• Jule
    Gast
    0
    17 Dezember 2002
    #21
    Den Onkelz ist es egal was andere sagen. Die machen ihr Ding, und fertig!
    Ausserdem singen und sagen die Onkelz wie es ist. Sie sagen ihre ehrliche Meinung. Ihre Lieder sind vollkommen realistisch.
     
  • PWSt34l
    Gast
    0
    17 Dezember 2002
    #22
    Wegen der Bio: Ich hab grad auf die schnelle nur die von Edmund gefunden...aber es gibt noch eine, von einer Person die vorher nix mit den Onkelz zu tun hatte (ca. 100 Seiten lang, im Netz vorhanden).

    Aber...viele sagen, dass sie früher extrem rechts etc. waren. Die meisten von euch waren da ja nich mal auf der Welt (so wie ich das einschätze). Macht euch einfach mal ein Bild über diese Zeit und besonders über die politischen Entwicklungen...

    Aber dummes Zeugs reden is halt immer noch gemütlicher als Informieren...
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    17 Dezember 2002
    #23
    achja, die übliche Diskussion..
    macht langsam keinen Spaß mehr.
    Ich bin vllt nicht direkt "fan", naja, vllt schon, kommt drauf an wie mans definiert *g*
    definitiv höre ich aber gerne onkelz, ich hab mich mit der biographie auseinandergesetzt, mir meine Meinung gebildet und ich krieg jedesmal einen rappel wenn jmd behauptet,die wären ja rechts und wenn ich dann z.b. ein onkelz-shirt trage, dann würden ja alle denken ich wäre auch rechts (Zitat mein Ex-Freund).
    um also des Threaderstellers Frage zu beantworten Fan ja - Erfurt nein, wobei sie meins wissens wie erwähnt nur auf den beiden festivals sind - auf denen ich auch nicht sein werde - weil bissi zu weit.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2002
    #24
    vielleicht werd ich dir großmütig verzeihen *gg*
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2002
    #25

    ahso und was soll das dann?
    quote:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Wir verachten den Tod
    Sind ewig unterwegs
    Kämpfen rituelle Kämpfe
    Die niemand versteht.

    oder

    Räucherstäbchen konsumieren
    und nur friedlich demonstrieren
    Hippies Hippies Hippies
    Ich haß euch wie die Pest

    Oi! Oi! Oi, Oi, Oi, Oi, Oi, Oi!

    Flowerpower, all die Scheiße
    Frieden stiften und nur reden
    Hippies, Hippies, Hippies
    Ich haß euch wie die Pest

    Hippies, Hippies, Hippies
    Wir geben euch den Rest
    Hippies, Hippies
    Ich haß euch wie die Pest

    Hippies Hippies Hippies
    Ich will euch mal was sagen
    Ihr seid nur ein Haufen Scheiß'
    Ich kann euch nicht ertragen!

    Oi! Oi! Oi, Oi, Oi, Oi, Oi, Oi!
    Hahaha - Eine auf die Schnauze!


    <.... ich weiss nicht mehr von wem ich das grad kopiert hab aber ist es also so ... Hippies gehören gehasst und sind "nur ein Haufen Scheiß'"?



    Meinetwegen kann das hören wer will aber für meinen Teil: Ich halte die Texte stellenweise für sehr Hassfördernd und die Message ist klar ohne Blatt vorm Mund, da gibts auch keinen tieferen Sinn mehr. Und ehe jetzt hier wieder wie wild rumgemault wird wie unrecht ich hätte und das ich die Onkelz ja garnicht kennen würde oder auch richtig böses.... es ist MEINE Meinung was anderen darüber denken ist mir Scheissegal!
     
  • Scotch
    Gast
    0
    19 Dezember 2002
    #26
    Hi!
    Denke eigentlich das ich das mache oder?!?

    @Crazy Achmet: Solche Versandhandel gibt es leider wirklich. (Link spar ich mir) Das "Hippies" so alt ist wußte ich nicht. Denn meiner Information nach befindet es sich als Beigabe bei dem Buch "Danke für Nichts" finde die Wahrheit von 1997. (siehe http://lyrics.onkelzfan.de/s03.htm) Wenn die BO diese Meinung nicht mehr haben, wieso veröffentlichen sie solche Lieder dann wieder? So kann man sich schlecht von sowas distanzieren oder will man sich nicht distanzieren? Das erste Zitat oben sollte sich übrigens auf die Kampfbereitschaft der Band beziehen. Sie fordern IMHO immer zum Kampf auf, aber niemand weiß genau wogegen. Man vermittelt aber trotzdem diese Kampfbereitschaft und eine Entschlossenheit gegen irgendetwas zu kämpfen. Das Ziel wird bei den neuen Liedern offen gelassen. Den rechten Fans spricht man damit aus der Seele, weil sie auch entschlossen und kampfbereit sind und sich ihr Ziel selber setzen können. Meiner Meinung nach ist und bleibt die Band auf diese Weise Rechts. Du kannst natürlich gerne eine andere Meinung haben auch wenn diese für mich nicht ganz nachvollziehbar ist. Ich weiche ehrlich gesagt nicht von meiner Meinung ab. :smile:

    Bin ich auch und ich hoffe bis jetzt auch sachlich geblieben zu sein! Außerdem muß man wohl einsehen, dass hier keiner so schnell seinen Standpunkt ändern wird :zwinker:

    MfG
    Scotch
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2002
    #27
    mal ganz im ernst.. es lohnt sich überhaupt nich, darüber zu diskutieren..
    die onkelz-fan'z'*gg* werden sich eh nich von der meinung abringen lassen, sie seien nich rechts, und die gegner werden immer behaupten, sie wollten nur ihre karriere retten...

    ich bin wohl die ausnahme *gg*.. ich höre gern ab und zu onkelz.. bin aber trotzdem der meinung, sie wollten nur ihre karriere retten

    @ jule

    sie singen also nur die wahrheit?? mal abgesehen, ob sie noch rechts sind oder nich, die lieder waren früher rechts und sind es nun nicht mehr (jedenfalls nicht mehr offensichtlich).... was is denn nun die wahrheit??
     
  • Jule
    Gast
    0
    21 Dezember 2002
    #28
    Ist wohl von mir falsch rübergekommen...sorry.
    Ich meinte eigentlich die Onkelz waren früher (!) mal rechts und jetzt sind sie es nicht mehr. Man kann seine Meinung doch ändern oder?
    Werden sie jetzt bis an ihr Lebensende verurteilt einmal rechts gewesen zu sein. Sie sind es JETZT nicht mehr und das ist doch der Punkt.
    Man kann sie nicht hassen für das was sie früher dachten, bzw. mal waren.

    Das ist meine Meinung, wenn Ihr eine andere dazu habt, ist es doch ok.
    Ich finde nur, man sollte sie nicht beschimpfen für das was sie schon seit jahren nicht mehr denken.
     
  • TodesEngel
    Gast
    0
    11 Januar 2003
    #29
    Also ich hör die Onkelz ab und zu auch sehr gerne, obwohl sie eigentlich nicht zu dem Rest meines Musikgeschmacks passen. Und ich bin weder rechts oder 'nen Satans Anhänger (auch wenn ich für viele so aussehe).
     
  • AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    28 Januar 2003
    #30
    Ganz toll finde ich hier ja den Lord Hypnos - auf den Onkelz rumhacken und unten als Signatur - Fuck the System - davon abgesehen das der Spruch ja nur noch hol ist - weisst du eigentlich was die Onkelz damals waren ?? ganz am Anfang ?? Punker - total versiffte Punker.....und dann kam ne Menge scheisse dazu in ihrem damals jungen Leben. Ich muss echt Crazy Achmet recht geben - schaut ma ne Bio, Berichte etc. da wird das sehr oft sehr gut wiedergerspiegelt. Und es heisst hier ja auch so oft das die Rechte immer noch so arg ihre Freude an den Onkelz haben - fragt mal die Rechten und hört euch die Meinungen von echten rechten Bands an. Diese Bands hassen die Onkelz - eben weil sie sich von ihnen Komplett distanziert haben. Und warum heisst es immer sie wollten ihre Karriere retten und sind deshalb weg von *rechts* - zu dem Zeitpunkt wo sie *rechts* waren konnte man viel sagen aber net das es eine tolle karriere ist. Also ich glaub damit hat das nix zu tun. Und wenn hier sogar auf neueren texten rumgertitten wird - schaut doch zu anderen bands - is doch überall so das net alles nett und fein zugeht - da brauchen auch solche tollen alt Rocker aus Düsseldorf net sagen das sie immer lieb waren.

    Algemein kann ich nur sagen das die Diskution echt unnötig wird und ich es intressanter fände wenn wir ma nen Thread bekomme würde wo *FANS* in ruhe über die Onkelz reden können und sich austauschen können ohne das 100te kommen und Stress machen.

    Adieu

    AntiChristSuperStar
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2003
    #31
    davon mal abgesehen, das man hohl nich so schreibt...

    wenn ihr in ruhe über onkels diskutieren wollt, geht doch auf ne fansite... dieses hier ist ein DISKUSSIONSforum..

    und noch mal zu dieser karriere sache...
    genau, vorher kann von karriere keine rede sein.. aber nachher schon...
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2003
    #32

    *lol*

    1. was hat meine signatur mit den onkelz zu tun? genau, gar nichts...

    2. es gibt viele systeme, die mit meiner signatur gemeint sein könnten. lass das mal meine sorge sein. ich bin definitiv kein punk, denn punks sind scheisse.

    3. so richtig hohl ist nicht meine signatur, sondern dein nick.

    4. fettes quote an beastie
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2003
    #33
    das war jetze hoffentlich was nettes *gg*
    hab übrigens irgendwie letztens unseren letzten zusammenprall gelesen.. war sehr amüsant... du faseltest irgendwas von beziehung *lol*
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2003
    #34
    das sollte heissen, dass ich deiner meinung bin. *g*

    hm? was hab ich gefaselt? *g* schieb doch mal den link rüber. :grin:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2003
    #35
    ich weiß nich mehr, wo der war.. im off-topic glaub ich, da isn threat von dd oder ca.. und da is der link drinne *gg*
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2003
    #36
    Hmmm

    Ob die rechts sind oder nicht (um darauf nochmal zurück zu kommen) ist doch eigentlich SCHEISSEGAL. Wenn das Irgendwelche Skins o. Ä. hören müssen weil sie es für Rechte Mucke halten ist das den ihre Sache aber ich würd deswegen schon keine Onkelz hören weil die einfach scheisse sind (meine Meinung) Da kann mir jemand kommen mit "aber die schreiben ihre Texte noch selber und machen keinen Kommers" so viel er will ich find die Musik scheisse und damit ist das Thema gegessen soll ja auch nicht jeder House hören.....
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2003
    #37
    So, jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu abgeben...:rolleyes2

    Also, die Fans abzustempeln sie seien rechts oder links wegen bestimmter Musikrichtungen, die man hört ist quatsch.
    Ich hatte mal einen Freund, der war und ist es auch jetzt noch, rechts eingestellt, und trotzdem findet er die Toten Hosen super, und wir waren auch auf einem Konzert von denen. Klar, man identifiziert sich irgendwie mit der Musik die man hört, und eins ist KLAR, die Onkelz machen keine rechte Musik mehr!! Schon deswegen kann man nicht sagen, die die sie mögen sind rechts...

    Aber ich denke, dass sie ihre politische Meinung nicht geändert haben, das tut man nicht einfach so. Die guten haben einfach gemerkt "Hui, wenn wir "ordentliche" Musik machen können wir ja richtig fett Geld verdienen...". Das ist einfach alles...
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2003
    #38
    hab's gefunden. das waren noch zeiten... :grin:
     
  • Bernie
    Bernie (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    4 Februar 2003
    #39
    Entscheiden nun Mods, über was wo diskutiert werden soll oder nicht? Denn immerhin befinden wir uns wie du schon richtig erkannt hast in einem Diksussionsforum. Für eine sachliche Diskussion über die Onkelz bin ich immer offen. Also her mit euren Vorwürfen, ich freu mich. :smile:

    Grüße
    Bernie
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2003
    #40
    ???hää???
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten