Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 8 März 2005
    #1

    nuvaring

    Nuvaring.kosten unter 18?

    hab zwar jetz schon gelesen dass der was kostet aber ich bin erst 16 und wollte fragen ob der da nicht noch von der krankenkasse übernommen wird? würde gern von pille auf ring wechseln aber zahlen kann ich den ned
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    8 März 2005
    #2
    Mit dem Nuvaring ist es genauso wie mit der Pille. Unter 18 zahlt die (gesetzliche!) Krankenkasse komplett, von 18 bis 20 musst Du Rezeptgebühr bezahlen, danach gibt es nur noch ein Privatrezept und Du musst alles bezahlen.
     
  • 8 März 2005
    #3
    und du bist dir da ganz sicher?
    ok vielen dank...jetzt bin ich wieder beruhigt :zwinker:
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    8 März 2005
    #4
    Kannst ja nochmal Deufelinsche fragen, die muss es schließlich am besten wissen. Aber ja, ich bin mir schon sicher, es sei denn, da wurde jetzt Anfang des Jahres nochmal was geändert.
    Beim Gesundheitssystem kann man ja nie wissen...
     
  • chillibaer
    chillibaer (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2005
    #5
    meenter???

    also meine Frauenärztin hat zu mir gesagt das man den von Anfang an selbst Tragen muss.Denn die Krankenkasse zahlt nur die Pille.
    hat zumindest sie gemeint!
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    8 März 2005
    #6
    Echt jetzt? Wann war das denn? Ich weiß definitiv, dass eine Bekannte vor knapp einem Jahr den Nuvaring auf Kassenrezept bekommen hat. Sie musste damals nur die Rezeptgebühr bezahlen.
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    8 März 2005
    #7
    Ich bin als ich 18 war auch von der Pille auf den Ring gewechselt und bekomme den genauso von der Krankenkasse bezahlt. Ich muss, wie schon gesagt, nur die Praxisgebühr einmal im Quartal zahlen (10€) und dazu noch die Rezeptgebühr (5€). Ist doch für die KK kein Unterschied ob die nun die Pille oder den Ring bezahlt. Was die FÄ gesagt hat ist Quatsch. Einige Ärzte haben halt keine Ahnung....

    LG Diva
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    8 März 2005
    #8
    Ich hab jetzt noch nicht gehört, dass der Nuvaring nicht von der Kasser übernommen wird wenn man unter 18 ist. Am besten nochma beim FA oder der Krankenkasse nachfragen.....geändert wurde da aber meines Wissens nicht. Solange man unter 18 ist zahlt die Kasse eigentlich alles.
     
  • 8 März 2005
    #9
    war jetzt beim FA und der sagt es wird wie die pille gezahlt.
    ich hab da aber jetzt noch eine frage

    ich nehm am SA die letzte pille und er hat gesagt ich kann dann gleich am SO den ring hernehmen. ist der schutz dann gleich ununterbrochen da oder muss ich noch ne bestimmte zeit warten?
     
  • nex
    nex (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    8 März 2005
    #10
    soweit ich weiß steht in der packungsbeilage, dass der erste ring an dem tag eingesetzt wird an dem du die pille wieder hättest nehmen sollen. dann sollte der schutz durchgehend gegeben sein. hab leider gerade keine packungsbeilage da, um mal schnell nachzulesen.
     
  • 8 März 2005
    #11
    mein arzt hat gesagt ich soll eben nicht die 7 tägige pause machn weiler sonst erst nach ner woche wirkt
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    8 März 2005
    #12
    In der Packungsbeilage des Nuvarings steht, dass der Schutz sieben Tage nach dem Einsetzen gegeben ist. Wenn Du es also so machst, wie es Dein FA empfohlen hat, dann hast Du durchgehend Schutz. In den sieben Tagen Einnahmepause nach der letzten Pille ist ja der Schutz noch durch die Pille gegeben, danach wirkt dann schon der Nuvaring.
     
  • Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    8 März 2005
    #13
    bei mir ham die das auch erst gesagt, dass ich selbst zahlen soll aber krieg den bis jetzt die ganze zeit bezahlt also wirds wohl bezahlt...;-)
     
  • nex
    nex (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    8 März 2005
    #14
    hab mal im inet nachgelesen. auf nuvaring.com steht inhaltlich folgendes:
    wenn du eine kombinierte pille nimmst, kannst du jederzeit innerhalb der 7 tagen pillenpause den ring einsetzen
    wenn du die mini-pille nimmst, solltest du den ring an dem tag einsetzten an dem du die pille absetzt.

    quelle

    [edit]
    tja, da war bjoern wohl schneller...
     
  • 8 März 2005
    #15
    so viele antworten verwirren mich ^^
    also wenn ich am SA mit der pille aufhör und gleich am tag drauf mitm ring anfang bin ich geschützt?
     
  • nex
    nex (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    8 März 2005
    #16
    laut nuvaring.com, bist du geschützt wenn du die pille mit 2 hormonen nimmst, wenn du nur die mini-pille nimmst, setzt der schutz erst nach 7 tagen ein.
    siehe auch link in meinem letzten posting
     
  • 8 März 2005
    #17
    er meinte dann dass ich aber trotzdem meine tage kreigen werde. kann ich dann aber schon auch mit einem tampon baden gehn weil ich ja in urlaub fahr?
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    9 März 2005
    #18
    Ja, man kann auch mit Tampon baden gehen.
    Als ich von der Pille auf den Ring gewechselt habe, habe ich den Ring dann rein gemacht, als ich wieder mit dem nächsten Pillen Streifen hätte anfangen müssen. So hat es meine FA auch zu mir gesagt.....
     
  • 9 März 2005
    #19
    naja ich meinte ob baden überhaupt und dann noch mit tampon die wirkung des rings beeinflussen. ja ich weiß ich stell dumme fragen aber will halt sicher sein :schuechte
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    9 März 2005
    #20
    Also baden und Tampons beeinflussen sicher nicht die Wirkung. Dann müsste ich schon längst schwanger sein :zwinker: .

    Wann ich den Ring das erste Mal eingesetzt hab, weiß ich leider nicht mehr, aber ich war mir auch nicht sicher wann man es macht. Ich würde an deiner Stelle wenigstens 7 Tage noch mit Kondom verhüten, um ganz sicher zu sein.

    LG Diva
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste