Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #1

    Periode seit 3 Tagen fällig ...

    Hallo,

    ich habe mal wieder ein Problem. Und zwar bin ich seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen und seit Oktober haben wir regelmäßig GV. Da es eine Fernbeziehung ist, sehen wir uns nicht so oft, vll. einmal im Monat.

    Das letzte Mal hatte ich meine Tage am 19.1., da kamen sie sehr pünktlich, auf den Tag genau. Ich habe mit ihm mehrere Tage hintereinander nicht geschlafen, da ich kurz danach ziemlich krank geworden bin. Ich hatte wohl das Grippevirus und habe auch Antibiotika genommen. Es hat über eine Woche gedauert, bis ich wieder einigermaßen gesund war. Symptome: Schwindel, Übelkeit, Kopfweh, Hals-, Ohrenschmerzen, Schnupfen, Husten. Also so eine Art All-inclusive-Paket.

    Jetzt warte ich seit 3 Tagen auf meine Tage. Gestern abend war mir für ein paar Minuten schlecht. Da wäre ich beinahe durchgedreht, bis ich dann heute morgen gemerkt habe, dass ich Durchfall habe.

    Und letzte Woche hatte ich ziemlich starken Ausfluss gehabt. Aber nach ein paar Tagen war es wieder weg. Das ist doch eigtl. auch ein Anzeichen dafür, dass man bald wieder die Periode kriegt?!

    Ich habe bis jetzt keine typischen Schwangerschaftssymptome gehabt. Und da es ja jetzt schon über 3 Wochen her ist als wir das letzte Mal Sex hatten, glaube ich das eigtl. auch nicht. Aber Angst habe ich halt trotzdem. Wir haben immer mit Kondom verhütet. Und da er vorher auch mit anderen Frauen immer mit Kondom verhütet hat, wusste er auch, wie man damit umgeht.

    Ist das alles ein Grund zur Sorge?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #2
    Deine Symptome müssen nicht auf eine Schwangerschaft deuten. Dir war kurz übel, aber sonst?
    Dass die Menstruation mal ein paar Tage später kommt, ist noch kein Alarmzeichen. Eventuell kann das allein durch Deine Krankheit verursacht sein - Körper aus dem Lot, Eisprung später, also auch die Menstruation später. Schon seelischer Stress kann dafür sorgen, dass die Tage später kommen.

    Hattet Ihr denn je eine Kondompanne? Wenn Ihr das Kondom jeweils richtig angewendet habt (Vorsicht beim Auspacken, Luft aus Reservoir drücken, nach dem Ejakulieren Penis samt Kondom rausziehen, damit kein Sperma vorbei am schlaffer werdenden Penis rausläuft, ...), dann ist ein Kondom ein sicheres Verhütungsmittel.

    Um das Gegrübel zu beenden :zwinker:: Kauf Dir in der Drogerie einen Schwangerschaftstest. Euer letzter Sex ist ja mehr als drei Wochen her, also ist ein Test jetzt aussagekräftig.
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #3
    Ja, wir hatten mal eine Kondompanne. Er hat sich das Gummi fast mit der falschen Seite aufgerollt. Ich habe ihm natürlich gesagt, dass wir ein neues brauchen und das haben wir auch gemacht. Das unbenutzte kam also weg.

    Ansonsten gab es keine Panne.
    Nur vor 2 Monaten oder so, haben wir gedacht, das Gummi wäre geplatzt. Wir sind extra ins Bad geflitzt und haben das mit Wasser aufgefüllt. Fehlalarm.

    Und wir haben das Kondom richtig angewendet. Genau so wie du es beschrieben hast. Wir fühlen uns beide noch zu jung für eine Schwangerschaft, deshalb ist uns das auch wichtig.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    18 Februar 2009
    #4
    Wo ist dann da die Panne??
    Panne ja, aber im ersten Fall habt ihr das Kondom ja gewechselt - also keine Gefahr. Und im zweiten Fall war ja anscheinend auch nichts - also ebenfalls keine Gefahr.

    Und bloß weil deine Tage mal 2 Tage zu spät dran sind, musst du dir doch nicht so einen Kopf machen. Das dürfte absolut normal sein oder hattest du bislang einen 100% regelmäßigen Zyklus? Selbst wenn, dein Körper ist keine Maschine und reagiert auf äußere Einflüsse wie z.B. Stress oder Krankheit. Und je mehr Stress du dir jetzt wegen einer an sich unmöglichen SS machst, desto länger wirds vermutlich dauern, bis deine Tage kommen.

    Wie Mosquito schon geschrieben hat, gibts letztlich nur eine Möglichkeit, die dir Gewissheit bringt, nämlich ein Schwangerschaftstest.
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #5
    Das kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen. Ich habe mir erst ab Dezember aufgeschrieben, wann ich das letzte Mal die Tage hatte. Und erst seitdem beachte ich das auch richtig. Vorher war mir das eigtl. ziemlich egal. So hochgerundet würde ich sagen, dass ich schon hin und wieder mal eine Verspätung festgestellt habe, aber im Großen und Ganzen kamen sie immer relativ pünktlich.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    18 Februar 2009
    #6
    Na ja es bleibt dir überlassen, aber ich seh kein großes Problem darin, zur nächsten Apotheke bzw. Drogerie zu laufen, mir einen Test für ein paar Euro zu kaufen und anschließend auf den Streifen zu pinkeln.:ratlos:
    Gewissheit hast du dann.
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #7
    Wahrscheinlich pinkele ich schon vorher in die Hose. Ist das denn absolut nicht nachvollziehbar, dass ich da Bammel habe? Ich habe mit meinem Freund abgemacht, wenn ich bis Freitag noch nichts gemerkt habe, dann hole ich mir einen Test. Obwohl das natürlich auch nicht immer zu 100% stimmt, was da rauskommt.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #8
    Mach dich nicht verrückt wegen einer Schwankung von 3 Tagen, außerdem schreibst du, dass du stark erkältet warst. Und verhütet habt ihr auch. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du nicht schwanger bist.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    18 Februar 2009
    #9
    Selbst wenn deine Angst nachvollziehbar ist... Wirds besser, wenn du jetzt noch wartest?? Wohl kaum. Ich persönlich hätte lieber gleich Gewissheit als mich noch länger unnötig verrückt zu machen.

    Ich weiß ja nicht, was du hier gesucht hast. Eine Antwort auf die Frage schwanger oder nicht, gibts in keinem Internetforum. Wir konnten dir nur sagen, dass deiner Beschreibung nach eine SS äußerst unwahrscheinlich ist. Nicht mehr und nicht weniger. Und der Rest liegt bei dir.
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #10
    Das war mir schon klar. Aber ich wollte nur fragen, ob meine Vermutung übertrieben ist oder ob sie wohl am wahrscheinlichsten ist, was ich natürlich nicht hoffe.

    Sobald ich die Möglichkeit habe, werde ich mir einen Test holen. Es sei denn, ich kriege vorher noch meinen langersehnten chinesischen Schlüpfer :zwinker:
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #11
    Ich benutze seit langer Zeit nur Kondome und ich bin nicht schwanger. Genau, wie viele andere Paare auch nur mit Kondomen verhüten und das absolut problemlos. Wenn es kein offensichtliches Loch oder einen Riss hatte, dann kannst du auch ziemlich sicher sein, das da nichts passiert ist.
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2009
    #12
    Naja, aber beim Nachspiel kann ja auch ziemlich viel schiefgehen, wenn man sich nicht direkt nach dem Verkehr erst mal die Hände etc. reinigt. Das stört mich bei den Gummis einfach total. Auch das Aufrollen wirkt ein wenig abtörnend. Und man muss einfach immer tierisch aufpassen.
     
  • Macanzie
    Macanzie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    103
    11
    Verliebt
    18 Februar 2009
    #13
    Vielelicht ist das in Zeiten des Internets ja altmodisch...aber ich würde schlicht los gehen, Test holen und sehen was dabei raus kommt. Man kann natürlich auch online gehen und schaun was andere so sagen...:ratlos:
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2009
    #14
    Ich habe da noch was festgestellt: Und zwar wenn ich mit dem Finger in die Vagina reingehe, spüre ich etwa an der Fingerspitze einen Knubbel. Er fühlt sich so an wie eine Kugel, von der Größe her etwa so groß wie ein 10Cent-Stück und es ist glatt und relativ weich. Dass es der G-Punkt ist, schließe ich aus. Ich habe nur den Verdacht, dass ich da vielleicht irgendwas habe und dass ich deshalb meine Tage nicht bekomme.

    Ich sollte wohl dringend zum FA und das mal untersuchen lassen.
     
  • willow2006
    Gast
    0
    19 Februar 2009
    #15
    wie wäre es mit dem muttermund?? :zwinker:
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2009
    #16
    Ja, das habe ich mir gerade auch schon gedacht. Aber mir hat das gestern echt Panik gemacht. Oh Mann, wie peinlich von mir. Aber wie kann das sein, dass ich gestern Abend das erste Mal den Muttermund gespürt habe? Sonst mache ich das ja auch hin und wieder mal. Und ist das bezogen auf die Periode ein eher gutes Zeichen oder eher schlecht?

    Letzte Woche hatte ich auch recht starken Ausfluss, was ja auch eher daraufhin deutet, dass die Periode bald kommen müsste, nur kommt irgendwie nix ...
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    19 Februar 2009
    #17
    :-D :-D


    Butterfly, sorry, aber du steigerst dich da echt so was von sinnloserweise in irgendwas rein, das kann ich jetzt echt so gar nicht nachvollziehen. Deine Tage sind ein bisschen verspätet, mein Gott, das ist überhaupt nicht abnormal oder aussergewöhnlich. Ich habe schon 6, 7, 8 Wochen auf meine gewartet, und? Dein Körper ist keine Maschine. Je mehr du dich in irgendwas reinsteigerst, desto weniger wird deine Periode einsetzen. Und wenn du halt immer noch nicht glaubst, dass du schlicht nicht schwanger sein kann, dann kauf dir halt einen Test, das ist ja nun wirklich nicht so schwierig.

    Dieser Knubbel ist nichts Schlimmes (das wird der Muttermund sein) und hat vor allem so was von definitiv nichts damit zu tun, dass du deine Tage nicht kriegst, da verwette ich meinen Kopf drauf.

    Hör auf mit dieser Panikschieberei, das bringt dich jetzt echt kein Stück weiter, entspann dich mal, echt.



    Edit: Beiträge haben sich überschnitten, aber ich lasse es trotzdem so stehen.
     
  • ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2009
    #18
    Danke. :smile:

    Ich weiß, dass meine Vermutungen übertrieben sind. Aber die Regel der Regel ist die Unregelmäßigkeit (oder so ähnlich) und das ist auch mir bewusst. Aber bisher hatte ich eigtl. nie solche Probleme gehabt, dass sie sich so verspäten. Sie kamen bisher immer pünktlich. Aber ich werde mir bei der nächsten Gelegenheit einen Test holen, zur Sicherheit.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    19 Februar 2009
    #19
    Ja mach das, besser heute noch, zu deiner eigenen Entspannung :-p :zwinker: Und du wirst sehen, kurz darauf kriegst du dann auch gleich deine Tage :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    19 Februar 2009
    #20
    Gestern hast du doch noch geschrieben, dass du nicht weißt, ob deine Tage immer pünktlich waren, weil du es dir nicht aufgeschrieben hast. :ratlos:

    Hier stehts:
    Und sie MacKanzie auch schon geschrieben hat: Einen SST zu besorgen ist doch nun wirklich nicht schwer und das würde ich an deiner Stelle wesentlich eher machen als irgendwie an mir rumzutasten und den Muttermund zu suchen. :ratlos:

    Durchaus möglich, dass ich da auch irgendwas spüren würde, wenn ich tasten würde, aber ich kam bisher noch nicht auf die Idee.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste