Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • love7055122
    Klickt sich gerne rein
    35
    18
    15
    in einer Beziehung
    28 Februar 2013
    #1

    Orgasmus einer Frau, 'abspritzen'

    Halluuu Leute

    Hab mal ne kleine frage unzwar sehe ich oft in Pornos das Frauen 'abspritzen' beim Orgasmus, ich selbst bin auch eine Frau und bin noch nie so gekommen, wie die im Porno :cautious:

    kann man wirklich so kommen wie es dort dargestellt wird oder ist es nur quatsch? weil die wirklich richtig viel abspritzten sieht fast so aus als wenn sie für kleine mädchen mussten :ashamed:

    danke im vorraus
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    28 Februar 2013
    #2
    Geht bestimmt, können aber wohl die wenigsten.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 Februar 2013
    #3
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • LifeCHANGER
    Ist noch neu hier
    13
    3
    4
    offene Beziehung
    28 Februar 2013
    #4
    Meine Ex Freundin konnte das auch, aber nur wenn sie wirklich viel Lust hatte und das Vorspiel sehr lang war, der Sex hat dann meistens schon 2-3 Stunden gedauert bis sie dann gekommen ist. Danach hat sie sogar am ganzen Körper noch etwas 10-20 Sekunden gezuckt. Wie genau das aber geht weiß ich auch nicht, ich denke das kann nicht jeder.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • love7055122
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    35
    18
    15
    in einer Beziehung
    28 Februar 2013
    #5
    ich glaub du hast es ihr einfach perfekt besorgt :grin:D
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 Februar 2013
    #6
    Also besorgt es dir dein Freund nicht perfekt, weil du nicht abspritzt oder wie? :ratlos:

    Man sollte vorsichtig sein mit solchen Aussagen. Vor allem sind jetzt wieder die Männer total frustriert und verunsichert, denen nicht nur das nötige Selbstbewusstsein fehlt und das Ganze als persönliche Niederlage sehen, sondern die auch der Meinung sind, dass das Abspritzen für uns Frauen das Höchste an Lustgefühlen ist.

    Ich sehe schon die Anzahl der Threads weiter steigen, in denen Männer und Frauen klagen, dass es nicht mit dem Squirten klappt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  • love7055122
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    35
    18
    15
    in einer Beziehung
    28 Februar 2013
    #7
    da hast du vollkommen recht.
    ich entschuldige mich mit vollem respekt, danke.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • LifeCHANGER
    Ist noch neu hier
    13
    3
    4
    offene Beziehung
    28 Februar 2013
    #8
    So sollte das auch sein *gg*
    Jedenfalls als sie 'abgespritzt' hat waren wir beide sehr überrascht, da wir das bis dato noch nicht kannten. ^^
    Aber so wie in den Pornos war es dann doch nicht, sie hat einmal abgespritzt und dann ist nochmal ein bisschen was rausgelaufen. (Wie sich das anhört :grin:)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Butters
    Butters (35)
    Ist noch neu hier
    56
    8
    21
    Single
    28 Februar 2013
    #9
    Also das ist wohl in so ziemlich allen Varianten (viel, wenig, flüssig, dicker, etc.), die du in Pornos gesehen hast möglich. Natürlich kann es trotzdem sein, das manche Pornos diesen Effekt künstlich erzeugen. Das ist ähnlich wie bei der Ejakulation des Mannes.

    Ich kenne das Phänomen jetzt schon ziemlich lange und war sehr angetan davon. Das erste Mal habe ich einen Beitrag im Fernsehen darüber gesehen (glaube die Sendung mit Lilo Wanders). Inzwischen habe ich das sogar selbst erlebt und auch manchen Frauen Tipps gegeben wie man es lernen kann (erfolgreich!). Das weiß ich zum größten Teil aus einem "Porno", bei dem detailierte Anweisungen gegeben wurden, aber ich habe mich auch so umfangreich darüber informiert.

    Prinzipiell sollte es bei allen Frauen möglich sein, was die körperlichen Vorraussetzungen angeht. Wichtig beim Squirten ist vor allem das Training der Beckenbodenmuskulatur. Wenn man zum Beispiel aufrecht steht, sich einen Dildo einführt und versucht ihn nur durch Muskeln in der Position zu halten, dann trainierst du genau die entsprechenden Muskeln. Hilfreich ist es auch, wenn man sich richtig fallen lassen kann und ständig versucht seine Orgasmen zu intensivieren. Es gibt auch gewisse Fingertechniken, die hilfreich sein können. Ein Beispiel ist die Stimulation des G-Punktes. Das erreicht man dadurch, dass man die Finger mit der Handfläche nach oben einführt, die Finger nach oben aufstellt und mit einer Ziehbewegung zu sich und nach oben die Frau stimuliert. Vibratoren etc. sollten aber auch funktionieren.

    Diese Tipps sind sicher nicht der einzige Weg, aber mir haben sie schon öfter geholfen. Ich finde dieses Phänomen super und wenn ihr euch dazu entscheidet, es zu probieren, kann es euer Liebesleben bereichern. Ist der Korken erstmal raus, dann gibt es kein Halten mehr. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 91095
    Team-Alumni
    8.258
    598
    8.818
    nicht angegeben
    28 Februar 2013
    #10
    Ich spritze ab. Das hat nichts damit zu tun, dass es mir besonders gut gefällt oder gar, dass ich einen Orgasmus habe. Ich kann abspritzen ganz ohne zu kommen. Es ist eine Form der Reiz-Reaktion, die komplett unabhängig vom Orgasmus ist. Wer meinen G-Punkt reizt, wenn ich einigermaßen geil bin, dass ich die Reizung nicht als unangenehm empfinde, der bekommt früher oder später von mir ne Dusche :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  • Butters
    Butters (35)
    Ist noch neu hier
    56
    8
    21
    Single
    28 Februar 2013
    #11
    Dass das auch unabhängig voneinander funktioniert wusste ich jetzt auch noch nicht. Schon verrückt, aber geil. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • mikelemmy
    Benutzer gesperrt
    109
    18
    10
    Single
    1 März 2013
    #12
    Hab mal ne Freundin gehabt,die könnte das auch. Fand ich sehr Erregend. Aber erklären könnte Sie mir das auch nicht.War ihr eher peinlich,weil alles nassgesprtzt war. Bei Ihr kam mehr raus als bei mir.
     
  • LifeCHANGER
    Ist noch neu hier
    13
    3
    4
    offene Beziehung
    1 März 2013
    #13
    So ein Orgasmus muss bestimmt richtig geil sein. :smile:
    Schade das Mann sowas nicht kann.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Butters
    Butters (35)
    Ist noch neu hier
    56
    8
    21
    Single
    1 März 2013
    #14
    Ich finde es verständlich aber schade, dass sich manche Frauen dafür schämen. Hoffentlich ändert sich das langsam durch Aufklärung und einen gesunden Umgang damit. Es gibt aber sicherlich auch einige Männer, denen das nicht so recht ist.

    Von der Menge her gesehen, habe ich mal gelesen, dass es bis zu einem viertel Lieter werden kann!!! Ich habe selbst schon große Mengen (definitiv mehr als bei mir :smile: ) gesehen, aber so große auch nicht.
     
  • User 128807
    Benutzer gesperrt
    4
    1
    1
    Single
    1 März 2013
    #15
    Ja klar geht das ich spritze beim sex immer ab und es ist richtig geil. Ich lasse mich lecken dann reite ich ihn z.b und dann spritze ich schon.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Butters
    Butters (35)
    Ist noch neu hier
    56
    8
    21
    Single
    1 März 2013
    #16
    An die Squirter unter den Frauen.

    Ich werfe das jetzt einfach mal hier mit rein, da die Überschrift relativ neutral ist. Wie geht ihr denn vorher mit eueren Sexualpartnern um? Besprecht ihr das Thema in der Regel vorher mit ihnen, oder überrascht ihr sie einfach? Ich kann mir vorstellen, dass das nicht jeder gut aufnimmt. Gab es da bei euch schon Probleme?
     
  • mikelemmy
    Benutzer gesperrt
    109
    18
    10
    Single
    1 März 2013
    #17
    Wirklich immer? Das macht mich ja auch geil,wenn ich sehe wie sie spritzt. Unbeschreiblich. Kann aber nicht jede.
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.647
    598
    10.883
    in einer Beziehung
    1 März 2013
    #18
    Ich spreche das bei Sexpartnern, bei denen es zu regelmässigem Sex kommen wird, an. Ich mag die Spielart und will langfristig nicht drauf verzichten. Daher ist jemand, der damit ein Problem hat, nicht die passende Person für mich.

    Allerdings kläre ich auch drüber auf, dass Squirting nicht bedeutet, einen intensiven Orgasmus zu haben.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 91095
    Team-Alumni
    8.258
    598
    8.818
    nicht angegeben
    1 März 2013
    #19
    Ich bespreche da nix. Bei mir ist es jetzt auch nicht so, dass ich bis an die Decke spritze und das ganze Zimmer nachher generalgereinigt werden muss. Sowas kommt in meinem Bett nicht vor. Es tropft halt und man hat ne Pfütze nachher. Ich weiß gar nicht, was ich da groß ankündigen sollte.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 127569
    Benutzer gesperrt
    337
    68
    166
    Single
    1 März 2013
    #20
    Ich finds okay wenn Frauen das ansprechen. Kann ja auch ganz lustig in einen dirty talk eingebaut werden^^ Beim ONS wäre es mir aber egal. Aber auch ohne squirten ist der Orgasmus bei Frauen geil^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten