Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • timtam
    timtam (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2008
    #1

    Pause 2 Tage zu lang!

    Hallo zusammen!

    Ich habe nach der letzten Pillenpause 2 Tage zu spät wieder mit der Einnahme angefangen. Anstatt am Donnerstag Abend habe ich die erste Pille also am Samstag Abend eingenommen.
    Der letzte GV davor liegt 13 Tage zurück, da muss ich mir also keine Sorgen machen, richtig?

    Nun, wann kann ich wieder ohne Kondom Sex haben? Ich habe inzwischen schon 8 Pillen eingenommen.
    In der Packung steht, dass man bei mehr als einer vergessenen Pille den Arzt um Rat fragen soll. Naja, dort erreiche ich um diese Uhrzeit nun niemanden mehr.
    Bei einer vergessenen Pille ist der Schutz ja nach 7 Tagen wieder gegeben (in der 1. Einnahmewoche)
    Wie sieht es jetzt aus, wenn ich eben die ersten zwei Pillen vergessen habe?

    Anmerken möchte ich noch, dass ich beim vorherigen Blister eine Pille zu spät eingenommen habe und deshalb die Pille danach holen musste. Ob das noch einen Einfluss hat, weiss ich nicht. Ich will einfach sicher gehen...

    Kann mir jemand sicher Auskunft geben? Sonst verhüte ich nämlich lieber nochmals zusätzlich! Oder kennt jemand eine Telefonnummer in der Schweiz, wo man solche Dinge fragen kann?
    Ich weiss nicht, ob ich einem Allgemeinarzt in dieser Hinsicht trauen kann. Bei der Pille danach war ich auch bei einem Allgemeinarzt und der hatte keine Ahnung! Er fand meinen Fall sehr kompliziert, dabei hatte ich nur eine Pille vergessen...

    Danke für eure Hilfe :smile: timtam
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 August 2008
    #2
    Der Schutz ist nach 7 korrekt genommenen Pillen wieder gegeben.
    Da du in den 7 Tagen vor Verlängerung der Pause keinen Sex hattest, hast du da auch keine Probleme.
     
  • timtam
    timtam (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2008
    #3
    Bist du dir da auch ganz sicher? Ich bin einfach verunsichert, weil es überall heisst, bei mehr als einer vergessenen Pille soll man den Arzt um Rat fragen.
    Wobei...wenn man mit der Pille irgendwann während dem Zyklus beginnt (und ich meine jetzt ganz neu!), dann ist der Schutz ja auch nach 7 Tagen gegeben. :ichstehim
    ich will einfach auf keinen Fall schwanger werden!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 August 2008
    #4
    Ja, da bin ich mir ganz sicher.
    Egal, wie viele Pillen man vergisst, nach 7 korrekt eingenomenen ist der Schutz wieder da. Wenn man das erste Mal überhaupt die Pille nimmt und mitten im Zyklus beginnt, ist der Schutz ja auch nach 7 Pillen da.
    Das man den Arzt fragen soll, bezieht sich darauf, dass bei mehrmaligen Vergessern die Wochenregelungen u.U. nicht mehr gelten.

    /edit: Achso, wegen der Sache, wo du die Pille danach nehmen musstest. Denkst du daran, nach 19 Tagen einen Test zu machen um sicher zu gehen, dass die Pille danach auch gewirkt hat?
     
  • timtam
    timtam (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    443
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2008
    #5
    ja, den werde ich noch machen! am Montag habe ich endlich frei, dann hole ich mir einen Test...
    der Arzt sagte zwar, ich sei 150% nicht schwanger, aber der hatte ja keine Ahnung :zwinker:

    danke für deine rasche Hilfe, Nubecula!!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 August 2008
    #6
    Gut :smile:
    Und nichts zu danken :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste