• MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    4 Januar 2002
    #21
    hm ich kann dich gut verstehen!

    also ich find mich "da unten rum" *löl* auch net so hübsch, auch deshalb weil ich meine schamlippen viel zu lang find etc..
    naja soweit ich wusste hatte mein freund auch schon erfahrung.. und es hat lange gedauert bis ich wirklich locker vor ihm nackt rumlaufen konnte.. also auch nach dem sex, wenn diese geilheit in der man ja viel sagt und tut die einem nachher eher peinlich vorkommen (ich denke ihr versteht was ich meine).

    Allerdings findet er meine Muschi (um hier net die harten worten zugebrauchen) hammergeil!

    (auch wenn ich am ende erfahren hab das ich seine erste war etc..)

    aber wie die anderen schon gesagt haben, wenn er dich liebt wird ihn das net stören!

    Ich wünsch dir also ganz viel glück mit ihm!
     
  • 4 Januar 2002
    #22
    Wow! Ich war schon eine ganze Weile nicht mehr hier!
    Erst mal vielen Dank für eure Antworten!
    Fühl mich jetzt ein bisschen besser.

    Dass mich ein Typ schön findet, weil er mich liebt, kann ich ja verstehen.
    Aber wenn ich mal mit einem Sex oder Petting haben will, bei dem es nicht unbedingt Liebe ist... :geknickt:
    Weiss auch nicht, irgendwie sind die meisten Jungs hier so oberflächlich und *ach mann* :rolleyes:
    Wenn ich dann so hör, wie sie sich gegenseitig irgendwelche Stories erzählen, welche Tussen sie schon alle im Bett hatten und was sie bei welcher so gestört hat. Da kann man ja nur Komplexe kriegen! :shakehead:
    Meine Freundinnen sagen zwar, dass Jungs nun mal so miteinander reden, aber irgendwie kann ich mich mit ihrem vulgären (schreibt man das so?) Wortschatz und Niveau nicht ganz anfreunden!

    Trotzdem danke für eure Hilfe!
    Fairy :herz:
     
  • Doc
    Doc (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2002
    #23
    Also das mag die Oberste Schicht sein, der erst eEIndruck, aber glaub mir, viele Sind anders, oder auf den 2. Blick anders!!

    es Lohnt auf jeden Fall sie kenne zu lernen.-

    Wenn du nicht sicher bist, warte mit dem ersten Mal lieber noch, entscheide nur nach dir selbst.

    Doc.
     
  • Bärschen
    Bärschen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    5 Januar 2002
    #24
    Ja Doc hat recht,
    viele Jungs(auch je nach Alter)
    wollen vor ihren Kumpels prahlen und sich brüsten,da werden aus 2 Frauen schnell 4 und mehr, aus ein wenig Petting wird schon mal eine 5 Stunden Orgie.
    Fast immer ist es auch so das sie prahlen
    "Ja ich hatte mein erstes mal,hab sie richtig durchgenommen" bla bla,
    ich glaube kaum das ein Junge/Mann beim ersten mal wirklich mehr als eine stunde
    ge*ickt hat.Ich selbst finde dieses Verhalten einfach nur dämlich denn irgendwie ist sex doch etwas privates und nichts was man tut um sich nachher bei den Freunden in einem besseren Licht zu sonnen.

    Du brauchst echt keine Angst haben das dein Freund dich hässlich findet wenn er dich nackt sieht,er wird dich eher sexy finden und selbst hoffen dich nicht irgendwie zu enttäuschen weil dir irgendwas an seinem Körper nicht passt
    So Far

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 05. Januar 2002 16:38: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Bärschen ]</font>
     
  • Blond-Babe
    Gast
    0
    27 September 2002
    #25
    :eek4: hey ihrs,ich hab das ja selba,und denk auch dass das andre total peinlich finden,weiß auch nicht..
    mein erster ONS hat dazu nichts gesagt,und mein jetziger freund auch nicht,vielleicht leigts daran,dass er sie noch nicht gesehn,sondern nur gefühlt hat,trau mich alladings auch nicht vor dem nackt rumzutigern....

    hab schon an operation gedacht,aba irgendwie isses das ja auch nich....kann man dagegen nichts andres machen?
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    27 September 2002
    #26
    Wow, nach fast 9 Monaten gehts weiter!

    Doch, da kann man schon was anderes machen. Eine gesunde Einstellung zu Sexualität und zu seinem Körper entwickeln, neurotische Gedanken über Bord werfen und aufbrechen in ein Leben voller Liebe zum eigenen Körper und dem Spaß, welcher er bringt.
     
  • DecoyS.Frost
    0
    28 September 2002
    #27
    Hi!


    Mensch wenn ich sagern dürfte was ich wollte, würde ich es gerne sagen aber damit mach ich mich wieder mal unbelibt +g+ ...

    deswegen geh ich mal eher auf dein Problem ein ... also ich hatte auch schon mal eine freundin deren Schamlippen ein bisserl größer waren, aber das stört überhaupt nicht und ist auch nicht irgendwie abturnend. also mach dir darüber mal keine sorgen.
     
  • Blond-Babe
    Gast
    0
    28 September 2002
    #28
    ja gut,trotzdem kommt man sich da irgendwie anders voa:ratlos:
    Ich will das auf jeden Fall weg haben,bin eben der meinung,ich entspreche nicht der normalität...weil viele das nicht haben....

    und naja,vielleicht gefällts ja echt nicht,und er will nur nix sagen,bin am übalegen,ob ich ihm das ma sagen soll,das mir das sone panik macht??!!
     
  • * May *
    Gast
    0
    28 September 2002
    #29
    Als was definiert ihr denn "bisserl größer" und "lang" oder was sonst noch gesagt wurde? Das ist alles ziemlich relativ.

    Ich hab mal im netz eine Statistik gefunden...


    Länge Anzahl der Frauen Anteil in Prozent

    0-2 cm 2613 87,7

    2 cm 146 4,9

    3 cm 170 5,7

    4-5 cm 32 1,1

    5-6 cm 20 0,7
     
  • GiRL83
    Gast
    0
    28 September 2002
    #30
    Du machst dir da wirklich unnötige Sorgen. Dein Freund liebt dich, wegen deinem Charakter und nicht wegen deinem Äußeren und ich denke mir, dass, wenn es wirklich so schlimm sein sollte, wie du es beschreibt, trotzdem zu keine Probleme kommen wird. Ich meine, er ist dein Freund, er liebt dich und was hat das schon zu sagen, wie es da unten aussieht. Also wirklich, nur wegen dem wird er dich auch nicht verlassen.
     
  • nagnag
    Gast
    0
    29 September 2002
    #31
    auch wenn du da unten vielleicht nicht ganz "normal" aussiehst. Ich glaube dem Großteil der Jungs hier ist das ziemlich wurst.

    Was heißt eigentlich normal ? Das du einer Norm entsprichst, dich der mehrheit immer weiter angleichst. Wo kommen wir denn da hin ? wenn sich die "Gesellschaftlichen Normen und Zwänge" heutzutage auf die Form und länge der Schamlippen ausgeweitet haben ?
    Da unten anders auszusehen, wie sagen wir ham 80 % der weiblichen Bevölkerung, macht dich zu was besonderem, es ist nicht häßlich sondern einzigartig.

    Die Mädels die damit Probleme habe sollten es mal probieren so zu sehen. Ich glaube nichts ist schlimmer als Körper von der Stange. Ich finde solche kleinen Besonderheiten machen einen Körper viel schöner und interesanter. Ich hab auch ne kleine Narbe an der Augenbraun (bin mit 3jhr. die treppe runter gesprungen :grin:) Ich finde ohne die Narbe würde ich mich nicht mehr wiedererkennen, nicht mehr ich selbst sein. Sie ist ein Teil von mir und wenn jemand mir sie wegoperieren will gibts mächtig ärger *fg*

    Schäm dich nicht deswegen idividualität ist das natürlichste auf der Welt. :eckig:
     
  • Blond-Babe
    Gast
    0
    29 September 2002
    #32
    ja,aba die meisten die sowas haben,haben irgednwie panik,.Ne narbe is ja auch nicht so schlimm wie sowas,narben sind ja was normales....aba ich hab ma gelesen,die eine hat sich auch operieren lassen,wieso kann ich da snich,das is mir echt hamma peinlich,hab auch noch keine gesehn,die das genauso hatte,oda ähnlich,undd a denk ich,ich bin eben die einzigste.....aba helfen tuts mir trotzdem nicht,dass ich weiß,dass das andre mädelz auch haben,.....

    :frown:
     
  • * May *
    Gast
    0
    5 Oktober 2002
    #33
    Hier im Forum sagen die meisten, dass Jungs da gar nicht so drauf achten würden. Und in einem anderen Thread haben einige Mädels geschrieben, dass ihnen einiges dran liegt, wie der Penis von ihrem Partner aussieht.
    Deshalb glaub ich schon, dass Jungs da auch drauf achten... :rolleyes2
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Oktober 2002
    #34
    das glaube ich auch @may

    auf der einen art sagt man es so, aber wenn man sich das in wirklichkeit anguckt. kennt man das meistens gar net anders.
    es ist kein wunder dass man mit sich selbst dann net zurecht kommt. also wenn man was hat was die anderen net haben. und wo man empfindet dass es bei den anderen doch "normaler" ist. und weil es halt so empfunden wird, wünscht man sich auch zu dieser "normalen" sorte zu gehören.
    klar, es ist net leicht sich dann trotzdem zu akzeptieren und da helfen auch net solche worte wie "sei unbesorgt, er wird dich deswegen net verlassen sonst würde er dich net lieben". aber ich find das eher schwachsinnig. klar wird er einem dann, wenn er liebt, net verlassen. aber damit geht das problem selbst doch auch net weg.

    @a little fairy:
    das manche/die meisten jungs heutzutage nun mal ziemlich oberflächlich sind kann man leider net ändern. aber man muss sich mit solchen erst gar net abgeben.

    aber ich glaube net dass dir hier jemand helfen kann, die einzige die dir helfen kann, bist du selbst.
     
  • DerKeks
    DerKeks (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.248
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2002
    #35
    back to the roots...

    also ein gewisser respekt davor sich jemanden in seiner ganzen Nacktheit zu zeigen hat sicher jeder irgendwie ein bisschen...jaja ich weiss , ein paar hier natürlich nicht aber das ist vollkommen egal...

    Irgendwie wirds schon klappen und wenn er dich eben gaaaaaaanz langsam auszieht oder so. Ich weiss ja nicht das Problem liegt vieleicht nicht darin einfach nur Nackt zu sein sondern in einer gewissen Unzufriedenheit mit dir selber (?)
    Und daher täte es dir vieleicht gut wenn er dich nackt sieht und dir so ne bestätigung gibt das du schön bist
     
  • Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2002
    #36
    Also bei meiner Freundin ist eine Schamlippe länger als die andere, aber das stört mich überhaupt nicht. Es ist nun mal so und es macht sie irgendwie zu was besonderem. Ich liebe sie so, wie sie ist. Kein Mensch ist absolut perfekt, aber trotzdem kann man einander lieben und als hübsch empfinden. Mach dir keinen Kopf und freu dich, dass dein Freund dich liebt. Er wird auch deine Schamlippen lieben.
     
  • Missi0n
    Gast
    0
    7 Oktober 2002
    #37
    Das hatte ich am Anfang meiner jetzigen Beziehung auch.
    Doch jetzt hat sich das ein wenig gelegt, denn ich mein, jetzt hat er mich schon so oft nackt gesehn, er weiß jetzt wie ich ausseh,und wenn ihm etwas nicht passt/passen würde, soll/sollte er doch weggucken, ich bin so wie ich bin (das sag ich nur im Moment so selbstbewust :tongue:), und damit muss er sich zurecht finden,er sollte mich so lieben wie ich bin! Ich glaub/hoff das tut er auch :grin:

    Bussi
     
  • Blond-Babe
    Gast
    0
    12 Oktober 2002
    #38
    also ich hab meinen Freund gestern versucht zu erklären,dass mir da was peibnlich ist,da kam er auf die idee ausgeleierte Schamlippen,ind hat dabei gelacht....ich war natürlich hamma gekränkt,hab ihn das aba nicht gesagt,und jetzt ja,is scheiße,wenn er schon üba das lacht......ich war mir ganz sicha,dass er mit ausgeleiert)lang meinte,oda nich?
     
  • Jemima
    Gast
    0
    12 Oktober 2002
    #39
    Versteh jetzt nicht ganz wie du das meinst? Was hast du gesagt? Und was hat er gesagt?
     
  • Pusteblume
    Gast
    0
    12 Oktober 2002
    #40
    @blond babe

    also wenn ich das richtig verstanden hab, hast du bei deinem freund ne andeutung gemacht, dass du n problem hast und er hat einfach so drauf los geraten und was von "ausgeleierten schamlippen" gelabert und dabei gelacht.....
    ohohoh, scheiß-situation.... dass dein selbstbewusstsein jetz im keller is, könnt ich gut nachvollziehen. hättest du gleich gesagt wa ssache ist, hättt er ja ganz bestimmt nich so reagiert, sondern dich eher beruhigt, aber so n dummer spruch kann ja von jedem mal kommen, auch wenn man das im "ernstfall" anders sehen würde und auf dämliche kommentare verzichten würde, weil man jemanden verletzen könnte. insofern hast du ihn echt aufm falschen fuß erwischt.
    vielleicht fragst du ihn einfach mal ganz ernst, ob er sich vorstellen kann, wie verletzend es ist so etwas mitanhören zu müssen - von seinem eigenen freund!!!!! - wenn man vielleicht selsbt so ein "problem" (is ja nu eigentlich keins!!!) hat.... das wird ihm siche rsauunangenehm sein, aber besser so seine reaktion abchecken, ob er dann damit umgehen kann und dass de runangenehme part jetz auf seiner seite liegt, als das sdu dich die ganmze zeit verrückt machst... ok?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten