• komischerkauz
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2020
    #1

    Orgasmus bereits nach wenigen Sekunden

    Hi, ich bin männlich und 17 Jahre alt.
    Aus irgendeinem Grund komme ich beim Masturbieren schon nach wenigen Sekunden und ich bin allmählich am verzweifeln. Ich hatte schon viele Gelegenheiten Sex zu haben aber hatte jedes mal Angst davor, weil ich sowieso nach wenigen Sekunden kommen werde. Einmal habe ich einen Blowjob bekommen und bin nach ca. 15 Sekunden gekommen und ein anderes mal bin ich schon gekommen, als ein Mädchen angezogen auf mir lag und Sexbewegungen andeutete . Ich hatte das Problem nicht schon immer, denn mit ca. 14 Jahren konnte ich mich problemlos 15min oder länger selbst befriedigen ohne zu kommen aber mit der Zeit wurde es immer kürzer, bis ich zum Höhepunkt kam und nun ist es fast unmittelbar nachdem ich beginne zu Masturbieren. Ich kann mit niemandem über mein Problem sprechen, da das nun mal kein Thema ist, mit dem man mit seinen Eltern oder Freunden spricht. Jegliche Start-Stop Techniken funktionieren nicht, da ich dann nach jeder auf und ab Bewegung stoppen müsste. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
     
  • No Body
    No Body (45)
    Öfters im Forum
    165
    53
    34
    Verheiratet
    3 Mai 2020
    #2
    Und wie ist es, wenn du das erste Mal gekommen bist? Wenn Du dann eine zweite Runde einlegst, kommst Du dann wieder so schnell oder dauert´s dann länger? Was spricht im Zweifelsfall dagegen, vor der nächsten Gelegenheit zum Sex kurz mittels SB abzuspritzen, um dann genug Ausdauer zu haben?
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Hallo77
    Hallo77 (21)
    Ist noch neu hier
    15
    3
    1
    nicht angegeben
    3 Mai 2020
    #3
    Und falls es dir hilft wenn du schonmal abgespritzt hast, kannst du das Mädchen auch einfach bitten, wenn es die nächste Gelegenheit gibt, dir erst einen runterzuholen, bevor du mit ihr Sex hast. Hat den gleichen Effekt...
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.183
    248
    718
    Single
    3 Mai 2020
    #4
    Wenn du unbeschnitten bist, könntest du deine Eichel in der Hose längere Zeit frei liegen lassen. Das macht die Eichel unempfindlicher und es wird länger dauern bis du kommst.
    Bei mir liegt die Eichel auch ständig frei und es dauert beim Sex ziemlich lange bis zum Orgasmus.
     
  • Anila23123
    Anila23123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.188
    108
    321
    nicht angegeben
    4 Mai 2020
    #5
    Wenn alle Stricke reißen, kannst du mit einem Arzt sprechen. EP lässt sich behandeln.
     
  • niemeck
    niemeck (22)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Single
    6 Mai 2020
    #6
    Die Ärzte verschreiben meistens Priligy, und das verursacht tierische Übelkeit. Ich weiß nicht ob das hier erlaubt ist, bin ja neu im Forum, aber mir hilft ein Spray. Das wird auf den Penis gesprüht, muss 10 Minuten einwirken, und wird dann wieder abgespült. Damit kann ich 15 Minuten länger als sonst(max 1,5 Minuten)
    Ich sag jetzt einfach mal wie es heißt, vielleicht hilft das dem einen oder anderen: Marathon Nights.
     
  • FakePlays
    FakePlays (18)
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2020
    #7
    Das würde ich gerne auch machen aber die Vorhaut rutscht dann immer von alleine wieder drüber... Kann man das irgendwie verhindern?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.183
    248
    718
    Single
    13 Mai 2020
    #8
    Such mal im Netz unter "Löffeltrick Vorhaut". Ansonsten einfach probieren, irgendwann klappt das schon. Ob man die Vorhaut mit einem Gummiring hinter der Eichel festhalten kann weiß ich nicht, könnte aber problematisch werden wenn der Ring zu eng ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten