Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dotter
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #1

    nur mal so ne frage :-)

    also ich hab da mal ne frage - hauptsächlich an die weiblichen besucher(innen) hier.

    ich persönlich hab ne vorliebe für ältere damen. soll heissen ich bin 18 und ich verschieß mich immer (meistens ungewollt) in damen die - mindestens genau so alt wie ich - meistens ca. 1, 2 jahre älter sind als ich.

    dass das ganze eher zu miserfolg führt is klar (naja... sagen wir mal erfolgsquote strebt streng gegen null, was aber hauptsächlich an extrem ausgeprägter schüchternheit meinerseits liegt). is eben eher die regel dass die frau jung und der mann etwas älter is.

    mich würd jetzt nur mal interessieren wie die damenwelt hier zu dem thema steht!? könntet ihr euch vorstellen mit nem jungen ne beziehung einzugehen der jünger is als ihr bzw. hattet/habt ihr schonmal eine gehabt.

    damit hier kein falscher eindruck entsteht :smile: vielleicht denkt man jetzt dass es bei sowas nur um sex oder so geht ("auf alten gäulen lernt man das reiten"), aber mir gehts um ne "ernste" beziehung (wenn man das in meinem alter shcon sagen kann/darf)

    natürlich is es auch männlcihen personen gestattet sich zu äußern bzw. ihre erfahrungen in dem gebiet kund zu tun...

    dankeschön für die aufmerksamkeit :smile:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #2
    Ich fühle mich gerade extrem alt... :-(

    Der Freund meiner besten Freundin ist ca. ein Jahr jünger als sie und sie sind jetzt über 2,5 Jahre zusammen. Es geht alles....

    evi
     
  • dotter
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #3
    "ältere damen" bezog sich auf meine wenigkeit bzw. mein alter... soll heissen alles was älter als ich is war gemeint :smile: keine sorge
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    28 Mai 2004
    #4
    also ein oder zwei jahre sehe ich nun wirklich nicht als erwähnenswerten altersunterschied. für mich persönlich wär das nichts, worüber ich lange nachdenken würde, und erst recht kein hindernis.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #5
    Ich glaube, meine Sorgen werden noch größer.... :-(

    Je älter man wird, desto geringer wird der Altersabstand zu Jüngeren.

    Wenn mir jemand gefällt und er nicht dumm rumschwatzt, ist es egal, wie alt er ist.

    evi
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2004
    #6
    ich bin 24, mein freund wird bald 22.
    es funktioniert wunderbar. :knuddel:
    noch fragen?
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2004
    #7
    Solange wir uns so verstehen uns alles funktioniert würde mir das Alter nichts ausmachen!
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2004
    #8
    :bandit:
     
  • AustrianGirl
    0
    28 Mai 2004
    #9
    ach, ja! das mit dem alter ist eine meiner 2 regeln:

    1) er muss größer sein als ich
    2) er muss älter sein als ich

    normalerweise in ich immer für so was modernes, für ........................ich sag mal gleichberechtigung!

    aber in dieser hinsicht bin ich total altmodisch, sag ich jetzt mal.

    ich bin da echt voll kleinlich, aber es geht nur ums prinzip!
    auch wenn er nur 1 tag jünger wäre als ich, würd ich schon dreimal darüber nachdenken. das hat eigentlich nichts mit dem zu tun, dass sich mädels durchschnittlich früher entwickeln als jungs, weil um zb. 3 monate kommts auch nicht daran an!
    es geht einfach um.... mir fällt kein wort ein!
    es ist einfach so! er muss einfach älter sein als ich, klingt komisch, ist aber so...
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    28 Mai 2004
    #10
    Also, ein Arbeitskollege von mir ist seit drei Jahren mit seiner 5 Jahre älteren Frau verheiratet. :zwinker:
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    28 Mai 2004
    #11
    also ich kenne auch männer um die 20 mit älteren frauen, zugegeben is ziemlich selten. könnt mir auhc net vorstellen nen jüngeren kerl zu haben aber ich bin ja selber erst grade aus den windeln ;-) so in nen paar jahren stell ich mit´r das garnet so schlehct vor *g* wobei ich gehört habe es soll rehct häufig sein dass frauen um die 30 mit jüngeren kerlen zusammen sind... ob da was dran ist kann cih aber nicht sagen
     
  • MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2004
    #12

    Ja, ich auch. Bin dann wohl schon fast am abkratzen?!


    @dotter
    ich sehe da kein Problem, es zählen doch hur die Gemeinsamkeiten und das Gefühl, das man füreinander hat, oder? Ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand, der ersthaft in eine/n andere/n verliebt ist, sich ersteinmal hinsetzt und das Alter nachrechnet. Wo bleibt denn dann das Gefühl für den anderen?
    Natürlich gibt es oft diese Muster, wonach man sich zu bestimmten Personen wiederholt hingezogen fühlt. Aber das ist nicht nur bei Dir so, sondern bei anderen auch. Somit besteht auch genauso die Möglichkeit, dass sich eine Frau zu Dir hingezogen fühlt, weil sie das Muster in sich hat, sich eher zu jüngeren Männern hingezogen zu fühlen, wie Du das umgekehrte Muster hast.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2004
    #13
    Ich hatte bis jetzt einen jüngeren Freund (ich 18, er 16) und anfangs lief alles gut, doch nachher is schon ein Stück Naivität durchgekommen und das hat mir nicht so gepasst, anfangs hat er sich viel reifer und erwachsener gegeben, als er eigentlich ist..
    Mitunter deswegen hab ich mich dann von ihm getrennt..
     
  • -={PhoeniX}=-
    0
    29 Mai 2004
    #14
    ahm welches prinzip???
    ich würde sagen du denkst selbst noch mal laange über die sache nach und höchstwahrscheinlich siehst du es wenn du etwas älter bist auch etwas anders, aber vl wärs mal schön zumindest ein argument dafür aufzubringen?!
    ich meine klingt komisch ist aber so..... das ist doch kein argument!!!


    mein prinzip: :bier: löst probleme, ist so,... :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    29 Mai 2004
    #15
    in der hinsicht bist du nich altmodisch, sondern einfach noch zu jung.. und das is nich böse gemeint.. in deinem alter hab ich ganz genauso gedacht... aber das legt sich *schwör*

    @ thema: ich war mal in einen verliebt der war zwei jahre jünger als ich.. da muss ich so 20 gewesen sein....
    er war halt sehr reif für sein alter....
    und ich kannte ihn schon, da war ich 14... man kann also nich ma sagen, ich hätte erst nich gewusst, wie alt er war...
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2004
    #16
    da schließ ich mich beastie an: lass uns einfach nochmal in 10 jahren darüber sprechen :zwinker:

    würdest du zu DEM menschen, der scheinbar der ideale partner wäre, nein sagen, nur weil er einen tag jünger ist?

    allerdings fand ich mit 14 alle 12jährigen, die ich kannte, auch nicht wirklich interessant. :grin:
     
  • dotter
    Gast
    0
    29 Mai 2004
    #17
    also ich schließ da prinzipiell natürlich nix aus. natürlich spielt das alter keine rolle wenn man sich verliebt. ich kenn selber n paar das jetzt frisch zusammen is wo er 17 und sie 19 is.
    allerdings hab ich eben auch schon selber erfahrungen in der hinsicht gesammelt wo mir irgendwann gesagt wurde (nach 2 wochen hin und her) "sorry, du bist mir zu jung" - ohne dass wir uns ein einziges mal getroffen hatten :smile:

    ich denk schon, dass bei dem weiblichen geschlecht immer irgendwas im hinterkopf is, das sie erstmal von "jüngeren" fernhält... zumindest beziehungstechnisch. freundschaftlich is das meiner erfahrung nach wurschd. ich kenn genug ältere...

    wie gesagt... beruht jetzt auf persönlichen erfahrungen. allerdings muss ich zur verteidigung dieser gattung frau sagen, dass ich da eigentlich nich anders bin. wie gesagt... nich von erfolg gekrönt... aber trotzdem hab ich irgendwie sowas wie ne "innere abneigung" gegenüber jüngeren weiblichen wesen. wieder nicht freundschaftlich.. nur beziehungstechisch. natürlich gibts da ausnahmen aber irgendwie hab ich mich voll auf ältere frauen eingeschossen (wieder: älter heisst bei mir nur 1, max 2 jahre). woran das liegt kann ich mir selber nich erklären.
    würde ich jetzt argument "reife" erwähnen würde ich mich selber bescheissen. ich bin zwar selber kein kind mehr aber als "erwachsen" beschreib ich mich selber noch lange nich :smile: eher nen tick unreif ;-)

    naja... tortzdem danke für die vielen antworten. ganz interessant da mal einige meinungen zu hören.

    ich bau ja immernoch drauf dass mit zunehmendem alter die chancen steigen, wie schon hier gesagt wurde. mit 14 sind mädels da (hoff ich doch) anders eingestellt als mit 18, 19.
    ich merks ja selber... da scheints die hauptsache zu sein, dass der macker n auto hat ;-)
    und obwohl ich selber glücklicher besitzer eines 4 jahre alten opel corsa bin, bin ich doch gott froh dass ich keinerlei interesse an dieser (meist) oberflächlichen (ausnahmen gibts immer!) sorte mädchen habe...

    in diesem sinne...

    schönen tag noch :smile:
     
  • Lita
    Gast
    0
    29 Mai 2004
    #18
    In meiner Umgebung war es bisher immer so, das man sofort gemerkt hat, wer schon etwas älter ist und wer nicht. Ich persönlich würde wahrscheinlich auch nix mit einem 2 oder 3 Jahre jüngeren anfangen. Da viele davon doch noch etwas kindisch sind. Aber vorstellen mit einem 10 Jahre älteren Mann was zu haben, find ich persönlich auch net ansprechend.
    Mein Freund behauptet ja immer, ich würde auf alte Säcke stehn. Nur weil ich ihn "auserwählt" hab, tzz, dabei is er nur 1 Jahr älter als ich. :rolleyes: :kiss:
     
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    380
    101
    0
    Verlobt
    29 Mai 2004
    #19
    "mich würd jetzt nur mal interessieren wie die damenwelt hier zu dem thema steht!? könntet ihr euch vorstellen mit nem jungen ne beziehung einzugehen der jünger is als ihr bzw. hattet/habt ihr schonmal eine gehabt."

    kommt immer auf den typen an würd ich sagen. :zwinker: ein jüngerer mann kann erwachsener sein als ein älterer und genauso andersrum. genauso ist es mit dem alter. :jaa: mich würde es nicht stören solange es nicht mehr als 2 jahre sind. hauptsache er ist nicht kleiner als ich. :eek:
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2004
    #20
    und genau das ist der punkt! gerade bei 14-20jährigen gibt es eben viele jungs, die noch extrem kindisch sind (vom standpunkt der gleichaltrigen mädels aus gesehen). mit zunehmendem alter relativiert sich das zum glück. aber ich hab ja auch keine beziehung mit jemanden, den ich kindisch finde, sondern mit jemanden, den ich ganz besonders finde. und da ist das alter, das auf dem papier steht egal.

    viel wichtiger ist, was man in den jahren gerlernt und erlebt hat und wie man mit diesen erfahrungen umgeht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste