Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Pfeife rauchen...was denkt ihr?

  1. Auswahl 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Auswahl 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Auswahl 3

    1 Stimme(n)
    100,0%
  • Nadin1986
    Nadin1986 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    4 September 2008
    #1

    Pfeife rauchen...was denkt ihr?

    Hallo,
    ich wollte mal wissen wir ihr über Leute denkt, die Pfeife rauchen...

    Hatte mich letztens mit einer Freundin drüber unterhalten.
    Ihr Freund (23) raucht Pfeife ... und da musste ich lachen :tongue:

    LG
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    4 September 2008
    #2
    Meinst du normale Tabakpfeifen oder dieses Shisha-Zeug??

    Wobei ich beides daneben finde.
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 September 2008
    #3
    Tabakpfeiffen riechen wenigstens noch relativ angenehm... Diesem Shisha-Zeug kann ich nichts abgewinnen.

    Off-Topic:
    Auswahl 1-3? Hä?
     
  • Nadin1986
    Nadin1986 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    4 September 2008
    #4
    Ne, so ne richtige Pfeife...keine Shisha...

    Achso, ich hatte ausversehen die die auswahl angeklickt.
    konnte ich nicht mehr wegmachen....
     
  • 4 September 2008
    #5
    Ich finds cool.

    Riecht gut *g*
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    4 September 2008
    #6
    Wer Pfeife raucht, geht so schön auf Distanz zu seiner Umgebung. Auf einen Beobachterposten.
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    4 September 2008
    #7
    :kopfschue

    Ich finde es riecht scheußlich,sowohl Pfeifen als auch Zigarren :wuerg:

    Seltsam :ratlos: Zigarettenrauch macht mir nichts aus.
     
  • 4 September 2008
    #8
    Bei mir ists umgekehrt, ich mag den Geruch von Zigaretten nicht, dafür von Zigarren und Pfeifen. :grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 September 2008
    #9
    Pfeife riecht schon so verdammt widerwärtig …
    Ich frage mich immer, wie die Leute es bloß aushalten, wenn ihr Atmen und ihre Klamotten so riechen.

    [ Shisha hingegen mag ich. :zwinker: ]
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    4 September 2008
    #10
    Pfeife stinkt erbärmlich (schon mal an `ner kalten Pfeife gerochen?) und sieht bei aller Distinguiertheit irgendwie blöd aus, finde ich.
    Und was Wasserpfeifen angeht... nix gegen gemütliche Diwan-Atmospähre, aber das ist, finde ich, auch nur ein Lifestyle-Trend unter vielen. So wie zB früher diese lustigen, bunten Kaugummis, aus denen man diese gewaltigen Blasen machen konnte, oder diese Lutscher, die einem die Zunge gefärbt haben. - Vermutlich waren diese ollen Kamellen auch nicht weniger gesundheitsschädlich als Wasserpfeife, angesichts der vermutlich notwendigen Lebensmittelchemie.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 September 2008
    #11
    ich find alles was irgendwie tabak enthält ekelhaft.
     
  • unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    5 September 2008
    #12
    Kenn keinen der Pfeife raucht. Das war doch eher frueher mal 'in'.
    Jetzt ist's Shisha oder gleich irgendwas haerteres .. :confused:

    - Ich mags nicht
     
  • Sarah-Joe
    Sarah-Joe (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    nicht angegeben
    5 September 2008
    #13
    Mein Opa hat immer Pfeife geraucht.Leider ist er verstorben als ich erst 8 war.
    Jedenfalls war er ein toller Mann mit viel Sinn für Humor und für jeden Spaß zu haben.
    Wenn ich Tabak-Pfeifengeruch wahrnehme muß ich sofort an Opa denken und fühle mich sehr geborgen.:smile:
     
  • japanicww2
    Benutzer gesperrt
    399
    43
    5
    in einer Beziehung
    5 September 2008
    #14
    Also ich rauche zwar nicht, aber der Vater eines Freundes raucht ab und zu Pfeiffe und ich liebe den Geruch :jee:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    5 September 2008
    #15
    Geht mir auch so, wobei ich Pfeife noch ein ganzes Eck lieber mag als Zigarren. :grin:

    Mein Ex hat Pfeife geraucht (allerdings nur ab und zu mal, und nie in der Wohnung) und ich fands total schön und gemütlich.
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 September 2008
    #16
    Ich finde es nur nervig, dass die meisten Pfeifenraucher das Ding immer im Mund haben, teils eine halbe Stunde lang oder so..
    Würde mich irgendwie stören.
    Der Geruch würde ich mit der Zeit auch nicht mehr vertragen....
     
  • GreenEyedSoul
    0
    5 September 2008
    #17
    Ich habe es noch nie probiert, aber ab und zu rieche ich's mal ganz gerne.
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    5 September 2008
    #18
    Bei älteren, intelligenten Männern hat die Pfeife durchaus Stil.
    Teens, Twens oder Frauen mit Pfeife wirken eher etwas... na ja... lächerlich.

    Frischen Pfeifenrauch finde ich sehr angenehm, allerdings stinkt der erkaltete wirklich erbärmlich.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.380
    348
    2.242
    Single
    5 September 2008
    #19
    Pfeifenrauch ist zwar durchaus angenehm im Gegensatz zu Zigarettenrauch, aber irgendwie passt eine Pfeife nur zu einem alten Mann.

    Bei der passenden Person hat das Rauchen einer Pfeife aber durchaus Stil.
    (Während ich das bei Zigarettenrauch von niemandem behaupten könnte...)
     
  • User 84654
    User 84654 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    103
    22
    Verheiratet
    5 September 2008
    #20
    Ich lehne Rauchen eigentlich ab, es ist heutzutage einfach nichts besonderes mehr. Und es STINKT! Gäbe es keine Rauchverbote, würde wohl überall und ständig geraucht werden.
    Früher wurde eigentlich nur zu besonderen Anlässen geraucht.

    Eine Pfeife hat sich dieses Besondere erhalten. Ein Pfeifenraucher macht das vielleicht einmal am Tag, manchmal vielleicht auch öfter, manchmal auch seltener, einmal die Woche zum Beispiel.

    Als ich noch Klarinette spielte, ging mein Klarinettenlehrer manchmal während einer Pause eine Pfeife rauchen.
    Ich denke, dass er das abends ebenfalls noch mal tat, um den Tag ausklingen zu lassen.

    Ein Pfeifenraucher raucht meiner Meinung nach seltener bzw. eben nur zu bestimmten Anlässen und scheint daher auch nicht abhängig zu sein.

    Daher finde ich Pfeifenraucher auch recht cool. :cool1:

    Ansonsten finde ich Raucher einfach nur :wuerg:

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste