Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • i_luv_anika
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2010
    #1

    Peinliches Problemchen!

    Hallo liebe PL`er,

    wenn ich mit meiner Freundin schlafe, dann allerdings auch nicht immer, kann es vorkommen das auf dem Laken ein kleiner Abdruck Kot zurückbleibt.:eek: Der stammt definitiv von mir, ich war vorher auch immer auf dem Klo, habe kein Gefühl das ich muss während des Sexes. Wie gesagt, es ist auch nicht jedes Mal der Fall und sie hatt damit auch keine Probleme, ist auch nur ein Abdruck, kein Haufen oder so. Nervt trotzdem und mir ist es peinlich. :schuettel:

    Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich das in Zukunft vermeiden könnte?

    Liebe Grüße
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. peinliches Problemchen
    2. Problemchen
    3. Peinliches Problem :/
    4. Peinliches Petting
    5. Kleines Problemchen...
  • sexymarc
    sexymarc (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    103
    1
    Single
    1 Juli 2010
    #2
    ...versuchs mal mit duschen vor dem sex. un halt das po-loch richtig säubern. was andres fällt mir dazu nich ein!:grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 Juli 2010
    #3
    Nur in der Löffelchen oder Doggy vögel bzw. vorher einen Einlauf machen. ^^
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    1 Juli 2010
    #4
    mir ehrlich gesagt auch nicht - v.a. weil ich das zum ersten Mal höre...:ratlos:
     
  • Sempie
    Sorgt für Gesprächsstoff
    51
    33
    1
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2010
    #5
    Ist dir bestimmt sehr peinlich, aber ich würde damit zum Arzt gehen.
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.938
    348
    2.505
    Verlobt
    1 Juli 2010
    #6
    Dem schließe ich mich an.
    So peinlich ist das alles auch eigentlich nicht, aber hier könnte sich ein medizinisches Problemchen zeigen, das man vielleicht behandeln kann oder sollte. :jaa:
    Es ist doch so, dass immer kleine Reste im Enddarm verbleiben, nur ein Einlauf bzw. eine Spülung kann alles lupenrein bekommen.
    Nur sollten diese Reste nicht einfach nach außen dringen können, weil die Ringmuskulatur am Enddarm eigentlich so ziemlich die stärkste Muskulatur des Körpers ist.

    Es mag sein, dass durch Anspannung und Erregung die Muskeln spontan kontrahieren, aber um beurteilen zu können, inwiefern das noch normal ist, solltest du das mit einem Arzt besprechen.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.237
    598
    5.760
    nicht angegeben
    1 Juli 2010
    #7
    Genau. Und damit zum Arzt gehen ist ja immer noch weniger peinlich als wenn das beim Sex so passiert.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    1 Juli 2010
    #8
    also bevor ich deswegen den Arzt aufsuchen würde, würde ich doch erstmal schauen ob der Fehler nicht bei mir zu finden ist - sprich "mangelnder Reinigung"...

    @Threadstarter:

    will dir nicht zu nahe treten - aber hast du auch manchmal "Bremsstreifen" in den Shorts? - wenn ja tipp ich zu 99% auf mangelnde Reinigung...
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    1 Juli 2010
    #9
    Also ich würde mir mal das Poloch intensiver reinigen. Sprich, Finger befeuchten und dann mal ein, zwei, drei Zentimeter eindringen (so kannst du auch erkennen, ob alles sauber ist) und anschließend den Analbereich richtig gut abtrocknen, weil 'ne nasse Poritze sicherlich nicht förderlich ist.

    Ferner könntest du auch mal einen Vergrößerungsspiegel zur Hand nehmen und mal dein Löchlein genauer inspizieren. Vielleicht hast du im Außenbereich irgendwelche Fistel, Marisken, Überlappungen, Hämorrhoiden u.s.w.
    Wenn das der Fall ist, dann setzen sich in den Falten auch schon mal Reste vom Stuhlgang ab, die mit einer normalen Reinigung kaum zu entfernen sind.

    Aber jedes Mal vor dem Sex einen Einlauf machen zu müssen, finde ich ja total unspannend, nervig und geht zu Lasten der Spontanität.
    Das sollte wohl anders in den Griff zu kriegen sein.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    1 Juli 2010
    #10
    Hallo,

    ich denke nicht, dass das ein Fall für den Arzt ist.
    Bist du am Hintern behaart? Wenn du dann beim Sex auf dem Rücken liegend schwitzt, löst der Schweiß die Rückstände an den Härchen, die das normale Klopapier nicht entfernen konnte. Feuchtes Klo-Papier oder Waschen hilft.
     
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.526
    198
    877
    Single
    1 Juli 2010
    #11
    Es könnte natürlich etwas medizinisches sein, aber auch eine psychische Sache. Es soll ja Leute geben, denen Anspannung/Stress sehr auf den Darm schlägt...falls der TS sexuell unerfahren sein sollte, an seiner "Leistung" zweifeln sollte oder ähnliches, könnte ihm diese Belastung auf den Darm schlagen.

    Bei weiteren Malen kommt ja die Angst "Hoffentlich ist diesmal kein 'Kotabdruck' zu sehen!" dazu, die auch belastend ist...und so könnte die Angst vor dem "Kotabdruck" dafür sorgen, dass er erneut kommt...

    Ist zumindest eine Möglichkeit. Evtl. kann der TS ja was darüber sagen, wie angespannt (oder auch nicht) er beim Sex ist.
     
  • whitra
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    33
    1
    in einer Beziehung
    1 Juli 2010
    #12
    das ist verdammt eklig. sauber machen ist die devise
     
  • User 97953
    User 97953 (27)
    Meistens hier zu finden
    852
    128
    231
    in einer Beziehung
    3 Juli 2010
    #13
    mit dem was munich-lion, Dandy77 und MrShelby schreiben ist eigendlich alles gesagt, las dir diese dinge durch den kopf gehen, gehe ihnen nach und wenn du dir dann immernoch nicht sicher bist wo der grund für diese unschöne sache liegt..dann geh lieber doch zum arzt, der wird dann schon wissen woran es liegt.
    und unangenehm muss dir das nicht sein, es gibt so viele medizienische dinge die unschön sind aber mit dem ein arzt nun mal konfrontiert wird und damit kann dein arzt umgehn, sonst wär er keiner geworden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste