• smileyb4d
    smileyb4d (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Verheiratet
    21 August 2016
    #1

    für beide Penisring

    Hi meine Frau und ich haben gestern das erste mal einen Penisring mit Vibrator ausprobiert. Leider finde ich hatte es nicht den gewünschten Effekt.

    Es ist ein dehnbarer Ring - wie eng sollte dieser setzen? Ich habe jetzt keine Probleme eine harte Erektion zu bekommen, ich wollte ihn viel mehr tragen um länger zu können. Von euch Männern, hat einer von euch Erfahrung mit so einem Ring?

    Auch meine Frau hat durch den Vibrator nicht viel mehr gespürt...wie sieht es da bei euch Frauen aus? Gibt es eine Stellung wo dieser mehr stimuliert? Habt ihr allgemein Erfahrungen mit Penisringen?

    Auf eure Erfahrungen bin ich gespannt...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. für beide Penisring
    2. Penisring
    3. Penisring
    4. Penisring-Empfehlung
    5. Vibrator und Penisring.
  • User 71335
    User 71335 (53)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.979
    598
    5.212
    Verliebt
    21 August 2016
    #2
    Erfahrungen habe ich mit diversen Penisringen und deren Träger und alle waren unterschiedlich.
    Aber welchen Effekt sollte es denn bei dir haben? Was erwartest du denn?

    Grade die Vibrierende Variante ist eher eine lustige spielerische Einlage oder ein Überraschungseffekt weil es sich lustig (nicht lustvoll!) anfühlt, den Anspruch was "zu bringen " haben die Dinger eigentlich nicht. :zwinker::grin:
     
  • 21 August 2016
    #3
    Für mich waren die Dinger jetzt auch nicht die Offenbarung.

    Die Träger empfanden entweder einen intensiveren Orgasmus oder könnten bisschen länger. Das Ding muss halt passen.
    Vibration war jetzt auch nicht so der Burner für mich.

    Ihr hab es jetzt probiert, ist nichts für Euch. Abhaken und was Neues Probieren. Es muss euch nicht gefallen.
     
  • smileyb4d
    smileyb4d (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Verheiratet
    21 August 2016
    #4
    Laut der Werbung einer Verkaufsseite die aus dem Fernsehen bekannt ist, soll es auch dazu führen, dass der Mann länger kann.
     
  • User 136760
    Beiträge füllen Bücher
    2.962
    248
    1.218
    nicht angegeben
    21 August 2016
    #5
    Kommt drauf an, was du unter länger verstehst. Aus 2 Min. werden wegen so einem Teil sicher keine 2 Stunden.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 71335
    User 71335 (53)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.979
    598
    5.212
    Verliebt
    21 August 2016
    #6
    Das möchte ich doch erheblich bezweifeln, für alle Penisringe.
    Wenn überhaupt verhindert sie oft ein Abspritzen komplett.
    Allerdings kenne ich kaum Schnellspritzer, bei meinen Gespielin, lag die Motivation woanders.:grin:

    Das ist entweder eine nette Spielerei als einmalige Überraschung (Frauen kann die kantige Konstruktion des Vibrationsteil eher unangenehm reiben oder zwicken auf Dauer) oder eben um den Schwanz zu verdicken oder eben große Schwänze ordentlich hart zu halten über eine längere Zeit. Zum Teil nutzen das auch Männer mit sehr großen Schwänzen, um die nutzbare Länge einzuschränken ohne sich zurückhalten zu müssen.

    Ich fand das Vibrationsteil süß.:grin: mehr nicht.
     
  • smileyb4d
    smileyb4d (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Verheiratet
    21 August 2016
    #7
    Naja 5 Minuten wäre schon manchmal echt nett ;-)
    Und naja so groß ist er dann doch nicht, dass ich da Probleme habe. Dann Stempeln wir das Ganze mal unter einer kleinen Spielerei ab...
     
  • Saxonette
    Saxonette (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    113
    26
    nicht angegeben
    22 August 2016
    #8
    wir haben einen wiederaufladbaren Penisring von Tenga glaub ich. Hilft jetzt nicht meinem Freund sonder da der da keine Probleme hat, aber das Ding vibriert dermaßen gut und kräftig an der genau richtigen Stelle das ich da schon nach wenigen Augenblicken zum Höhepunkt komme. Bei dem Ring Sitz das vibrierende Teil aber auch 90 grad versetzt, also in Richtung meiner Klitoris ( ich hoffe Ihr versteht was ich meine) Und das wiederum erfreut meinenFreund. Also win win
     
    • Interessant Interessant x 1
  • smileyb4d
    smileyb4d (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Verheiratet
    25 August 2016
    #9
    Kannst du mir sagen, wie ihr das mit dem Durchmesser gemacht habe. Welchen sollte man den da kaufen? bzw. wie eng sitzt er bei deinem Mann? 5mm vom Durchmesser kleiner?
     
  • User 160181
    Öfters im Forum
    346
    53
    45
    nicht angegeben
    25 August 2016
    #10
    Naja wenn man den Penis so weit einführt das es nicht mehr weiter geht und dann noch ca 5cm draußen sind bring ein Ring der im durchschnitt sind die ca 2-3cm Breit und ja es gibt auch breitere aber ich spreche vom Durchschnittlichen Ring den es in jedem " Normalen" Sexshop gibt ( Fetischshops ausgeschlossen) nicht viel
     
  • jofi16
    jofi16 (31)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Single
    3 Oktober 2016
    #11
    Ich verwende öfters sexspielzeug auch einen penisring. Hab bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ich benutz auch oft mit meinen Partnerinnen einen Vibrator während ich eine natürliche Potenzpille nehme damit ich länger durchhalte. Find ich richtig geil :smile:
     
  • MrHappy
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    93
    6
    in einer Beziehung
    4 Oktober 2016
    #12
    "Länger können" bezieht sich meiner Erfahrung nach darauf, dass du "standhaft" bleibst, auch wenn du dich ein wenig ablenkst - eben sodass du eventuell "schlapp machen" könntest. Da der Ring den Abfluss von Blut verlangsamt, bleibt aber alles wie es ist. Die Vibration hat bei mir auch noch nie zu mehr Lust gefühlt - lustig war's trotzdem.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten