Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    113
    59
    nicht angegeben
    28 November 2004
    #1

    Pickel am Hals, was tun?

    Hey zusammen.
    Also ich hab schon sehr lange Akne und nehme auch dagegen seit einiger Zeit Roacutan (Isotretinol-Präparat gegen Akne).
    Im gesicht habe ich keine Pickel mehr.
    Ich hatte nur am Kinn wegen dem Rasieren laufend welche.
    Aber nach dem Tip, nach dem Rasieren kaltes wasser zu nehmen (von eric draven, danke nochmal) sind sie weg.
    Nur,
    am Hals werden sie nicht besser.
    Sind echt so ziemliche Bomben...
    Jetzt wüßte ich gern,
    ob ihr Ideen habt was man gegen die noch machen könnte.
    Also womit man die Wirkung des Medikaments, die ja von innen kommt, von außen noch verbesser könnte.
    Und welche Ursache das vielleicht haben könnte.
    Danke für jede gute Antwort.

    Bis denn



    Ostwestfale
     
  • Einsamer:(
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Single
    29 November 2004
    #2
    Hi, ich habe das Zeugs auch genommen - ist echt der Hammer, nun ist mein Gesicht reiner als das eines babys X-D
    Aber leider habe ich auch diese lästigen Pickel :angryfire .
    Ab und zu sind sie weg und zum glück sind sie auch nicht groß
    ich war beim hautarzt und der hat mit sone salbe verschrieben ist mit irgendner säure - geh einfach ma zum hautarzt und frag den :zwinker:
     
  • Gruntdog
    Gast
    0
    29 November 2004
    #3
    Hey Ostwestfale!
    Ich hatte vor ungefähr 3Jahren auch starke Akne und habe auch Roaccutan genommen. Nachdem ich das Medikament wieder abgesetzt habe hatte ich das selbe Problem wie du .. immer wieder Pickel am Hals etc!
    Tip1: wasch mal deine Jacke.. kein witz.. wenn der kragen deiner jacke schmutzig ist, tummeln sich da total viele Bakterien
    Tip2: auch den Hals richtig waschen und auch mit Gesichtswasser richtig säubern..

    Viel Glück!
     
  • koby
    koby (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    3 Januar 2005
    #4
    es tut mir leid das sagen zu müssen

    du bist so gut wie tot

    die krankheit heißt halseritis und ist unheilbar, außer du rufst bei NBC an und die Frau mit sympathisch tiefen Stimme legt die die Karten:cry:
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    549
    113
    59
    nicht angegeben
    3 Januar 2005
    #5
    Hey Koby.
    Du bist ja umwerfend lustig.
    Sorry,
    aber ist aus meiner Sicht ein ernstes Thema und nichts wirklich lustiges.
    Ich versteh nicht,
    wo du da den Humor her zaubern willst.




    Bis denn



    -me-
     
  • koby
    koby (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    3 Januar 2005
    #6
    pickel am hals sind sowas superseltenes :tongue: interessiert die welt als würd in china ein reissack umfallen :tongue:
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    549
    113
    59
    nicht angegeben
    3 Januar 2005
    #7
    Hey Kobe.
    Akne ist oft verbreitet, Regelprobleme sind oft verbreitet, Probleme mit der Pille sind oft verbreitet und dennoch wird hier über diese Themen gesprochen.
    Jeder macht andere Erfahrungen.
    Zum Beispiel hilft mir der Ratschlag von Eric Draven sehr.
    Und genau dafür ist dieses Forum da.
    Es dient dem Austausch von Leuten die das gleiche Problem haben.
    So kann man Erfahrungen austauschen und vielleicht hilfreiche Tips weitergeben.
    Da ist es ziemlich egal wie banal das Problem doch ist.
    Problem ist problem und niemand stuft hier ein nach Rängen.
    Also ist es egal,
    ob es um Pickel am Hals oder Liebeskummer geht.



    Bis denn



    -me-
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    3 Januar 2005
    #8
    Ostwestfale, du bist ein Kerl mit starker Meinung und das respektiere ich (zumal du recht hast :zwinker: ).

    Mir hat die Pille gegen meine Pickel geholfen, aber die wirst du wohl kaum nehmen können. Da du ja auch noch 17 bist, kanns noch einige Zeit dauern bevor die schlimmsten Akne Sachen weggehen.

    Ein Besuch beim Hautarzt wegen einem zusätzlichem Mittel kann aber nicht schaden.

    Bis dahin noch alles gute,

    Lhuna
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2005
    #9
    hahaha wie lustig....
    und deine krankheit heißt wohl dummheit :blablabla
    kommt übrigens davon wenn man zuviel nbc-kartenlegerinnen anschaut
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste