• ich_1
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    14 Mai 2020
    #1

    Orgasmus nur mit zusammengepressten Beinen

    Hallo,

    ich könnte ein paar Tipps gebrauchen. Es ist so, dass ich leider nur kommen kann, wenn ich währenddessen die Beine zusammendrücken kann. Leider schränkt das beim Sex die Stellungen sehr ein. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, welche Stellungen es da so gibt, dir wir probieren können? Und mich würde auch interessieren, ob es anderen auch so geht.

    Danke schonmal :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Orgasmus nur mit Liebe?
    2. orgasmus nur mit alkohol *?*
    3. nur ein orgasmus
    4. orgasmus
    5. Orgasmus mit Ansage
  • Benni789
    Benni789 (22)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    14 Mai 2020
    #2
    Du kannst dich auf den Rücken legen und die Beine Hochstrecken. Er legt sie dann an seine Brust und hebt sie fest. So kann er Zeit eindringen und du hast die Beine zusammen. Oder du legst dich flach auf den Bauch und er legt sich auf dich
     
  • loveit2020
    loveit2020 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    100
    28
    25
    offene Beziehung
    14 Mai 2020
    #3
    Kann mit der Reibung zusammenhängen, vielleicht brauchst du es eng und mit viel Reibung, damit du bei GV überhaupt kommen kannst, ist nicht so selten.

    Vielleicht probierst du in anderen Stellungen mit offenen Beinen mal dich selbst zu stimulieren während er in dir ist, hat bei mir immer funktioniert

    Weiss ja nicht wie dein Partner ausgestattet ist, aber bei kleineren Penissen gibt es auch Stellungen, die dich ihn besser spüren lassen
     
  • ich_1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2020
    #4
    Das klappt sehr gut. Aber ich würde gern auch andere Stellungen probieren.

    Leider klappt das bei mir irgendwie nicht. Ich kann auch bei der Selbstbefriedigung nur kommen, wenn ich die Beine zusammen presse und mit der Hand dazu druck auf den Kitzler ausübe. Dabei lege ich mich auf die Seite und presse die Bene rhythmisch zusammen. Es ist irgendwie der Druck, der nötig ist, um zu kommen. Den Kitzler direkt mit den Fingern zu reiben ist irgendwie zu intensiv und dann muss ich vorher aufhören. Es fühlt sich nur sehr gut an durch den Druck.
     
  • Benni789
    Benni789 (22)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    15 Mai 2020
    #5
    Hast er sich schon einmal auf einen Stuhl gesetzt oder an die Bettkante und die Beine breit gemacht! Dann kannst du dich mit geschlossenen Beinen auf ihn setzten
     
  • ich_1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2020
    #6
    Haben wir noch nicht probiert. Hört sich aber gut an. Im Sitzen klappt es für mich auch sehr gut zu kommen.
     
  • User 176107
    Sorgt für Gesprächsstoff
    160
    28
    27
    Verheiratet
    15 Mai 2020
    #7
    Und wenn Du Dich auf den Rücken legst, Er drückt dir die Beine recht und links neben dich und er dringt somit nochmal tiefer in die ein?
     
  • Anila23123
    Anila23123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.188
    108
    321
    nicht angegeben
    15 Mai 2020
    #8
    Finde ich eigentlich nicht. Die meisten Stellungen funktionieten auch mit geschlossenen Beinen. Lediglich die klassische Reiterstellung ist schwierig. Aber es gibt reichlich Variationen bei denen das durchaus möglich ist.

    Woran liegt das? Spürst du sonst zu wenig oder ist es vielleicht eher eine Kopfsache?
     
  • loveit2020
    loveit2020 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    100
    28
    25
    offene Beziehung
    15 Mai 2020
    #9
    Sehe ich genauso, bei Männern mit kleinem Penis sind diese Stellungen ebenfalls sehr vorteilhaft für beide

    Auch die reverse Reiterstellung eignet sich übrigens hervorragend mit ausgestreckten und zusammen gepressten Beinen und ist für beide ein besonderes Gefühl
     
  • Anila23123
    Anila23123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.188
    108
    321
    nicht angegeben
    15 Mai 2020
    #10
    Ja das wäre eine der genannten Varistionen. Ich wüsste noch andere.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • loveit2020
    loveit2020 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    100
    28
    25
    offene Beziehung
    16 Mai 2020
    #11
    Lass raus :zwinker::whoot:
     
  • jaandreas
    jaandreas (48)
    Ist noch neu hier
    29
    3
    2
    Verheiratet
    16 Mai 2020
    #12
    Ich vermute mal weil du es auch bei der Selbstbefriedigung nur so machst wenn du deine Beine dabei zusammen presst so hast du es dir wie antrainiert. Ich schlage mal vor du reitest ihn aufrecht und dazu übst du auf ihm mit deiner Hand aktiv Druck auf den Kitzler. So sollte es klappen - toi toi toi
     
  • Demetra
    Demetra (38)
    Meistens hier zu finden
    1.894
    138
    664
    Verheiratet
    16 Mai 2020
    #13
    Was macht Dein Beckenboden dabei? Ich hatte eine Weile auch das Problem, dass ich nur bei der SB im Knien mit zusammengepressten Beinen kommen konnte. Nach Beckenbodentraining klappt es inzwischen auch im Liegen und mit offenen Beinen, aber stärker Anspannung des Beckenbodens. Mit Partner komme ich aber nie, ich würde ihnen vermutlich den Schwanz abquetschen ^^
     
    • Witzig Witzig x 2
  • User 118034
    Meistens hier zu finden
    124
    128
    210
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2020
    #14
    Hallo ich_1,

    Lass Dir bitte bloss nicht einreden, dass Du etwas verändern musst. Du machst alles richtig: Du verspürst Lust, weisst auch, wie Du sie Dir bereiten kannst und schaffst es, zu kommen. Da gibt es nichts, was an Deiner Lust falsch wäre oder Du 'wegtrainieren' müsstest. Es ist auch nicht einfach ein 'nur' sondern ein 'so komme ich. Punkt.'

    Erst einmal: es gibt mehr Frauen, die nicht 'einfach' durch klitorale Stimulation kommen können, als man gemeinhin so denkt. Hast Du Dir schon einmal (z.B. auf Wikipedia) angeschaut, wie die Klitoris aussieht? Sie ist viel grösser, als viele wissen. Es macht also sehr viel Sinn, wenn Dein Körper mehr braucht, als nur die Stimulation an einem einzigen Punkt, um einen Orgasmus auszulösen.

    Das muss Deinen Sex nicht einschränken, sondern kann ihn eigentlich nur bereichern: einerseits kannst nämlich je nach Stellung Du selber die Beine so zusammendrücken oder gar verschränken, dass es Dir gefällt, andererseits kann vielleicht auch Dein Freund (mit dem nötigen Einfühlungsvermögen) lernen, Dich durch ausreichend Druck mit seinem Körper am richtigen Ort kommen zu lassen. Mit der Zeit wirst Du auch lernen, wie Du den für Dich nötigen Druck selber so erzeugen kannst, dass Du in praktisch jeder Stellung kommen kannst. Netter Nebeneffekt: für den Mann entsteht so ebenfalls mehr Druck und Reibung, was die Sache auch für ihn häufig intensiver macht. :smile: Also: weiterüben. Versuch macht kluch! :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • alex09
    alex09 (36)
    Ist noch neu hier
    29
    3
    1
    in einer Beziehung
    28 Mai 2020
    #15
    Doggy könnte doch auch klappen oder ?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten