Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lina125
    Gast
    0
    28 Februar 2006
    #1

    Nur Kondom, keine Pille? geht das?

    Ich habe da so ein "kleines Problem"...
    mein Freund und ich hätten gestern fast das erste mal miteinander geschlafen... nunja... ich war mir aber noch recht unsicher, da ich total unerfahren bin und mich erstmal informieren wollte...jetzt habe ich ne frage:

    da ich die pille nicht nehme und auch wohl erstmal nicht nehmen werde, bin ich mir nicht im klaren darüber ob kondom ausreicht... freunde von mir sagen kondome würden eigentlich nicht wirklich gegen schwangerschaften helfen sondern nur gegen geschlechtskrankheiten...stimmt das, oder kann ich beruhigten gewissens mit meinem freund schlafen ohne angst zu haben, schwanger zu werden?
    Ach und nochwas... ich habe natürlich keine erfahrung... ziehe ich ihm im falle der fällle das kondom über, oder macht er das? wenn ich es machen soll wie geht das und wie siehts au... wann muss ichs abmachen /wir , was machen wir damit danach und wie geht es ab, ohne dass das ganze bett voll "überreste " ist?


    Plz help me :schuechte :smile2:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    28 Februar 2006
    #2
    Wer es überzieht ist egal, würde es allerdings schon mal üben, bevor es dazu kommt, kann er ja auch in ner ruhigen Minute allein machen, wenn mans geübt hat macht man mit Rumgefummel die Stimmung weniger kaputt :smile:
    Auf jeden Fall mit den Fingernägeln aufpassen, wenn das Kondom einmal falschrum aufgesetzt wurde (kann aus versehen mal passieren), dann wegen Lusttropfen, die Spermien enthalten und schon vor dem Sex an der Penisspitze sein können ein neues nehmen.
    Ganz wichtig: Nach dem Orgasmus sollte der Penis mit Kondom (Am Schaft festhalten) schnell aus der Vagina gezogen werden, bevor er schlaff wird. (Da fliesst dann auch nichts aufs Bett.) Gibt tatsächlich Fälle da bliebs Kondom drin und die Pille danach war nötig. Ansonsten auf Packungsbeilage, Prüfzeichen und Haltbarkeitsdatum achten.
    Viel Spaß.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.172
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2006
    #3
    um die erste frage zu beantworten: klar schützen kondome auch vorm schwangerwerden.
     
  • yneorg
    yneorg (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    28 Februar 2006
    #4
    japp ich bin eigentlich auch der festen überzeugung das das kondom auch mit pille verwendet werden sollte...
    erstens mal hast du mit der pille eine höhere gefahr mit geschlechtskrankheiten oder infektionen
    2tens sicher ist sicher falls du pille zu spät genommen hast oder sie vergisst.

    ich denke fürs erste mal ist das kondom die beste möglichkeit obwohl ich wie gesagt 2 verhütungsmittel bevorzuge ich würde mit deiner mutter vorhher zum frauenarzt rennen...

    sicher ist sicher

    mfg
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.172
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2006
    #5
    wie meinste das? du meinst, wenn sie NUR die pille verwendet?

    ja - nur ist das zu späte nehmen (=vergessen) ja wohl nicht der regelfall, man nimmt die pille regelmäßig. wer da undiszipliniert ist, sollte in der tat immer mit kondom verhüten.

    und nur, weil ich sie theoretisch mal vergessen könnte, verhüte ich doch nicht jahrelang zusätzlich mit kondom.

    auch das verhüten ausschließlich mit kondom empfinde ich als sicher - so hab ich das zu beginn meiner vergangen beziehung gemacht, mehrere monate, und es ist nie ein kondom gerissen oder geplatzt. wenn man richtig mit kondomen umgeht, sind sie recht sicher.

    Off-Topic:

    wieso mit der mutter? hat das einen speziellen grund?
     
  • heaven4u
    heaven4u (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verheiratet
    28 Februar 2006
    #6
    Also wir nehmen auch NUR Kondome und bisher ist weder eins grissen oder gab es sonst welche Pannen. Allerdings müsst ihr aufpassen wo ihr eure Finger habt. Wenn er seinen erst bei seinem Liebsten :zwinker: hat und dann dich fingert kannst du evtl. auch Schwanger werden. Aber sonst spricht nix dagegen.

    Lass ihn lieber beim ersten mal das Kondom überziehen. Vielleicht hat er j schonmal geübt..
     
  • Lina125
    Gast
    0
    1 März 2006
    #7
    So ist das ja nicht...

    Neee so dass ich sie nicht nehmen wollen würde ist es nicht,... jedoch bekomme ich medikamente die die wikung einschränken oder sogar aufheben können...

    danke für eure bisherigen antworten
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.172
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #8
    permanent? das ist natürlich ungünstig. was ist mit dem nuvaring? wär auch ne idee, ist sicher, und die hormone werden eben nicht über den magen-darm-trakt aufgenommen (was ja öfter problematisch ist in sachen wechselwirkungen).

    magst du sagen, welche medikamente du nehmen musst?

    letztlich ist am besten, wenn du dich da beim arzt beraten lässt, was für dich in frage kommt.
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #9
    natürlich kannst du nur mit kondomen verhüten. richtig angewandt sind sie sehr sicher.

    ihr müsst mit euren fingernägeln aufpassen. der rand zum abrollen muss nach außen und beim aufsetzen unbedingt die luft aus der kleinen tüte vorne rausdrücken. wenn ihr das nicht tut, kann das kondom beim erguss deines freundes sehr leicht platzen.

    wer das kondom überzieht ist allein eure sache. das könnt ihr doch halten wie ihr das möchtet.
    ich mache das sehr gerne. das lässt sich schön mit ins vorspiel einbauen und man kann beim abrollen schön die ganze hand nehmen und das mit leichten druck dosieren und nach unten gehen. das dürfte den meisten jungs doch recht gut gefallen.

    planen würde ichs vorher nicht, wers macht. meistens kommts doch ganz anders.

    viel spaß!!! :smile:)
     
  • ~*Jonny*~
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    2 März 2006
    #10

    also ich würd mir mal gedankenum den wissensstand deiner freunde machen... wenn ein virus nicht durch ein kondom kommt, wie sollte dann sperma dadurch kommen? :kopfschue

    wir verhüten momentan nur mit kondomen, sie sind sehr sicher, kann ich dir versichern!
     
  • Eilonwy
    Eilonwy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2006
    #11
    Notfalls gibt es auch noch mit Spermizid beschichtete Kondome (Apotheke). :smile:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2006
    #12
    besonders wenn ihr beide noch keine erfahrung habt, vorher unbedingt die gebrauchsanweisung genau lesen, mitm drüberrollen üben und so, und um ganz sicher zu gehen, nach dem sex mal wasser in den gummi einfüllen und schauen ob der noch dicht ist :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten