Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • IcemanZero
    Gast
    0
    29 Juli 2003
    #1

    Orgasmus durch stimulation an der klitoris?

    Hiho, ich habe da eine frage!

    es geht dabei eher ums weibliche geschlecht. naja aufjedenfall folgendes: kann ein mädel oder eine frau, nen orgasmus haben wenn man die klitoris lange genug bzw. intensiv genug stimuliert. ich sehe das bei meiner freundin immer, sie ist nicht im stande zu sprechen. wenn ich das mache, nur weis ich nicht ob sie auch wirklich dabei kommt. ich habe mal irgendwo gelesen, das die klitoris rein zum erregen ist, und ich kann mir da n arm ausreisen sie wird keinen orgasmus haben... stimmt das?
     
  • succubi
    Gast
    0
    29 Juli 2003
    #2
    *gg* nein, das stimmt definitiv nicht. die meisten frauen kommen sogar nur durch die stimulation des kitzlers und durch nix andres. is also völliger schwachsinn was du da gelesen hast - wo hastn du das her?!
     
  • IcemanZero
    Gast
    0
    29 Juli 2003
    #3
    man ich dachte schon... danke für die antwort...

    wenn ich mich nicht täusche auf med1.de im forum. war nur n zufall die haben da so n sexuelle sachen teil. da treiben sich aber teilweise kranke leute rum. naja aufjedenfall ist die seite nicht schlecht was diagnostik angeht von krankheiten.
     
  • succubi
    Gast
    0
    29 Juli 2003
    #4
    aber von weiblicher anatomie dürften sie trotzdem nix verstehen, wenn sie so schwachsinn verzapfen. :zwinker:
     
  • Die Kleine
    Gast
    0
    29 Juli 2003
    #5
    Das stimmt, und dann wundert man sich, warum manche Leute keine Ahnung haben.:grin:

    Die Kleine:engel:
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2003
    #6
    Und sowas wird verbreitet? *lol*
    Ist Schwachsinn!


    :engel:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    29 Juli 2003
    #7
    @ alle Girls:
    Kommt ihr eigentlich besser wenn die Klitorisperle direkt stimuliert wird, oder tut das direkte Anfassen eher weh? (sowohl selbst als auch durch den Freund)
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2003
    #8
    also ich mag es lieber, wenn man da nicht so direkt drangeht...empfinde ich als unangenehm.
    meine freundin ist da etwas "unempfindlicher" gerade wenn wir shcon weiterfortgeschritten sind, mag sie das sehr gern :zwinker:
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2003
    #9
    Komme schon schneller, wenn ich direkt dort stimuliert werde, ob mit der Hand oder mit der Zunge.
    Nur wenn es was länger dauert, wird es unangenehm.


    :engel:
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    29 Juli 2003
    #10
    Bei mir gibt's auch eine Stelle direkt neben dran, wo's angenehmer ist. Direkt auf der Klitoris ist's zu empfindlich.

    Aber die genaue Stelle und Intensität etc. kann man eh nicht beschreiben. Die muss mann oder frau halt einfach durch probieren rauskriegen. Da reicht dann schon ein-zwei Millimeter weiter und du kannst schrubbern ohne das auch nur irgendwas passiert.
     
  • Engelchen212
    0
    29 Juli 2003
    #11
    ja ist bei mir auch so. aber wenns dann zu lange ist, tuts etwas weh, also das wird dann eher was unangenehm.

    engelchen
    :engel:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    29 Juli 2003
    #12
    Ist bei mir genauso!
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    29 Juli 2003
    #13
    Dass die Klitoris "rein zum Erregen" ist bedeutet an der Stelle aber nichts weiter, als dass die Klitoris ein Körperorgan ist, welches nur für die sexuelle Lust da ist und keinen anderen Zweck erfüllt. Männer haben sowas nicht - Ätsch. *g*

    Wenn du nicht weißt, ob deine Freundin dabei kommt, frag sie doch einfach. Da kannst du sie auch gleich fragen, ob du irgendwas besser machen kannst. Vielleicht gehst du zu hart ran... ich glaube, das machen viele Männer.
     
  • Ph!l
    Ph!l (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    93
    7
    nicht angegeben
    30 Juli 2003
    #14
    wir werden rein durch unsere gedanken erregt:smile:)
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    30 Juli 2003
    #15
    Wir auch - und ihr habt trotzdem kein Organ, welches nur der Lust gewidmet ist. Bääääh. *g*
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2003
    #16
    hmpf, da wirst Du vermutlich recht behalten, aber die Prostata ist AUCH für die Lust zuständig... wenn auch nicht ausschließlich:

    http://www.senne.net/gs/gs-d/gs-d-mp/index.html
     
  • eheu
    eheu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2003
    #17
    @liza

    aber auch nur, weil die klitoris eigentlich nichts anderes als eine zurückgebildete eichel ist :zwinker:

    und die eichel des mannes ist auch nur der lust gewidmet... dass aus eben dieser auch die harnröhre austritt hat nichts zu bedeuten, schließlich ist sie ja kein teil der eichel

    :tongue: :tongue: :tongue: :zwinker:
     
  • Nicki32
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #18
    wenn ich an der klitoris stimmuliert werde komme ich viel schneller
    und auch anderes als vaginal
    ich denke das vaginale kommen hat auch mehr was mit dem kopf zu tun
    aber ich mag beide arten
    und am geilsten ist es wenn mann beides gleichzeitig stimmuliert dann gibt es immer einen mega orgasmus

    Nicki:drool:
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    30 Juli 2003
    #19
    Manchmal komme ich mir hier im Forum so vor, als würden wir das Jahr 1920 schreiben...:clown:

    Ich dacht, solche Sachen werden seit der '68er Generation in der Schule durchgenommen bzw. sind im Volksallgemeinwissen fest verankert...

    Aber bitte fass' das @fragensteller nicht als Anmache Deiner Person auf. Irgendwie kommt es ja zu solchen Meinungen/Annahmen und da trifft Dich überhaupt keine Schuld!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste