Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.245
    548
    5.716
    nicht angegeben
    6 Dezember 2012
    #1

    Parfum

    Halli Hallo!

    Ich suche zur Zeit ein neues Parfum für mich.
    Ich mag die Düfte "Alien" von Thierry Mugler und "Hypnotic Poison" von Dior sehr gerne, also eher schwere Düfte (zumindest für den Winter).
    Nun wollte ich wissen, ob ihr mir vielleicht ein Parfum empfehlen könnt, was in etwa in die Richtung einer der beiden Düfte geht.

    Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Antworten :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Parfüm
    2. Parfüm
    3. parfum
    4. Parfums !!!
    5. Parfum - Fragen
  • _Cinnamon_
    _Cinnamon_ (26)
    Öfters im Forum
    292
    68
    97
    Single
    6 Dezember 2012
    #2
    Oh, zählen beide zu meinen absoluten Lieblingen :grin:

    Was mir sehr sehr gut gefällt und in eine sehr ähnliche Richtung geht ist Hypnose von Lancome, wirklich toller süßer Duft, vanillelastig und feminin.

    Amarige von Givenchy ist auch sehr lecker und geht in Richtung Alien, weiß aber leider nicht ob es das bei uns noch in den Geschäften gibt :/

    Ansonsten finde ich reb'l fleur von Rihanna auch sehr lecker, geht aber in eine fruchtigere Richtung.. zwar auch noch stark und leicht orientalisch angehaucht, aber fruchtiger eben. Vanille, Pfirsich ..
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.072
    248
    1.328
    Single
    6 Dezember 2012
    #3
    Leider nein da ich die von dir erwähnten Parfüms nicht ausprobiert habe.
    Ich hab eines von Esprit, das sehr lecker ist, ansonsten mag ich Mexx allgemein gerne und "Red Sin" von Chr. Aguilera kann ich wärmstens empfehlen. Ich liebe es auch wenn ich ihre anderen Kreationen so gar nicht riechen kann :grin:
     
  • CAPTiViTY
    CAPTiViTY (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    113
    58
    Verliebt
    6 Dezember 2012
    #4
    Kann dir auch das Lancome Hypnose empfehlen, absolut toller Duft.
    Müsstest du mögen, denn Hypnotic Poison ist auch mein absoluter Liebling :grin:
     
  • User 118683
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    28
    1
    Single
    6 Dezember 2012
    #5
    ich bin ein großer Fan von 'The One' von Dolce&Gabbana :zwinker:
     
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    3.245
    548
    5.716
    nicht angegeben
    6 Dezember 2012
    #6
    Erstmal danke für die Antworten! :smile:

    @_cinnamon_ da haben wir wohl denselben Geschmack :zwinker:
    Das Amarige ist auch toll! Hatte ich schon völlig verdrängt :grin:

    @girl_next_door finde die Düfte von Mexx und Esprit auch nicht schlecht (habe zb das "Wild" von Mexx), aber finde das sind eher Sommer-Parfums :smile:

    @ _Cinnamon_+CAPTiViTY na wenn ihr beide mir den schon nahe legt, werd ich ihn mal ausprobieren :smile:

    Vielen Dank nochmal!
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 6 Dezember 2012 ---
    @Pinkee Kennst du denn die von mir genannten Düfte? Geht das "The One" auch in die Richtung?
     
  • User 102949
    Beiträge füllen Bücher
    1.279
    248
    1.068
    nicht angegeben
    6 Dezember 2012
    #7
    "Alien" hab ich auch, aber ich benutze es kaum noch, weil's mir viel zu streng und zu stark riecht. Ich weiß schon deine Richtung, aber ich finde es furchtbar schwer jemanden übers Netz zu beraten. Ich an deiner Stelle würde einfach in den nächsten Douglas oder eine andere Parfumerie gehen und dort alles mögliche mal durchschnuppern. Von den besten mal ein paar Spritzer auf die Pappstiele zum Testen draufsprühen und später zu Hause nochmal riechen, ob der Duft einem immer noch gefällt.
    Ich finde übrigens, dass die günstigen von Aguilera, Rihanna und Co. überhaupt nicht mit den richtig teuren Parfums zu vergleichen sind. Man riecht hier richtig den Unterschied und merkt es oft auch in der Haltbarkeit.
     
  • _Cinnamon_
    _Cinnamon_ (26)
    Öfters im Forum
    292
    68
    97
    Single
    6 Dezember 2012
    #8
    Bei dem Rihanna Parfum kann ich echt nicht zustimmen! ist auch relativ teuer für ein "Star-Parfum". Ist bei mir eindeutig und überraschenderweise das, was am längsten hält.(locker den ganzen Tag!)
    Da merkt man auch erst wie verschieden sich Düfte an verschiedenen Menschen machen.
     
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    3.245
    548
    5.716
    nicht angegeben
    6 Dezember 2012
    #9
    @ littleLotte Nun ja, habe das Glück oder Pech, dass ich ein schlechter "Geruchsträger" bin :tongue: dementsprechend riechen genannte Düfte an mir nicht so extrem, wie es bei anderen der Fall sein mag.
    Ja werd um den Gang zur Parfumerie wohl nicht herum kommen...aber empfinde dort meist ziemlich schnell eine Reizüberflutung :tongue: deswegen wollt ich mir zumindest schonmal ein paar Tipps einholen :smile:

    ja kommt ja auch drauf an, was man vorliegen hat (also Parfum,EDT,EDP). Wenn dies übereinstimmt, konnte ich zumindest bisher nicht so riesen Unterschiede feststellen...was aber vielleicht auch meiner Eigenschaft als schlechte Geruchsträger zuzuschreiben ist :tongue:
     
  • User 102949
    Beiträge füllen Bücher
    1.279
    248
    1.068
    nicht angegeben
    6 Dezember 2012
    #10
    Mittlerweile schnupper ich an den "Star" Parfums gar nicht mehr, denn idR gefallen die mir einfach nicht mehr. Bin mittlerweile zu verwöhnt und hab mir die letzten Jahre angewöhnt lieber 1x ein richtig teures, dafür aber ein sehr gut duftendes und haltbares Parfum zu kaufen und bisher hab ich's nie bereut. Das von Rihanna kenne ich gar nicht, aber werde daran das nächste Mal schnuppern, wenn das so gut ist. ^^
    Das einzige, was echt doof ist, ist dass sich die Nase daran gewöhnt und man riecht das Parfum irgendwann selber nicht mehr. :/
     
  • _Cinnamon_
    _Cinnamon_ (26)
    Öfters im Forum
    292
    68
    97
    Single
    6 Dezember 2012
    #11
    In dem Punkt geb ich dir wirklich recht. Z.B. lieber mehr für ein EdP ausgeben, statt für ein EdT.. natürlich falls es das gewünschte Parfum auch wirklich als EdP gibt.
    Und jaaaa leider riecht man sich selbst nicht mehr.. hab schon oft gehört, dass ich viel zu stark einparfumiert bin(will mich halt selbst gerne riechen :tongue:) seit dem trau ich mich gar nicht mehr so richtig zu sprühen..
    Kann ja vor allem bei schweren Düften sehr schnell, viel zu aufdringlich wirken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten