• Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    21 Februar 2004
    #41
    *thread mal hoch schieb*

    Habe letztens vom FA noch einen Ring bekommen, und den ersten habe ich nun drin, ich spüre ihn nicht aber es spielen sich dafür mysteriöse Dinge ab *gg*
    Am ersten Tag hatte ich noch eine "Schmierblutung", also zumindest sah es so aus, war aber nur ganz wenig.
    Jetzt nach einer Woche ca suppe ich total aus, also vorhin erst bin ich ganz schnell zum Klo gerannt, weil mir der Ausfluss schon das Bein runterrinnte, der ist nun total flüssig!

    Ich frage mich manchmal auch, ob der Ring überhaupt noch drin ist, aber ist er wohl anscheinend *g*
     
  • kantje
    kantje (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    4 Mai 2004
    #42
    *threadhochschieb* :schuechte

    hmmm...hab ne Frage an die NuvaRinganwenderinnen :zwinker:

    Also ich hab den Ring ca 7 Monate ghabt...keinerlei probleme...Anwendung leicht gemacht...3 Wochen keine Gedanken um Verhütung machen :zwinker: keinerlei großen Nebenwirkungen, außer ner Scheideninfektion beim ersten Einlegen...keine Gewichtszunahme...aber irgendwann ging die Libido flöten ist das euch auch aufgefallen?

    Liegts nur am NuvaRing...wobei die Hormonkonzentrationen dort doch am niedrigsten sind (wäre unlogisch)....habt ihr das bei der Anwendung der Pille auch???
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Mai 2004
    #43
    hm, hab keinen Unterschied festgestellt, meine Libido ist so oder so im Eimer :grin:
    Nein, so schlimm ists nicht *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten