Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2003
    #1

    Orgasmus

    Ich habe jetzt hier oft gelesen und das ist ja auch bekannt, dass Frauen beim GV oft nicht zum Orgasmus kommen.
    Wenn sie es mit der Hand oder dem Mund gemacht kriegt allerdings schon.

    Bei mir ist es allerdings ganz umgekehrt.
    Beim Sex bin ich bisher so gut wie immer gekommen, aber wenn er siene Hand einsetzt, noch nie richtig.
    Geht euch das teilweise auch so?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. orgasmus
    2. orgasmus frau=orgasmus mann?
    3. Ruinierter Orgasmus
    4. Der weibliche Orgasmus
    5. heftiger Orgasmus
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2003
    #2
    Ja mir gehts da auch so. Beim Sex empfinde ich viel mehr als bei Ov oder Stimulation mit der Hand (obwohl dabei auch viele schöne Gefühle entstehen aber zum Orgasmus komm ich nicht).
    Mein Freund hat sich anfangs gewundert, weil seine Exfreundinnen anscheinend immer durch Hand gekommen sind.. tja ich bin halt anders :grin:.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    25 März 2003
    #3
    Also bei mir isses so, wie bei den meisten (möcht ich mal so sagen *g*) Frauen ... ich komm beim Sex nicht, dafür aber bei OV oder wenn er es mit der Hand macht :drool:.

    @Pfläumchen: Kommst du denn, wenn du es dir selber mit der Hand machst? Wenn ja, schon mal dran gedacht, dass er es irgendwie 'falsch' machen könnte? (nur so ne Idee *g*)

    Juvia
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    25 März 2003
    #4
    Ja, teilweise schon.
    OV geht noch, aber mit der Hand mag ichs nur begrenzt.
    Vorallem direkte und auch fast direkte Kitzlerstimulation ist mir oft einfach irgendwie too much.. es wird dann unangenehm.
    Es geht zwar auch so, aber so, wie es manche Kerle oft versuchen: Direkt auf den Kitzler und los, bringts bei mir nicht. Vorallem bloß nicht direkt drauf.. *urgs* *g*

    Auch wenn der Kitzler als Lustzentrum und so gilt, gibts da sicher Unterschiede.
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2003
    #5
    Direkte Kitzlerstimulation mag ich auch gar nicht.. da isses einfach ganz schnell unangenehm - Bringt genau das Gegenteil von dem was eigentlich damit erreicht werden sollte *g*.
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2003
    #6
    wenn ich ehrlich bin, habe ich es mir noch nie wirklich mit der hand gemacht. habe da absolut kein bedürfnis nach. deshalb weiß ich auch net, ob er was fasch macht... is des schlimm oder ungewöhnlich ,wenn ich es mir net selber mache? finde das total komsich


    im moment ist es auch so, das es unangenehm ist, wenn er mich länger mit der hand stimuliert, obwohl ich das, bevor wir sex hatten zusammen, total schön fand immer...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    26 März 2003
    #7
    Find ich absolut ok ... was soll daran komisch sein? Ich machs auch nur gaanz selten ... aus dem selben Grund wie du ... hab da auch nicht so das Bedürfnis nach. Gibt zwar auch Zeiten, da isses dann öfter (alle 2 Tage), aber das ist gaaaanz selten.

    Juvia
     
  • succubi
    Gast
    0
    26 März 2003
    #8
    ich gehör auf alle fälle zu den frauen, die beim GV selber nicht kommen, aber dafür durch manuelle stimulation.
    OV find ich auch toll, allerdings komm ich da weniger zum orgasmus. ich denk es liegt daran, dass einfach die stimulation net intensiv genug is... ich könnt zwar teilweise echt an die decke gehen weil es so schön is, aber es hat bisher nur 1x geklappt das ich beim OV gekommen bin... und da hatte ich aber vorher schon ein oder zwei orgasmen und war noch ziemlich aufgewühlt. :grin:
    am schönsten/besten find ich's eigentlich, wenn mein freund an meinem kitzler saugt... das is schön intensiv. :drool:

    übrigens find ich's nicht schlimm, wenn jemand kein interesse an SB hat... es kann sich halt nur das "problem" auftun, dass man in weiterer folge nicht weiß, was einem gefällt. und wenn man das nicht mal selbst weiß, isses für den partner umso schwieriger es rauszufinden.
     
  • Eternity
    Gast
    0
    27 März 2003
    #9
    Mir gehts da wie succubi, beim GV an sich komm ich eigentlich nie. Wenn ers mir mit der Hand macht komm ich eigentlich immer. Beim OV find ichs zwar auch sehr schön und denk auch immer, jetzt komm ich gleich, aber geklappt hats bisher noch nicht!! Komisch eigentlich!
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2003
    #10
    Ich finds eben auch komisch. weil die meisten frauen sagen ja eigentlich, beim GV kommensie nicht, aber mit der hand oder OV schon. und bei mir ist es total andersrum.
    Habe mich nur mal gefragt...
    ist ja auch net so, das ich denke, mein freund macht was falsch, es ist ja auch suuuper schön:drool: aber ich komme halt nicht zum orgasmus dabei.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste