Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dreamerin
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #1

    Partner ist nicht perfekt... [Frage an alle]

    Also stellt euch vor ihr habt nen supertollen Partner, seid total verliebt, aber dieser ist nicht perfekt (äußerlich). Er/Sie hat z.B. ein paar Kilo zu viel drauf oder sonst irgendeinen Makel. Eine große Nase, zu kleine Oberweite, zu dicken Bauch... Also alles noch im Rahmen, aber halt weit weg von einem Supermodel!

    Nein so ist die Frage blöd formuliert... anders: :zwinker:

    Sagen wir es so, wie es ist:
    Ich hab nen Freund *G* und wir sind beide nicht perfekt! Trotzdem kommt immer wieder bei mir die Sorge durch, dass er bestimmt lieber eine schöne Frau hätte. So eine, wie sie auf den Kalendern sind oder was.
    Ich mein soooo schlimm bin ich gar net, bin halt irgendwo im Durchschnitt. Kein Modepüppchen, keine Angela Merkel.

    Ich hätt nicht lieber einen perfekten Freund, ich mag ihn genau so wie er ist. Er ist 100 % mein Typ.

    Reichts, wenn man als Frau zu sich steht und sich net gehen lässt? Ich mein er hat mich ja so genommen, wie ich jetzt bin...
    Er findet auch hin und wieder Dinge, die ihm an mir gefallen. Er sagt, meine Figur passt so (1. ich habe ihn danach nicht gefragt und 2. finde ich ganz und gar nicht, dass die passt). Er mag meine langen Haare und meine "schönen blauen Augen"...

    PS Um vorzubeugen: Ich erzwinge keine Komplimente, ich frag ihn nicht "Findest du mich hübsch" oder ähnliches? Nur wenn eine recht hübsche Dame unseren Weg kreuzt, dann denk ich mir halt "Oh wei...".

    Gucken ist ja erlaubt. Nur der Wunsch nach so einer... der wäre zu viel!
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #2
    Trifft das nicht auch auf deinen Freund zu?

    evi
     
  • Satinchen
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #3
    Er ist 100% den Typ auch wenn er nicht perfekt ist? Das finde ich toll...und ich denke mal ihm gehts da was dich angeht nicht anders...das vielbeschriebene Aussehen, ist wirklich gar nicht derart wichtig...mein Freund is 2,15m groß und hat feuerrote Haare... und ich find ihn gut so wie er ist [​IMG]
    Ich denke dein Freund liebt dein Aussehen so wie es ist... und mal ehrlich... wir Frauen machen und doch manchmal Ärger wegen Problemzonen, die der Partner gar nicht sieht :zwinker:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    29 Juli 2004
    #4
    Da sagst du es ja schon ... wenn er so ein "Modell" haben wollte, hätte er sich gleich so eine suchen können, oder nicht?
    Steh einfach zu dir und mach dir nicht so viele Gedanken ... ich kann dich zwar verstehen, denn ich denk mir auch manchmal "Die und die könnte er bestimmt hübscher finden als mich" etc., aber im Endeffekt ist er mit mir zusammen, und das sicherlich nicht ohne Grund :zwinker:

    Juvia
     
  • sterni
    sterni (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2004
    #5
    also da meine freundin auch nicht grade modelmaße hat erlaube ich mir mal darauf zu antworten :zwinker:

    1. ich hätte nie im leben lieber eine andere, egal wie toll sie aussehen mag
    2. meine freundin gefällt mir auch so
    3. ich hätte aber nichts dagegen wenn sie abnimmt und plötzlich aussieht wie ne 2. Heidi Klum
    es wäre heuchlerich zu behaupten ich hätte sie lieber dick als dünn, das ist wohl klar, aber ich liebe sie auch so wie sie ist!! trotzdem werde ich (allerdings hauptsächlich weil sie es auch will) so gut ich es kann ihr helfen abzunehmen
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 Juli 2004
    #6
    Ich hab mir mal dieselben Sorgen gemacht. Vor allem, weil mein Freund schonmal zugab, dass ihn die eine oder andere "reizen" würde, aber halt nur vom rein sexuellen her. Und das gesteh ich ihm jetzt einfach zu, denn dass er mir treu bleibt, da bin ich eigentlich ziemlich überzeugt davon! :smile:

    Was ich damit sagen will: Selbst wenn er äußerlich eine andere Frau auch mal anziehend finden würde, bist und bleibst doch DU seine Freundin. Die Frau, die er liebt. Das kann kein Aussehen einer anderen wett machen! Und er hat doch schon gesagt, dass er dies oder das an Dir hübsch findet - und das tut er dann auch. Männer stehen bei ihren eigenen Freundinnen meiner Erfahrung nach eh nicht auf superschlanke Models!
     
  • sterni
    sterni (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2004
    #7
    was spielt er, Handball, Volleyball oder Basketball? :link: :tongue:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #8
    Naja, wenn ein Mann mal so ne Zeitung wie FHM oder was in die Hand nimmt - da sind ja nur "perfekte" drin. Wo alles super aussieht usw.
    Und dann eine Freundin wie ich es bin... :zwinker:

    PS Gegen solche Zeitungen hab ich nix. Die is außerdem eh noch harmlos, ich les da dann auch mal rein.

    Und genau das stand letztens drin, ein Artikel: "Deine Freundin ist nicht perfekt?!" und dann haben sie den Männern Tipps gegeben. Unter anderen eine Schönheits-OP für die Frau. An der Stelle hab ich aufgehört, diesen Artikel weiter zu lesen!

    Und klar bin ich seine Freundin, die er liebt. Aber was ist später mal, wenn die erste Verliebtheit verflogen ist und so... Dann geht der "äußere Reiz" doch vielleicht über die "eingerostete Liebe". Davor hab ich Angst... irgendwie...
     
  • Satinchen
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #9
    Nix davon *g*
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 Juli 2004
    #10
    @Dreamerin: Red doch einfach mit ihm drüber. Nicht so nach dem Motto "Ich bin nicht hübsch, und da lass ich mich auch nicht davon abbringen", sondern dass Du ihm sagst, dass Du Angst hast, irgendwann nicht mehr "genügen" zu können. Er ist derjenige, der Dir diese Angst wohl am ehesten nehmen kann...

    Übrigens: Mein Freund ist mit mir seit über eineinhalb Jahren zusammen, ein Ende ist nicht in Sicht. Und meinem Körper sieht man deutlich an, dass ich mal ein Kind geboren habe, er ist meiner Meinung nach mal gar nicht perfekt. Und mein Freund ist hoffnunglos begeistert - bis heute. :smile: Umgekehrt ist es genauso. Er hat auch ein paar Kilo zuviel auf den Rippen, und sieht auch noch älter aus, als er ist. Aber ich liebe ihn ohne Ende und möchte mit keinem anderen Mann zusammen sein oder auch nur Sex haben!
     
  • netsriK
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #11
    ich wette, selbst die Frau auf dem Kalenderblatt hat irgend nen Makel. Wenn man den nich direkt sieht, is er entweder mit 100 Kilo Schminke übermalt, wegoperiert oder versteckt sich irgendwo in ihrem Charakter.. (ohne jetzt pauschalisierend klingen zu wollen.. :zwinker: )

    ich glaube einfach, dass "perfekt sein" Auslegungs- und Ansichtssache ist. Was heißt denn "perfekt"?
    Wenn es dafür eine allgemeingültige Definition gäbe, hätten ja alle ein und denselben Geschmack. Find ich.
    Wenn mans mal so sieht.. Für die Allgemeinheit bin ich auch nich perfekt.. und mein Schatz vielleicht auch nich.. aber er is es für mich. Und das is alles was zählt.
    (mal ganz davon abgesehen, dass ich es äußerst langweilig fänd, makellos zu sein oder nur von solchen Leuten umgeben zu sein...) :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #12
    Ne ich glaub dass ich diese Sache nicht anspreche!

    Wir hatten das Thema Figur mal, als er sagte, dass es bei mir so passt! Ich hab ihn nicht danach gefragt. Er meinte, dass zu dünn sein auch nicht schön ist.

    Und letztens hat er gemeint, er will 20 kg abnehmen (ihn stört seine Figur nicht, aber er muss es evtl. aus anderen Gründen machen) und ich sagte, wenn er das macht, dann mach ich das auch! Er meinte "Dann ist ja gar nichts mehr dran!" (obwohl wirklich viel genug da ist, was weg könnte.).

    Und dann hab ich sogar noch einmal etwas in der Richtung gesagt, echt nur nebenbei. So richtig nebenbei! Und er meinte "Ach komm...!".

    Also wenn ich jetzt ankomm von wegen "Ich hab Angst, dass du irgendwann ne andere vorziehst...!", dann könnte es sein, dass ich auf Unverständnis stoße, dass ihn das nervt usw. Und wahrscheinlich würde er nur sagen "Das passt doch so!". Das hat er ja schon gesagt, ich will das nicht ansprechen. Er hat mir schon mal wegen einer anderen Sache gesagt, ich soll mir nicht zu viele Sorgen machen. Momentan gefall ich ihm ja noch und momentan ist er auch noch verliebt in mich...
     
  • Pure_Poison
    0
    29 Juli 2004
    #13
    Ich finde Du machst Dir viel zu viele Gedanken. Du solltest lieber die Zeit geniessen, die Du und Dein Freund gemeinsam erleben, denn sollte diese Zeit mal vorbei sein, wirst Du es garantiert bitter bereuen.

    Also, was soll der Quatsch, er würde lieber ein Model haben etc pp...
    Er ist mit Dir zusammen und wenn er es nicht wollen würde, dann würde er doch auch net mit dir zusammen sein wollen (wow das is mal ne logik *g*)!!

    Manchen fehlt echt ab und zu das Selbstbewusstsein,...sorry.

    strange_girl
     
  • Peter-Pan
    Peter-Pan (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    29 Juli 2004
    #14
    man findet viele frauen die attraktiv sind. manche davon sind dünn andere halt durchschnitt... diese haben aber das bestimmte etwas für einen selbst was andere halt nicht sehen.
    vielleicht schaut man(n) einer anderen hinterher weil sie gut aussieht aber er hat sich in dich verliebt, in dein aussehen und in deinen charakter. woher will er wissen das die andere frau auch einen charakter hat die zu ihm paßt? und warum sollte er es wissen wollen?
    er hat doch dich. und wenn ihr zusammen glücklich seid mußt du dir ja keine sorgen machen.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2004
    #15
    *haarezubergsteh* Huaaaahhh ! Bloß nicht. Das ist die sicherste Methode, wie man einen Mann frustrieren kann. :rolleyes2 Weil man euch Mädels einfach nicht beibringen kann, dass ihr für uns das begehrenswerteste und schönste seid, was es gibt. Wenn man(n) euch das beibringen will, ist es wie mit Sissyphus und dem Stein :cry:

    Und ja, wir schauen anderen Frauen nach. Dazu sind wir genetisch programmiert. Aber habt ihr schon mal gemerkt, dass wir fast ALLEN Frauen hinterherschauen ?
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2004
    #16
    @waschbär: Wieso denn allen Frauen? Nein das hab ich noch nicht gemerkt..
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2004
    #17
    Ich habe geschrieben FAST allen Frauen. :zwinker:
    Hängt von dem "Beute"-Chema des Mannes ab. Meistens ist das breit gefächert (egal, ob groß, klein, braun, blond, dick, dünn .... etc.) und wenn sie nicht extrem aus diesem Chema fällt, dann wird halt hinterhergeschaut (Urzeit: Wie kann Höhlenmensch sein Sperma weitmöglichst verteilen).
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2004
    #18
    @waschbär: Naja das mit dem "breit gefächert" sehe ich aber auch anders :zwinker:. Meist haben Männer doch nen ganz bestimmten Typ Frau, der ihnen zusagt und da gucken sie auch. Aber bei allem (klein, dick, dünn...) wird doch nicht hinterhergeschaut, zumindest hab ich das bisher so erlebt *g*.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    29 Juli 2004
    #19
    Ich genieße sie auch in vollen Zügen. Also es ist nicht so, dass ich mich so in den Gedanken reinsteiger, ich könnt ihm net gefallen, dass ich ihn nicht mehr ranlass oder schlecht drauf bin.

    Außerdem gibt er mir nicht das Gefühl, dass ich ihm nicht gefallt! Er lächelt mich an, er nimmt mich mit und steht zu mir, er fasst mich an... Es ist alles in bester Ordnung...

    Hoffe, dass diese Zeit nicht vorbei geht.

    Habe jedoch echt vor, etwas weniger Gewicht zu kriegen. Ein bisschen weniger halt. Aber das nehm ich mir seit ganzen 2 Jahren vor *G*
     
  • sterni
    sterni (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2004
    #20
    naja kommt auch drauf an was man unter "hinterherschauen" versteht, also mustern tu ich JEDE frau die mir begegnet, in vielen fällen ist das allerdings in unter einer sekunde getan :zwinker: und was richtiges hinterherschauen angeht, prinzipiell sind das schon alle frauen, nur halt minus die, die bestimmte kriterien erfüllen (bei mir zB extrem fett, graue mäuschen, zu altmodisch angezogen usw.). ehrlich gesagt mach ich das allerdings auch bei vielen männern obwohl ich kein bischen bi bin, ist doch einfach interessant andere zu analysieren, oder? :zwinker: das "hinterherschauen" ist eigentlich auch nur selten wirklich sexuell belegt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste