Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    29 März 2009
    #1

    Pöbelt/Flucht ihr viel?

    Hallöchen Freunde :smile:

    Ja, wie siehts aus? Pöbelt ihr viel rum? Motzt ihr vor euch hin? Flucht ihr gerne? Benutzt ihr ständig irgendwelche Schimpfwörter und erfreut euch daran, wenn ihr neue erfindet oder sie kombiniert? :-D

    Oder seid ihr eher Leute, dich sich versuchen möglichst gewählt auszudrücken und am liebsten Wörter wie "Scheiße; ficken; Arschloch blaaa" umgehen?

    und zweite Frage:

    Wie sieht das aus, wenn ihr in einer Beziehung seid? Seid ihr dann mehr die Hasi-Schatzi-wir sind immer lieb und süß zueinander-Fraktion, oder lebt ihr eher frei nach dem Motto "Eine harmonische Beziehung schließt Kraftausdrücke nicht aus"? :-D

    Edit:
    Nur, dass es nicht zu Missverständnissen kommt:

    Mit pöbeln meine ich nicht irgendwen auf der Straße dumm anmachen und anpöbeln. Ich setze pöbeln gleich mit fluchen und motzen und so :smile:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 März 2009
    #2
    Fluchen/Pöbeln stellt nicht gerade eine Bereicherung meines Lebens dar, von daher versuche ich es zu vermeiden.
    Gewisse Begriffe hebe ich mir für Dirty Talk auf. :tongue:
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    29 März 2009
    #3
    Ich fluche schon sehr oft und viel vor mich hin aber pöbeln im Sinne von ich pöble jemanden an das sicher nicht.

    Was die 2. Frage angeht..eine Beziehung schliesst für mich Kraftausdrücke sicher nicht aus..sollte aber nicht gegeneinander verwedent werden.
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #4
    Ich liebe es. Ich pöbel auch immer vor mich hin, wenn ich allein zu Hause sitze. :smile:

    In einer Beziehung auch, warum nicht. Was soll auch der Geiz, es ist ja nicht immer nur alles fantastisch.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    29 März 2009
    #5
    Ja, ich fluche sehr viel und ich kann es auch nur unheimlich schwer unterdrücken. Ich rege mich sowieso sehr schnell über Dinge und Personen auf und dann fällt auch mal das ein oder andere Schimpfwort. :grin:

    Mein Freund benutzt nicht so viele Kraftausdrücke wie ich, aber wenn er mal so richtig am Rad dreht, kann er auch fluchen wie ein Rohrspatz. :-D
    Generell ist es in unserer Beziehung so, dass wir denken, dass ein bisschen streiten einfach dazu gehört und so ein paar böse Wörter der Harmonie auch nichts ausmachen.

    Also ich schimpfe gern.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    29 März 2009
    #6
    ……
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Mai 2014
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #7
    Beim Autofahren ständig! :grin: :grin: :grin:
     
  • *PennyLane*
    0
    29 März 2009
    #8
    Ja, ich fluche sehr viel und wie ein Hafenbauarbeiter. Allerdings weiß ich WANN und bei WEM ich das machen kann. Ich bin jetzt niemand der zum Beispiel in der Uni oder in anderen unangemessenen Situationen Kraftausdrücke loslässt, da kann ich mich dann schon gewählt ausdrücken.

    Aber wenn ich alleine bin, oder mit den passenden Leuten zusammen, ist das oft nicht mehr feierlich. Vor allem beim Autofahren oder irgendwelchen Sportveranstaltungen :-D.
     
  • Jóia
    Jóia (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    Single
    29 März 2009
    #9
    ja beim autofahren ist das echt so eine sache
    da kann ich mich auch nicht zurück halten :smile: :smile:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #10
    Es sind aber auch viele Schmocks auf der Straße unterwegs, findest du nicht auch!?! :angryfire :grin: :zwinker:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #11
    ich fluche sehr viel und sehr gern.

    Meine Freundin findets beim Autofahren manchmal ein bisschen nervig, aber ich find das gehört dazu :grin:
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    29 März 2009
    #12
    Also wir haben uns eigentlich dauernd beleidigt und angeschnauzt. Natürlich wars nie böse gemeint :zwinker:
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #13
    Manche meinen ich hätte von Zeit zu Zeit eine Aussprache wie ein Matrose^^

    Muss mich immer wieder zurückhalten nicht jeden zu beleidigen!... Allerdings achte ich schon darauf, dass sich der-/ diejenige schon noch wohl in meiner Gegenwart fühlt.
     
  • Jóia
    Jóia (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    Single
    29 März 2009
    #14
    ja besonders ü60
    ich hab nichts gegen ältere leute
    aber da bekomm ich echt manchmal die krise

    ein altes ehepaar war mal vor mir gefahren
    und irgendwie haben die eine straße gesucht und konnten die straßenschilder anscheind nicht richtig lesen
    sind natürlich schritttempo gefahren
    ich hab echt einen anfall bekommen und hab die straßennamen im auto geschrien und rumgeflucht :zwinker:
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.382
    133
    47
    vergeben und glücklich
    29 März 2009
    #15
    Ich fluche ununterbrochen :grin:
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #16
    Eigentlich bin ich da sehr ruhig. Ganz selten mal rege ich mich lautstark über etwas auf, aber in der Regel versuch ich's zu vermeiden.
    Außer beim Autofahren, da nicht.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #17
    Pro: Regelmäßig Fahrtauglichkeitstests ab einem gewissen Alter. Es wird manchmal echt gefährlich. Andere wiederum können lange sehr gut fahren. Unterschiedlich...

    Aber ich weiß genau was du meinst. Da könnt isch rasten... wie es so schön heißt. :grin:
     
  • BaronBalkon
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Single
    29 März 2009
    #18
    Fluchen befreit ^^
    Aber pöbeln find ich daneben.
    Ich glaub auch nicht, dass es das selbe ist.
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    29 März 2009
    #19
    Off-Topic:
    Für mich ist fluchen und pöbeln und motzen alles so ziemlich das gleiche. Ich meinte auch nicht anpöbeln, also Leute auf der Straße oder sowas :smile:
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    29 März 2009
    #20
    fluchen gehört dazu

    scheisse bleibt eben scheisse. warum schönreden? ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste