht so gehen.

    Natürlich geht es einem Mann (zumindest mir *g*) nicht nur um Sex, ich würde Sex sogar relativ weit hinten einstufen. Kuscheln, Wärme und Nähe finde ich viel wichtiger. Ich hab sogar mal gesagt dass ich, wenn ich mich entscheiden müsste, eher auf Sex verzichten könnte als auf Bier :zwinker:. Aber es ist nunmal so dass es da draussen so viele attraktive Frauen gibt und so viel was man erleben kann, dass es ein permanent bohrender, frustrierender Stachel ist, wenn man es nicht tut, nicht wirklich getan hat und auch nicht die Aussicht hat, es je tun zu werden. Das frustriert, ob man will oder nicht.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2004
    #51
    Meinst du, es wäre anders, wenn sie deine zweite wäre?

    Mein Freund hatte vor mir eine 1,5-jährige Beziehung. Mit seiner Ex hat er auch einiges ausprobiert... aber mit mir wirds hoffentlich mehr :link:

    Naja egal...

    Jedenfalls möcht ich mir keine Sorgen machen müssen, dass er irgendwann genauso einen "bohrenden Stachel" hat wie du :frown:

    Nein im Ernst... das würde mich selbst unglücklich machen. Weil er dann ja praktisch in der Beziehung "eingesperrt" ist.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #52
    Hab mich jetzt mal durch die ganzen Seiten hier durchgeqält... und bin zu dem Schuss gekommen, dass ich sehr froh bin, dass mein Freund schon mit einigen vor mir gepoppt hat. :schuechte

    Mir war zwar auch schon vorher klar, dass Männer bei dem Anblick einer hübschen Frau schon mal an das ein oder andere denken, aber dass das wirklich so extram ist, wie einige hier schildern, find ich doch schon hart. Irgendwie fühl ich mich dann so, als müßte ich vor meinem Freund immer "beweisen", dass ich besser bin als die anderen, dass ich ihm zeigen muss, dass er keinen Grund hat jemals auf die Idee zu kommen mit einer anderen zu poppen (auch wenn er schon vorher mit genug Frauen geschlafen hat)... wenn man sich mal so überlegt wieviel hübsche Konkurrenz es auf dem Markt gibt. :link:
     
  • satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #53
    also ich kannn dich da eigetnlich gut verstehn, und dass du schwanzgesteuert find ich ned, da gibts vieel schlimmere, du bist ja treu und fremdgehn oder in den puff kommt bei dir ja ned in frage-also!... (oda? ich hab mir ned alle seiten durchgelesen)
    ich mein ich hatte noch keinen sex *löl* abba irgendwie wenn ich mal ein eindeutiges angebot vone inem anderen krieg(den ich türlich auch lieb find), dann denk ich mir schon, schade i-wie, aber ich bin trotzdem absolut gl+cklich und mag mit nix und niemandem meinen schatz und unsere beziehung tauschen,... wie irgendwer shcon geschrieben aht, es is schade, dass ich ihn ned später getroffen hätt... aber so is ja auch ok, und es wird sich e möglichkeit finden, wenn des vertrauen von beiden so groß is,... da kann man ja mal ein we machen, wo jeder seinen "spaß" haben kann...ham wir auch shcon drüber nachgedacht, warn auch beide ned abgeneigt,... abba ich denk mir ich würd bei dem gedanken, dass er sich jetz grad an ne andre ranmacht durchdrehn... und bei ihm isses des gleiche.....
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    5 November 2004
    #54

    oje, wenn du dieses gefühl jetzt schon hast, dann wird es immer ungestillt bleiben... ich kenne das zumindest so... ich hatte auch das Gefühl, etwas verpasst zu haben, und habe etwas dagegen getan...
    wenn in meiner jetzigen Beziehung das "Bedürfnis" nach einer/einem anderen aufkommen würde, dann würden wir das gemeinsam angehen, also in Form von einem Dreier, Vierer...
    Da ist mein Schatz dann dabei und keiner sitzt zitternd zuhause und zählt die Sekunden, bis er/sie wiederkommt in der Hoffnung, er/sie war anständig...
    Ich denke, das Bedürfnis nach Sex mit einem anderen Mann oder einer Anderen kommt auch erst richtig auf, wenn man weiß, man "darf" eigentlich nicht... und würde den anderen betrügen, also warum nicht dieses Bedürfnis, wenn der Zeitpunkt gekommen ist, gemeinsam ausleben?
    Doch ich denke, da können ja noch ein paar Jahre ins Land ziehen...
     
  • Eomer
    Eomer (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2004
    #55
    Da meine Freundin auch meine erste ist, hat sie mich auch schon öfter gefragt, ob da nicht auch so Verlangen da wäre...aber ich kann da echt nur sagen, dass ich da überhaupt keinen Gedanken dran verschwende...ich bekomm von meiner Freundin sexuell alles, was ich will, warum sollte da ein anderes "Loch" besser sein?

    Seh ich echt keinen Sinn drin, und wir sind jetzt mittlerweile auch knapp 2 Jahre zusammen... :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 November 2004
    #56
    :verknallt
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    8 November 2004
    #57
    Knapp 2 Jahre? na da ist ja auch noch alles schöööön und die Gedanken, etwas zu verpassen oder die Gedanken an eine/n andere/n weit weg...

    Sowas kommt, wenn dann auch erst vieeeeeel später einmal auf... muss aber nicht...
    ich denke, es gibt noch Pärchen, bei denen funktioniert alles so wunderbar, dass solche negativen Gedanken gar nicht aufkommen... ich drück euch die Daumen, dass ihr so glücklich bleibt... :smile:
     
  • ms_fogg
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #58
    Tja, scheint so, als hätte ich in Jan und Gitano zwei Seelenverwandte gefunden...dem, was ihr gesagt habt, hab ich eigentlich nichts mehr hinzuzufügen...

    Ich habe mit meiner Freundin mal ganz offen über das Thema gesprochen, und sie meinte dann, dass sie mir einen Fehltritt wohl schon verzeihen könnte. (Sie hatte vor mir auch schon andere Partner, ich nicht.)
    Aber aus Angst, dass die Beziehung kaputtgeht oder sie dann auch fremdgeht - und aus Angst, ihr wehzutun - , habe ich diesen "Freischuss" in den bisherigen vier Jahren unserer Beziehung nicht genutzt. Tja. Was sagt man dazu? Depp oder nicht?
    Mal sehn, ob es noch passiert, Angst vor den Folgen habe ich trotz halboffizieller "Erlaubnis".-
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #59
    *kopf schüttel*,

    rede einfach mit deiner freundin darüber, du willst doch mit anderen poppen, es quält dich, rede darüber !!!!! Mit Deiner Freundin !!!!!
     
  • inuyashaohki
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    103
    1
    Verheiratet
    8 November 2004
    #60
    Drüber reden ist immer so ne Sache..aber in diesem Punkt stimmt es das wenn man drüber redet wenigstens genau weiss was sache ist..Nicht abwimmeln lassen*g*

    @ms-fogg
    willkommen im Club*G*-Freischussnichtnutzer
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten