Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • quarzilein
    quarzilein (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    6 Dezember 2008
    #1

    Onlinepartnerbörsen???

    Hab ne Frage und zwar:

    Welches sind denn die besten Online-Partnerbörsen?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.296
    398
    4.552
    Verliebt
    6 Dezember 2008
    #2
    offensichtlich studivz, meinvz und pl oder ähnliche communities die gar nicht auf partnervermittlung abzielen.:zwinker: :grin:

    kostenlos und jedes töpfchen findet sein passendes deckelchen,:smile: :zwinker:
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.612
    598
    8.599
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2008
    #3
    vielleicht bilden sich da beziehungen, ja - aber gleichzeitig ruinieren sie etwa die doppelte anzahl.

    meine erfahrung ist dass sich am ehesten in normalen chats oder auch onlinegames was ergibt. natürlich nicht per "anzeige stellen, es wird sich schon wer melden" sondern per netter unterhaltung und kennen lernen.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    6 Dezember 2008
    #4
    Such dir eine Community, die auf deine Interessen abzielt. Ich denke, dort sind die Erfolgschancen für die Mitglieder doch am Größten.
    Man fühlt sich mit Seinesgleichen doch am Wohlsten, auf einer riesigen Plattform, auf der sich alles vom 16-70 Jährigen, vom Gangster-Player bis zum Modelleisenbahnfetischisten sammelt, käme ich mir äußerst verloren vor.

    Ich selbst bin ich beispielsweise auf einer kleinen Community angemeldet, die speziell auf eine Szene anspielt.
    Dort grenzt sich meine Auswahl also auf Personen ein, die immer das ein oder andere (eine Band, eine Partyreihe, ein Festival, Kleidungsstil...) mit mir gemeinsam hat.
    Ich suche dort ausschließlich nach freundschaftlichen Kontakten und habe so schon ein paar nette Menschen kennen gelernt. Man hat sich nach einigen wenigen e-Mails und der Feststellung, sich zunächst sympathisch zu sein, für eine szenetypische Party in der Region verabredet und nach einigen Sätzen, dem ein oder anderen Blick in die Augen entschieden, ob man in Kontakt bleiben möchte, oder nicht.

    Das gefällt mir sehr gut. Allerdings achte ich immer darauf, dass es ausdrücklich um freundschaftliches Kontakte-knüpfen geht. Natürlich ist es möglich, nach geraumer Zeit auf platonischer Basis auf eine andere Ebene zu wechseln, darauf ziele ich aber zunächst nicht ab.

    Und ich habe für heute Abend genau deshalb eine wunderbare Fahrgelegenheit zu einer fantastischen Party ergattert :smile:
    ... Ich bin dann mal weg ... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste