Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Elli.3005
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    8 August 2015
    #1

    Nuvarring! Meine Tage bleiben aus! Schwanger?!?

    Hallo zusammen, ich habe ein Problem und würde mich sehr über Antworten freuen.
    Ich verhüte mit dem nuvarring und als ich letztens mit meinem Freund sex hatte hab ich den Ring raus genommen. Ich war in der 3. anwendungswoche und habe in für 7 Stunden vergessen wieder rein zu tun. Ich habe dann einen neuen Ring eingeführt und ihn wie gewöhnlich die die ganze letzte Woche (7 tage) drinnen gelassen (hatte während der letzten 7 Tage nochmals geschlechtsverkehr) . Jz habe ich ihn seid 4 Tagen wieder draußen aber ich bekomme meine Tage nicht. Kann es jetzt sein dass ich schwanger bin?
     
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.808
    348
    4.840
    Verheiratet
    8 August 2015
    #2
    Wie lange darf man denn nach dem Beipackzettel den Ring entfernen? 3 Std?
    In dem Fall musst du den Tag als Vergesser werten. Je nach Ringart musst du dann unterschiedlich handeln.
    Wenn es wie bei der Pille ist hättest du den Ring mindestnes 14 weitere Tage nehmen müssen oder den Vergesser als ersten Tag der pause werten müssen. Was steht dazu in deinem BPZ?
    Och gehe davon aus, dass du einen Verhütungsfehler gemacht hast und die ganze Pause + die ersten 7 Tage danach ungeschützt warst. Mache also in 18 Tagen einen Test. Dann weißt du es.
     
  • Froilein Strumpflang
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    8
    nicht angegeben
    8 August 2015
    #3
    Wenn Frau Sorge hat schwanger zu sein warum frägt sie hier nach, wo die User nur spekulieren können?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.808
    348
    4.840
    Verheiratet
    8 August 2015
    #4
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 151285
    Öfters im Forum
    914
    68
    231
    in einer Beziehung
    8 August 2015
    #5
    Wie schon gesagt wurde, der Ring darf maximal 3 Std täglich rausgenommen werden, dementsprechend ist es auf jeden Fall ein Verhütungsfehler.
     
  • Elli.3005
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    8 August 2015
    #6
    Also ist das Risiko hoch dass ich schwanger sein kann? Ich dachte in der 3. Woche wäre ein verhütungsfehler nicht so schlimm da der Hormonspiegel noch recht hoch ist?
     
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.808
    348
    4.840
    Verheiratet
    8 August 2015
    #7
    Ja, aber nur dann, wen man sich dann korrekt verhält und das hast du nicht.
    Du hättest entweder sofort in die Pause gehen müssen, und den Vergesser als Tag 1 der pause werten müssen, oder einen neuen Ring sofort für 3 weitere Wochen nutzen müssen, ganz ohne Pause.
    Du warst quasi in der Pause, aber nur einen Tag, hast dan aber den Ring nur 7 Tag egenommen (= zu kurz) und bist in die Pause gegangen. In den 7 Tagen konnte der Ring nicht genug Wirkung aufbauen, um den Schutz in der nachfolgenden Pause zu gewährleisten. Schwanger bist du nicht am Fehler-Tag geworden, sondern wenn, in der nachfolgenden Pause oder den 7 Tagen danach. Da du den Schutz in der Pause verloren hast, hattest du auch keinen Schutz in den ersten Tagen des neuen Rings. So kommt ein "Schutzloch" von bis zu 14 Tagen auf. Wenn du in der Zeit Sex hattest, kann es sein, dass du schwanger geworden bist. Mache also in 18Tagen einen Test, dann weißt du es.
     
  • Elli.3005
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    8 August 2015
    #8
    Ja danke für die Info mach ich.
    Wenn ich Jz theoretisch noch meine Tage bekomme ist es aber sicher dass ich nicht schwanger bin oder?
     
  • User 155278
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    21
    nicht angegeben
    8 August 2015
    #9
    Theoretisch ist alles möglich, ich hatte meine Regel bis zum 5.Monat, soviel zur Praxis. Wir können hier alle spekulieren, unsere Erfahrungen mitteilen, nur eines können wir nicht, dir sagen ob du Schwanger bist. Daher geh am Montag zu deinem FA und lass dich untersuchen. Nichts anderes ist sinnvoll.
     
  • User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.204
    348
    4.477
    nicht angegeben
    8 August 2015
    #10
    Nein. Es ist ein gutes Zeichen, aber gibt keine 100%ige Sicherheit.
     
  • Elli.3005
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    8 August 2015
    #11
    Waren sie Bei dir bis zum 5. Monat genauso stark wie davor oder Etwas weniger stark
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 8 August 2015 ---
    Ja das mache ich natürlich sofort :smile: Aber da die Frauenärztin erst am Montag wieder zu erreichen ist wollte ich hier mal nachfragen
     
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.808
    348
    4.840
    Verheiratet
    8 August 2015
    #12
    Unter der Pille oder dem Ring hast du nur eine Entzugsblutung, die aufgrund der fehlenden knstlichen Hormone entshet. Es ist keine normale Menstruation. Da dein Körper auch in der Schwangerschaft auf so einen Hormonentzug mit Blutungen reagieren kann, sagte eine Hormonentzugsblutungen absolut nichts über eine Schwangerschaft aus. Ander wäre es, wenn du eine normale Menstruation hättest. Bleibt diese gleich stark, würde ich immer von "nicht schwanger" ausgehen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 154004
    Meistens hier zu finden
    3.450
    138
    981
    Single
    11 August 2015
    #13
    Hast du vor dem GV deinen Freund auf den möglichen Anwendungsfehler hingewiesen?

    Ich finde so was muss sein!!! Der Mann hat da auch noch ein Mitspracherecht zu entscheiden wie er verhütet. Einfach nichts zu sagen mit dem Risiko einer Schwangerschaft halte ich für sehr verantwortungslos ihm gegenüber.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste