Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #1

    OMG Blutung so stark wie noch nie..

    Hallo Mädels,

    hab schon wieder ein Problem. Ich nehme die Valette seit ein paar Monaten und die letzten 2mal ist meine Blutung fast komplett ausgeblieben. Dazu hab ich bereits nen Thread erstellt und erfahren dass es so bei einigen Mädels schon vorgekommen ist. Hatte ja schon Angast, schwanger zu sein. Dann haben mich den ganzen Streifen Zwischenblutungen geplagt. Und nun? Hat mein Körper ne neue Überraschung für mich :eek: ich habe meine Tage so stark bekommen, dass meine Unterhose komplett durchnässt war, bis ich im Bad war, und dann ist das Blut so richtig runtergelaufen, ganz rot und flüssig. Neugierig wie ich bin :zwinker: hab ich dann mit nem Finger fühlen wollen, ob denn in meiner Scheide alles ok is... Nachdem ich da etwas "rumgestochert" hab, kamen auch noch mehrere Riesenblut"batzen", also geronnenes Blut. Ist ja in geringem Maße normal, aber das waren 3 oder 4 riesige Teile, jedes so 2x2 cm groß :flennen:
    Jetzt hab ich nen Tampon reingetan, mal sehen ob es etwas ruhiger wird...

    Sorry für diese appetitliche detaillierte Beschreibung, aber ich hab z.Zt. ziemlich Angst, sowas hatt ich noch nie. Ich mein, eine stärkere Blutung ist ja mal normal, aber SO stark... Das hatt ich nicht mal in der Zeit, als ich noch keine Pille nahm, und da hatt ich auch ganz starke Blutungen. Vor allem kam nie so viel "frisches" helles Blut, sondern immer schon etwas fadenmäßig, dunkel, geronnen...

    Kommt es vllt davon dass meine Blutung zweimal ausgefallen ist?

    Hat jemand von euch so ähnliche Erfahrungen gemacht vllt?:ratlos: Gibt es irgendwelche Medikamente/Hausmittel, die das etwas unterdrücken könnten?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. BlUtung immer noch?
    2. Nach 15 Pillen Blutung? Noch nie gehabt...
    3. Blutung
    4. blutung
    5. Pille Blutung
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    3 Januar 2007
    #2
    ich würde eher tippen dass du die valette nicht verträgst......
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #3
    Hmmm... Also ich würde auch sagen, dass du die Pille nicht verträgst... Auch wenn deine Beschreibung klingt wie die Fehlgeburt meiner Freundin in zweiten Monat :ratlos: Aber nee ich glaub wirklich, dass die Pille für dich die falsche ist so zwecks Zwischenblutungen und jetzt so ne starke Abbruchblutung. Würde das an deiner Stelle jedenfalls gut beobachten und wenns zu lange so stark bleibt zum FA gehen und sonst spätestens wenn die Blutung vorbei ist und dann wegen ner neuen Pille sprechen. Denn gesund und normal klingt das jedenfalls nicht... Da dank ich ja meiner Petibelle geradezu für die kleinen Abbruchblutungen und nicht vorhandenen Zwischenblutungen :zwinker:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #4
    :eek: :eek: :eek:
    nee, ich hab grad vor 1 monat SST gemacht :engel:

    Jetzt isses übrigens schon besser, nur die ersten paar Stunden waren stark, aber da dachte ich hilfe, ich muss gleich zum doc, so schlimm hats ausgesehen...:geknickt:
    von der valette werd ich aber wegwechseln, wär ich bloß bei leios geblieben!:flennen:
     
  • Momo90
    Momo90 (28)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    3 Januar 2007
    #5
    Also ich kann nur von meiner Mutter erzählen. Sie hatte auch mal starke Blutungen und das lag an einer Zyste. Die wurde dann entfernt, was aber keine Besserung brachte. Daher wurde ihr dann die Gebärmutter entfernt.
    Naja aber ich denk bei dir liegt das eher an der Pille.
    Vielleicht ist die Blutung auch stärker, weil sie vorher 2 mal ausgeblieben ist.
    Also frag lieber mal beim Frauenarzt nach, ist auf jeden Fall besser.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2007
    #6
    buuuuhuuu jetzt mach mir bitte keine angst:eek:
    ich hab nämlich eine zyste... naja muss es bald nen termin bei FA machen, jetzt wo ich meine tage hab kann ich ja eh ned hin...:cry:
     
  • biene_maja
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #7
    als ich die Yasmin genommen habe, hatte ich auch sehr starke Abbruchblutungen...am ersten Tag kam ich mir auch wie ein abgestochenes Schwein vor..ich denke schon, dass es von der Pille kommt..ich nehme jetzt die Valette und hoffe, dass das diesmal nicht mehr so stark ist
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2007
    #8
    @ biene maja: auch so richtig rotes frisches blut?

    heute isses übrigens wieder normal, puuuuh
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2007
    #9
    na, wenn du eh eine zyste hast, dann sprich doch deine ärztin drauf an, also ruf an und schilder die lage und frag nach.

    ich hatte neulich auch stärkere blut"batzen" und war ziemlich verwundert - da ich demnächst eh einen termin habe und es nach einigen tagen auch wieder "normal" war, hab ich da noch nicht sofort was unternommen. aber klar erschreckt dich das, kann ich verstehen...
     
  • biene_maja
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #10
    am ersten Tag ja.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste