• marier
    marier (23)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2020
    #1

    Nuvaring zu früh eingesetzt?

    Guten Tag,
    ich wollte diesen Monat mit dem Nuvaring beginnen und wartete somit nur das Einsetzen meiner Periode ab. Als ich dann gestern Abend, pünktlich am 28 Tag meines Zyklus, leicht zu bluten begann, und somit davon ausging, dass dies meine Periode ist, habe ich dann den Nuvaring auch eingeführt. Heute ist meine Periode aber wieder weg!
    Kann es sein, dass dies auf den Nuvaring zurückführbar ist und jener meine Periode einfach frühzeitig gestoppt hat? Wenn ja, ist dann der Schutz gewährleistet?
    Oder habe ich den Nuvaring zu früh eingesetzt und bekomme jetzt meine eigentliche Periode nicht mehr? Wie soll ich jetzt vorgehen?

    Bitte um Hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Mai 2020
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.197
    898
    9.469
    nicht angegeben
    19 Mai 2020
    #2
    ja.
    Wenn du nicht sicher sagen kannst, dass das deine Periode war, dann geh sicherheitshalber davon aus, dass sie es nicht war. Nach 7 Tagen korrekter Verwendung des Rings besteht aber in jedem Fall Schutz.
    Es kann sein, dass noch mal Blutungen kommen. Muss aber nicht sein. Das ist ganz verschieden. Grade in der Anfangszeit mit hormoneller Verhütung kann es immer mal außerplanmäßige Blutungen geben. Die haben aber keinen Einfluss auf den Schutz.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten