Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    15 Dezember 2006
    #1

    PARACETAMOL und die PILLE (Bella Hexal 35)

    Durch meine momentane gesundheitliche Angeschlagenheit, habe ich heute Nacht gegen 4uhr eine Paracetamoltablette genommen...
    heute um 20.25uhr habe ich wieder mit der ersten Pille eines Blisters angefangen, da die 7tägige Pause vorüber war.
    Sollte ich diesen Monat auch noch andersweitig, sprich durch ein Kondom verhüten?

    liebe Grüßles
     
  • Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2006
    #2
    paracetamol dürfte eigentlich nicht die wirkung der pille aufheben! bin ich mir ziehmlich sicher.
    mach ich selber öfters, aufgrund von kopfschmerzen usw...
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2006
    #3
    Diese Frage wurde schon diverse male beantwortet.

    Versuchs mal mit der suchfunktion :zwinker:
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    15 Dezember 2006
    #4
    Brauchst du nicht, Paracetamol wirkt sich nicht auf die Wirkung der Pille aus.

    So long -
    MFG katja
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    15 Dezember 2006
    #5
    Paracetamol macht dich vlt müde und matt, aber die Wirkung der Pille beeinträchtigt es nicht.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2006
    #6
    Zum 1. Teil des Satzes: Das wär mir neu. Ist dir das passiert?
    Zum 2. Teil des Satzes: 100% Bestätigung.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    15 Dezember 2006
    #7
    Joa, Paracetamol macht mich immer ziemlich fertig, etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme werde ich schläfrig, die Augen werden schwer. Leg ich mich dann ins Bett, komm ich normal nich innerhalb von 6-8 Stunden wieder hoch.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    15 Dezember 2006
    #8
    Paracetamol hilft bei mir zwar nicht, aber auf die Pille hat es keinen Einfluss.
     
  • Tinka
    Tinka (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2006
    #9
    Off-Topic:
    paracetamol ist schädlich für die nieren/leber

    naya jedenfalls verträgt sich die pille mit ipropofen, sonst wäre ich längst schwanger.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2006
    #10
    Off-Topic:
    So gut wie jedes Medikament ist schädlich für Leber und/oder Niere, da sie nunmal naturgemäß über diese Organe verstoffwechselt werden.
     
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    15 Dezember 2006
    #11
    Ich ahbe vorher die Suchfunktion genutzt und bin auf die unterschiedlichsten Antworten gestoßen...wie z.B. hier

    Paracetamol schwächt Pillenwirkung!!?

    daher habe ich meine eigene Situation geschildert und auf Hilfe gehofft...

    liebe Grüßles
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2006
    #12
    hallo du!

    ich habe auch mal paracetamol vor 2 wochen nehmen müssen.
    habe meine frauenärztin und pillenhersteller gefragt und bei beiden hiße die antwort Nein

    und dadrauf verlasse ich mich auch und ich bin nicht schwanger:zwinker:

    ansonsten tippe ich auch immer vorher hier etwas ein ist eine pillbox
     
  • salsa75
    salsa75 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2006
    #13
    Zwischen Paracetamol und der Pille gibt es keinerlei Wechselwirkungen. Du brauchst dir also keinerlei Sorgen machen und auch nicht zusätzlich verhüten!

    lg Sandra
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    16 Dezember 2006
    #14
    auch ibuprofen ist schädlich für die leber. habe ich letztens erst gelesen.
     
  • ZeroGravity3
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2006
    #15
    Solange du nicht nach der Pilleneinnahme erbrichst oder Durchfall hast dürfte das kein Problem darstellen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste