Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • hellgirl
    Benutzer gesperrt
    14
    0
    0
    Single
    30 März 2011
    #61
    Off-Topic:
    aber die frage ist ja immernoch aktuell
     
  • BenNation
    BenNation (37)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    30 März 2011
    #62
    Nagut. Ja, ich stehe total auf Oralsex, weil ich finde, dass es fast nichts intimeres und schöneres gibt, als das Geschlechtsteil des Partners mit dem Mund zu verwöhnen oder am eigenen verwöhnt zu werden.
    Es wäre schon sehr abturnend für mich, wenn sich meine Partnerin vor meinem Penis ekeln würde...
     
  • User 40590
    User 40590 (41)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    30 März 2011
    #63
    Wenn ich mich recht erinnere hat nur eine Frau nicht geblasen ...
     
  • Katyes77
    Katyes77 (43)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    30 März 2011
    #64
    Hallo!

    Also ich muss sagen, dass ich das bei meinem Freund nicht mache und deswegen auch "ein schlechtes Gewissen" habe. Bin eigentlich sehr aufgeschlossen, aber irgendwie finde ich es ekelig (und ihn in meinem Mund kommen zu lassen kan ich mir gar nicht vorstellen).
    Hat jemand vielleicht einen Tipp wie man doch noch Lust bekommen könnte?

    Danke!
     
  • User 40590
    User 40590 (41)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    30 März 2011
    #65
    Naja, ein schlechtes Gewissen brauchst Du ja nicht haben, wenn Du Dich derart überwinden musst wird es wohl weder für Ihn noch für Dich gut sein.

    Im Mund kommen lassen ist ja sowieso nochmal eine andere Hausnummer, das machen dann viel weniger und ich kann es auch sehr gut nachvollziehen wieso man das nicht mag. Dan kann man ja dann doch verhindern :zwinker:
    Aber was genau findest Du am blasen eklig ?
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.998
    398
    2.269
    Verheiratet
    30 März 2011
    #66
    Wenn meine Freundin nicht blasen würde, dann fände ich das sehr... sehr... sehr sehr sehr frustrierend. Das gehört für mich zum Sex wie das Lenkrad zu Auto.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Katyes77
    Katyes77 (43)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    30 März 2011
    #67
    Naja, vor dem eigentlichen "Kommen" wird ja trotzden schon Flüssigkeit ausgeschieden. Das finde ich irgendwie etwas ekelig...Finde es andererseits schade, dass uns dieser teil des Sexlebens entgeht, und ich glaube mein Freund würde sich auch darüber freuen wenn ich es ab und zu mal machen würde...
     
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.861
    598
    5.094
    Verliebt
    30 März 2011
    #68
    Das ist ja nicht bei jedem Mann so, das er Liebestropfen bildet, ich kenne das maxiaml von 30-40% der Männer denen ich einen Blasen durfte, hast du schonmal bei jemand anderen OV (also vor deiner Beziehung) gemacht? War das auch schon so?
    Ich fürchte beeinflussen kann man das als Mann leider nicht, evt. ändert sich das aber im Laufe des Lebens.

    Denke nicht das dein Freund großen Spaß drann hätte wenn du dich überwindest, aber falls er natürlich positiveVorerfahrungen in Bezug auf Blasen hatte., ist Verzicht auf Dauer sicher auch wesentlich schwerer für ihn, als wenn er noch nie zuvor OV spüren durfte.
    Vielleicht ändert sich deine Einstellung im Laufe des Lebens auch dazu, ob man etwas eklig oder geil findet ist ja auch eine hormonelle Sache, kann sich oft bei einem Verhütungswechsel, durch Geburten schon ändern oder im Laufe der Jahre.

    Ansonsten ist OV ja nicht nur ein "in den Mund nehmen" sondern da kann man auch mit den Lippen udn dem ganzen Gesicht drann "arbeiten und eben einen HJ einfach nur damit auflockern, besser als nix udn zeigt ihm eben auch dein Interesse (was schonmal immens schön ist) auf seine Wünsche einzugehen.
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.905
    338
    2.365
    nicht angegeben
    30 März 2011
    #69
    @Katyes77: Leckt dich dein Freund denn?
     
  • CCFly
    CCFly (39)
    live und direkt
    12.470
    218
    263
    Verheiratet
    30 März 2011
    #70
    ich mag es schon, aber hab lieber gv, da hab ich mehr davon.
     
  • Piuna
    Piuna (34)
    Öfters im Forum
    311
    53
    45
    vergeben und glücklich
    30 März 2011
    #71
    Wenn ich an Oralsex denke, läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen (das ist kein Scherz)

    Ich würde gerne noch viel öfter und wir werden noch ganz viel ausprobieren :smile:
     
  • DarlnAlter
    DarlnAlter (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2011
    #72
    Ich liebe es einfach meinen freund zu verwöhnen damit ! :smile::grin:
     
  • Mady
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    in einer Beziehung
    3 April 2011
    #73
    ja mache es auch nicht bei meinen freund aber ich bin doch dann keine schlechte freundin oder??? ich meine es muss ja beiden spaß machen oder nicht???

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:35 -----------

    bin ich eine schlechte freundin weil ich es nicht mache??? ich meine es muss ja beiden spaß machen oder nicht???:hmm:
     
  • cubedriver
    cubedriver (33)
    Meistens hier zu finden
    789
    128
    154
    vergeben und glücklich
    3 April 2011
    #74
    Du bist deswegen keine schlechte Freundin. Aber ich persönlich wär jedoch angekotzt, wenn meine Freundin das nicht machen würde. Man muss da einfach zusammen passen...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.998
    398
    2.269
    Verheiratet
    3 April 2011
    #75
    Ich finde eigentlich, dass man für seinen Partner auch mal etwas tun kann, dass einem selber nicht die größte Lust oder Spaß bringt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    4 April 2011
    #76
    hi mady,

    uns ist aufgefallen, dass du diese frage im forum schon mehrmals gestellt hast. während du hier natürlich alle fragen, die du haben magst, stellen kannst, wollen wir doch, dass, wenn es wirklich ein und die selbe frage ist, dass die auch an ein und dem selben ort behandelt wird. du hast einen eigenen thread dazu erstellt und hast dieselbe frage auch hier mehrmals in dieses thema geschrieben.

    leider scheinst du in deiner frage bisher noch auf keinen grünen zweig gekommen zu sein. letztlich "entscheiden", wie du zu oralverkehr stehst, kannst nur du alleine, und wie auch immer du dich dann verhältst - es wird das richtige sein.
    nein, du bist keine schlechte freundin, wenn du keinen ov praktizieren willst. es ist dein körper und letztlich deine sache, und das muss dein freund akzeptieren. ganz einfach. du kannst natürlich, als reinen liebesdienst und als geste deines guten willens, versuchen, dich mit dem gedanken anzufreunden. vielleicht probiert ihr es mal aus. dafür muss dein freund aber jedenfalls rücksichtsvoll sein und es muss auch ihm klar sein, dass du ihm hier aus gutem willen entgegenkommst, ohne dass du irgendeine verpflichtung hättest, seine sexuellen vorstellungen zu "hofieren".
    du bist jedenfalls keine schlechte freundin, wenn du etwas nicht tust, das dir keinen spaß macht oder das du aus irgendeinem sonstigen grund einfach - nicht - tun - willst.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.