Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • RedHorse
    Gast
    0
    4 Januar 2006
    #1

    Penis-Problem mit Kondom?

    Hallo zusammen,

    ich habe leider folgendes Problem: Immer wenn ich Sex habe, ich habe nur Sex mit Kondom, erschlafft mein Penis spätestens beim Aufziehen des Kondoms. Beim Vorspiel haben ich einen steifen Penis, auch wenn sie bläst oder mich mit der Hand befriedigt, komme ich, nur eindringen kann ich nicht. Ich habe bisher immer Sex mit Kondom gehabt, manchmal ging es (sehr selten), in der Regel erschlafft der Penis.

    Das Problem stellt sich übrigens bei mehreren Frauen über eine längere Zeit, habt ihr Tipps?

    Grüße,
    RedHorse
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom - Problem!
    2. Kondom Problem mit Kondom
    3. Problem mit Kondom.
    4. Kondom Problem mit Durex?
    5. problem mit kondom
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #2
    Latexallergie?

    oder aber Übung macht den Meister? :schuechte

    Jedoch tendiere ich am meisten auf: Ich zieh mir jetzt ein kondom drüber der wird eh wieder schlaf :kopfschue

    --> Wenn du dir das einredest klappt es auch nicht! Auch hier wieder zuviel Kopfarbeit :!:
     
  • deranged
    Gast
    0
    4 Januar 2006
    #3
    wenn deine freundin die pille nimmt, dann versuchts doch mal ohne.
    ich denke auch eher, dass das kopfsache bei dir ist.
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #4
    RedHorse, das verdammt Prob hab ich auch :angryfire

    :ratlos:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #5
    Kondom überziehen finde ich jetzt auch nicht die erotischste Arbeit. Lass es doch deine Freundin machen. Vielleicht gehts so ja besser.

    Ansonsten gehts mit Übung irgendwann besser. Warum hats denn früher geklappt. Hätte jetzt eher vermutet das es wegen dem ersten Mal nahe liegen würde.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #6
    oder nach dem überziehen eben etwas hand anlegen und wieder für erektion sorgen. ob er das macht oder sie, ist ja egal.

    wenn man von vornherein denkt: na, jetzt ist er schlaff, scheißkondom... dann klappts eben auch nicht. gehört das kurze erschlaffen gedanklich zum programm, was aber eben nur KURZ der fall ist, um danach loszulegen, dann siehts wieder anders aus. dass der penis da mal kurz "einknickt", ist doch nicht so schlimm - einfach wieder für "spannung" sorgen.

    bei meinem freund ist es auch so, dass die erektion beim überziehen des kondoms kurz nachlässt. aber die erregung und auch die erektion kommen ja wieder, wenn wir weiterknutschen und -fummeln...

    von daher gehts recht schnell weiter.

    die fehlende erektion überhaupt als "schlimmes problem" anzusehen, ist jedenfalls die "beste" voraussetzung, dass es zu einem problem WIRD. schlaffsein nicht als katastrophe ansehen...erschlaffen kann vorkommen - wieder steifwerden aber auch :zwinker:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste