Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #1

    Oh gott ich will das nicht! Ich bin fertig...

    Oh shit ich hatte gehofft im Kummerkasten niemals nen Thread öffnen zu müssen.... aber jetzt weiß ich einfach nimma :frown:


    Ich hatte vor ca. 3 Wochen Sex mit ner Freundin...
    Sie hatte machte gerade ihre Pillenpause und wir verhüteten mitnem Kondom.

    heute höre ich das sie schon seit nen paar Tage "überfällig" ist.

    ICH STERBE, DAS DARF EINFACH NICHT SEIN!

    Was soll ich denn jetzt tun?
    Falls sie wirklich schwanger wäre, ich wüsste echt nicht weiter.
    Ich bin total verzweifelt...

    Kann ich mr noch hoffnung machen, dass vllt. einfach was anderes is?

    Bitte ich könnt heulen, schreib noh 3 klausuren diese woche ich weiß gar nimma wie ich das schaffensoll. ich kann an nix anderes mehr denken, es wäre meine ende!

    ich bin müde, ich will einfach nur noch weg irgendwie :frown:

    SCHEIßE!
     
  • elliott
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #2
    mach dir kein Kopf! das kann vorkommen, dass die Regel mal paar Tage überfällig ist.
     
  • WOLF359
    WOLF359 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2005
    #3
    take it esay

    abwarten und teetrinken
    wennde ein kondom benutzt hast ist die chance das sie schwanger geworden ist sehr minimal.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #4
    ja, eben...mach dir keinen Kopp!!!

    der wievielte Tag der Pillenpause is denn jetz?

    bei manchen Pillen passiert es häufig, dass man die Tage garnicht mehr bekommt.

    und wenn ihr ncoh dazu nen Gummi genommen habt is das doch sehr unwahrscheinlich dass da was passiert is.

    weißt du zufällig welche Pille sie nimmt? und an welchen Tag der Pillenpause sie normalerweise ihre Tage bekommt?
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #5
    Ja das dachte ich mir ja auch aber warum denn bitte ausgerechnet jetzt?
    ich mein ich hatte nur EINMAL im meinem ganzen Leben Sex mit ihr und dann zufällig genau dann eine unregelmäßige Periode?

    Wenn es doch nicht so verdammt beschissenes gefühl wäre.

    Aber ich mien stellt euch das mal vor?
    Wie sollt ich MIR das erklären, meiner Familie, meinen Freunden?
    Was wär mit meinem LEben, meiner Schule, meinen Plänen?

    Ich könnte heulen, ich hasse Kinder, was wenn ich mit meinen schlappen 16 Jahren auch noch unfreiwilig vater würde?

    Ich will das alles nicht! :wuerg:


    EDIT: nein das weiß ich leider nicht, cih werd sie heut abend nochmal fragen
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #6
    also wenn sie ihre pille sonst immer regelmäßig nimmt, dann kann eigentlich gar nix passiert sein! man ist dann nämlich auch während der pillenpause geschützt.
    mit würd auch interessieren welche pille sie nimmt.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    18 Oktober 2005
    #7
    wieso das denn? normalerweise brauch man in der pillenpause nicht verhüten, der schutz istz weiterhin gegeben...
    oder hattet ihr nen grund?

    wenn ich mir das alles so durchlese, dürfte die wahrscheinlichkeit, das sie schwanger ist, irgendwie bei null sein.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #8
    hey, wie gesagt, erstma ruhig bleiben! (ich weiß is leichter gesagt als getan)

    also, rede heut abend mal ruhig mit ihr.

    folgendes frag sie bitte:
    - welche Pille nimmt sie?
    - am wievielten Tag der Pillenpause bekommt sie normalerweise ihre Tag und welcher Tag is heute?
    - hatte sie bei der Einnahme bei den 21 Pillen BEVOR ihr miteinader geschlafen habt irgendwelceh Unregelmäßigkeiten? also Pille vergesseb oder Durchfall/Erbrechen (wenn es bis zu 4 Stunden nach einnahme geschieht, kann es sein dass die Pille noch nicht richtig aufgenommen wurde und deshalb eventuell der Schutz gefährdet is)

    so.

    und sag ihr vor allem dass sie sich ncih verrückt machen soll, denn dann kann es sein dass sich die Periode weiter verschiebt und garnicht kommt.

    was ihr machen könnt is, an dem Tag, wo sie die Pille wieder einnehmen muss, am besten morgens nen Schwangerschaftstest machen. wenn sie schwanger wäre (was ich nich glaube), zeigt er ab da ganz sicher an.

    mh, vielleicht wars nen ONS :zwinker:
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #9
    Richtig war nen ONS :frown:

    Oh man ihr macht mir echt Hoffnung, ich bete das ihr recht habt und alles glatt gelaufen is.
    danke schonmal

    Hoffentlich erreich ich sie heut noch!

    ich meld mich sobald möglich
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #10
    ja, ruf sie mal an!

    und versuch, die Fragen zu stellen die ich dir geschrieben hab. wäre wichtig für uns um dir zu helfen und um dich zu beruhigen.

     
  • Schildi
    Schildi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Verheiratet
    18 Oktober 2005
    #11
    Und immer dran denken: Wir sind nur Menschen, keine Maschinen.

    Muss ich zu meim Schatz auch immer sagen:
    "Du, ich hab keine Uhr im Bauch!"

    :grin:
     
  • Beneler
    Gast
    0
    18 Oktober 2005
    #12
    Mach dir nicht zu grosse sorgen!
    war erst vor etwa vor 2 monaten in dieser situation und alles ist wieder gut gekommen. Wenn der gummi nicht geplatzt ist oder so, ist die warscheinlichkeis sehr klein...

    Glg beneler
     
  • MissBanane
    MissBanane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #13
    Wenn man nicht über Verhütung bescheid weiß, dann sollte man auch keinen Sex haben.
    Ob sie nun Pillenpause hat oder in Hamburg fällt ein Blatt vom Baum. Der Schutz ist gegeben, es sei denn, sie hat die Pille vergessen oder erbrochen oder Sprühschiss gehabt. Da ihr aber zusätzlich ein Kondom verwendet hat, kann da nichts passiert sein.
    Mach dir keine Sorgen und sag ihr, sie soll sich nicht unnötig verrückt machen, denn dann kommen die Tage gar nicht mehr.

    Und lasst euch mal vernünftig aufklären!!! :angryfire
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #14
    Na dann mal wieder neues von mir:


    Also

    1) sie sagt sie hat den Monat vorher 100% richtig eingenommen.

    2) sie nimmt die belara

    3) sie hat ihr FA angerufen welche sagt das "nur" bei ca. 80% der Frauen die Pillenpause ebenfalls "geschützt" is

    4) sie glaubt nicht das wir während ihrer "Fruchtbaren" Tage mit mir geschlafen hat (allerdings frag ich mich vorher man sowas genau weiß? ??? )



    Tja wir haben halt auch noch mit Kondom verhütet, aber ich hab angst das dabei was schief gelaufen is.
    Geplatzt isses zwar nit, aber hochgerutscht? Ich bin mit mittlerweile unsicher ob da alles gut ging :frown:


    Aja nur zu meinen Verständnis, wie läuft das mti der PIllenpause ab?

    Pille absetzen - Periode - Pause (1monat) - Periode

    ?

    Wenn ich das so richtig verstanden hab dann hatte sie ihr Periode direkt nach der Pille zwar korrekt, die jetzt nach dem Monat aber ncoh nciht.
     
  • MissBanane
    MissBanane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #15
    Dann erzählt die Frauenärztin verdammt große Scheiße...
    Ich habe eher das Gefühl, dass dein ONS dich gewaltig verarschen will.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #16
    Pille - 1 Woche Pause, in der man Periode kriegt - Pille

    ich denke auch, dass die dich irgend wie hoch nehmen will ^^ .. ansonsten kauf n Schwangerschaftstest für 10eur in nem Drogeriemarkt und geh zu ihr, lass sie pinkeln und steck das ding ins töpfchen ^^

    vana
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #17
    So ein Riesenbullshit. Stimmt hinten und vorne nicht.


    Seufz...
    Man setzt die Pille nicht ab. Man nimmt sie 21 Tage, dann gibts 7 Tage Pause, in der kommt die Periode, dann nimmt man wieder 21 Pillen etc.
    Wenn man sie regelmässig nimmt und die Wirkung nicht anderweitig aufgehoben wurde, dann IST MAN KONSEQUENT GESCHÜTZT. Die Pause ist KEIN Absetzen.

    Hei ei ei...
     
  • Fabse
    Fabse (31)
    Benutzer gesperrt
    360
    0
    0
    Single
    18 Oktober 2005
    #18
    mach dir net in die hose, machst du sicherlich noch mehrmals im leben durch :grin:
     
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #19
    Öhm, entweder sie hat da was falsch verstanden oder der Arzt erzählt tatsächlich "verdammt große Scheiße". Bei korrekter Pilleneinnahme ist man auch in der Pause 100%ig geschützt!! (Das sollte sie übrigens auch selber wissen - in jeder Packung der Belara findet man so ein kleines Heftchen..)

    Immer wieder das gleiche.. *seufz* Unter Pilleneinfluss gibt es keine fruchtbaren Tage!
    Soviel dazu..

    Wenn sie also die Pille korrekt genommen hat, wie sie sagt, war sie auch in der Pause geschützt. Und ihr habt zusätzlich noch ein Kondom benutzt.. mit sowas bin ich immer seehr vorsichtig, aber ich würde sagen, eine Schwanger schaft (von dir) ist AUSGESCHLOSSEN. (Wenn das denn alles so stimmt.. da sie nicht weiß, dass sie in der Pause auch geschützt ist, hat sie vllt auch nicht sooo die große Ahnung, was die Einnahme der Pille betrifft. Frag sie mal nach Antibiotika, Erbrechen, Durchfall, Johanniskraut, Verlängerung der Pause etc)


    Also, mach dir keinen Kopp - und melde dich, wenn du mehr weisst :zwinker:
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #20
    also zu 3) kann ich nur MissBanane zustimmen, davon hab ich noch nie was gehört, und zu 4): wenn sie die Pille vorher richtig genommen hat, hat sie gar keine fruchtbaren Tage, weil sie keinen Eisprung hat.

    Und zu der Pillenpause: man nimmt 21 Tage lang die Pille, setzt dann für 7 Tage aus, innerhalb dieser 7 Tage kriegt man dann die Periode, und nach den 7 Tagen, fängt man halt wieder mit nem neuen Pillenstreifen an.
    Was dein Mädel die da mit dem einen Monat Pillenpause erzählt hat, hört sich für mich sehr suspekt an, und wenn sie ihre Pille so genommen hat, wie du beschrieben hast ("Pille absetzen - Periode - Pause (1monat) - Periode") dann ist der Pillenschutz auch nich unbedingt gegeben.
    Ich würd sie aber nochmal zur Rede stellen, weil das sich echt alles sehr komisch anhört.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste