Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    8 April 2009
    #1

    Pickel mit Pille - wechseln?

    Pickeln von der Pille

    Hab eine Frage!? Hab die Yasmin und bekomme von ihr mega viele Pickeln woran liegt das???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pickel+Pille wechseln
    2. Pille wechseln?
    3. Pille wechseln?
    4. Pille wechseln???
    5. Pille wechseln
  • IchHalt90
    IchHalt90 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    8 April 2009
    #2
    Die Yasmin hat eine antiandrogene Partialwirkung und ist somit eine "Hautpille" sie wirkt gegen Pickel und gegen starke Behaarung.
    Typische Nebenwirkungen dieser Pillen sind trockene Haut (wenn man die Pille bei guter Haut nimmt) oder Haarausfall.

    Androgene Pillen wirken eher gegen Regelschmerzen und gegen Haarausfall. Typische Nebenwirkungen dieser Pillen sind oft unreine Haut.

    Jedoch kommt es immer auf die Frau an, die so eine Pille nimmt! Man kann von einer Hautpille Pickel ohne Ende kriegen und von einer androgenen Pille Haarausfall. Du kannst auch von einer antiandrogenen Pille eine komplett schmerzfreie Blutung kriegen und von einer androgenen Pille lupenreine Haut :zwinker:
    Es kann auch sein, dass man garkiene Nebenwirkungen kriegt. Man kann das im Einzelfall nie einfach so pauschal sagen.

    Man soll der Pille eigenltich so 3 Monate Zeit geben und sollte erst dann eine Aussage treffen. Grad wenns um die Haut geht braucht die Pille oft noch länger, bis man ein Resultat sieht.
    Wenns bei dir aber so schlimm ist, dann solltest du auf alle Fälle mal mit deinem FA reden, schaden kanns ja nicht.

    Hattest du denn schon vorher unreine Haut? Dann hilft es vielleicht auf eine Pille mit etwas stärkerer antiandrogener Wirkung umzusteigen, das wäre die Valette. Lass dir NICHT eine von denen andrehen: Bella Hexal/Diane 35/Diane Mite/Juliette/Cyproderm/Feminac 35/Attempta -ratiopharm/Minerva da ist nämlich noch ungeklärt, ob sie die Leber schädigen.

    Wenn du KEINE Probleme mit Pickeln oder sonstigem hattest, dann lass dir lieber eine Pille mit androgener Partialwirkung verschreiben.

    Welche Pille jetzt eigenltihc was ist findest du hier:
    http://www.verhueten.info/methode-die-hormonellen-verhuetungsmethoden-und-ihre-wirkstoffe-22.html
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    8 April 2009
    #3
    Meine Haut hat sich mit der Yasmin bzw. Petibelle nicht groß gebessert. Mit der Aida dafür schon, obwohl die weniger Östrogen enthält. Medizinisch nicht zu erklären, hat auch meine FÄ gesagt, war aber eben so.

    Vorhersagen lässt sich eben nichts. Nicht jede vermeintliche Hautpille verbessert die Haut auch. Umgekehrt kann sich die Haut durch "normale" Pillen verbessern. Das kommt immer sehr auf die Ursachen von unreiner Haut an. Die sind sehr vielfältig.

    Wenn du wissen willst, inwiefern deine Hautprobleme an Testosteronüberschuss liegen, dann lass deine Hormonhaushalt von einem Endokrinologen analysieren.

    Nach 2 Monaten ist noch absolut nichts endgültig. 3 Monate dauert es mindestens bis sich dein Körper auf eine PIlle eingestellt hat. Nebenwirkungen (positiv wie auch negativ) könne sich auch erst nach wesentlich längerer Zeit bemerkbar machen.
    Und eine Pille mit wenig bzw. keinen Nebenwirkungen kann jede sein!!!!
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    8 April 2009
    #4
    Mein FA sagt meine Beschwerden damals mit BE und Haarausfall würde nicht an der Valette liegen!.. ich aber denke schon.. Was soll ich tun?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    8 April 2009
    #5
    Ich hab dich ja bestimmt schon 5x gefragt, inwiefern sich deine Beschwerden ohne Pille verbessert haben.
    Wenn nicht, dann lagen sie auch nicht an der Valette.
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    8 April 2009
    #6
    kp aber hab kein bock mehr drauf hab super viele Pickeln bekommen und will die nicht mehr haben.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    9 April 2009
    #7
    Wie gesagt, warte einfach mal ab wie es sich mit der Yasmin entwickelt. Wenn du bislang noch nichts negatives festgestellt hast, dann ist das ja schon mal gut. Die Haut kann sich noch bessern, muss sie aber nicht. Nach 6 Monaten kannst du ja immer noch wechseln, wenn dir das mit der Haut so wichtig ist.

    Wie war die Haut denn mit der Valette?
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    10 April 2009
    #8
    bei der Valette hatte ich keine Pickel nur Haarausfall.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    10 April 2009
    #9
    Also hattest du mit der Valette super Haut und hast jetzt nur wegen dem Haarausfall zur Yasmin gewechselt? :ratlos:
     
  • IchHalt90
    IchHalt90 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    10 April 2009
    #10
    Naja, "nur" Haarausfall ist schlimm genug um zu wechseln.

    Die Yasmin wirkt nicht so stark antiandrogen (also gegen Pickel) wie die Valette, daher kann es sein, dass du wieder schlechtere Haut kriegst..

    Die Reihenfolge der antiandrogenen Wirkung wäre:
    Belara/Balanca/Bellissima (am schwächsten),
    Yasminelle/YAZ/Aida,
    Yasmin/Petibelle,
    Valette,
    Bella Hexal/Diane 35/Diane Mite/Juliette/Cyproderm/Feminac 35/Attempta -ratiopharm/Minerva (die ist sehr stark dosiert und steht in Verdacht Leberschäden zu verursachen. Sollte man eher NICHT nehmen!)

    Du könntest höchstens noch auf eine mehrphasige Pille wechseln..
    Neo Eunomin wäre noch antiandrogen. Die ist stärker Valette, aber die Zusammensetzung ist komplett anders, sodass du davon eventuell keinen Haarsausfall kriegst.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    425
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #11
    edit. ich will heute nicht streiten :engel_alt:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    10 April 2009
    #12
    Je nach Stärke natürlich.
    Aber wie du schon selbst gesagt hast, ist die Yasmin keine Hautpille in dem Sinne wie die Valette und dass das Hautbild jetzt nicht mehr so gut ist wie mit der Valette ist ausnahmsweise mal logisch. :zwinker:
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    11 April 2009
    #13
    Ich bin so unschlüssig, ob ich warten soll oder wirklich einfach wechseln, da man sich mit unreiner Pickel Haut sehr unwohl fühlt
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    11 April 2009
    #14
    Jetzt schon wieder zu wechseln, halte ich für absolut nicht produktiv und jeder gute FA sollte dir das ebenfalls sagen.
    Dass sich dein Hautbild durch die hormonelle Umstellung verschlechtert, ist einfach nur logisch und normal. Google mal, du findest tausende Berichte/Artikel, die bestätigen, dass hormonelle Umstellungen zu unreiner Haut führen (können). Das muss nicht konkret an der Yasmin liegen, sondern könnte bei jeder ARt der hormonellen Umstellung passieren.
    Du hast einige Zeit keine Pille genommen, jetzt nimmst du wieder Hormone zu dir, daran muss sich dein Körper erstmal gewöhnen.
    Die Zeit wirst du ihm geben müssen. Ein erneuter Wechsel dürfte eher noch mehr Chaos verursachen.
    Ist zumindest meine Meinung, aber letztlich liegt die Entscheidung natürlich bei dir.

    Die Aida hat meine Haut gut verbessert, aber nicht sofort, sondern erst nach ein paar Monaten. Das dauert eben manchmal ein bisschen.
     
  • AJ__
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    12 April 2009
    #15
    also ich hab zuerst die bekommen die du gerade nimmst und hatte vorher sehr schöne haut.. innerhalb von einem monat hat sie sich aber wirklich verschlechtert dh ich hab sehr viele pickel gekriegt. bin sofort zum FA und hab eine andere gekriegt seitdem hab ich keine probleme mehr.. mir wurde sogar nach einem monat gleich eine andere gegeben ..
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    16 April 2009
    #16
    kann ich auch einfach so zur Valette wieder wechseln habe nämlich noch einen Blister hier.. Da ich heute mit der Yasmin fertig bin bzw die letzte Pille genommen habe, würde ich gerne die nächste dranhängen. Danach würde ich sobald ich einen Termin bekomme zum FA gehen um mir die Valette wieder zu verschreiben..

    Wenn ihr mir jedoch sagt das das keine gute idee ist.. dann lass ich das.. Muss ich eben so rumlaufen

    Ich habe überall Pickel bekommen.. am Rücken, vorne an der Brust.. und natürlich Stirn, Kinn und einwenig die Nase.. Ich seh krausam aus leute.. Ich möchte keine 2-3 Monate mehr warten..
     
  • AJ__
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #17
    ich würde da jetzt nicht einfach herumwechseln. dann kann der arzt vl nichts machen für das nächste monat.
    du könntest dir doch einen termin ausmachen und gar keine nächste pillenpackung beginnen bis der arzt sagt auf welche du umsteigen sollst. also so würde ich es machen ..
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    16 April 2009
    #18
    gut das versuche ich dann jetzt gibt es noch andere????
     
  • Charlie<3
    Charlie<3 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Verlobt
    17 April 2009
    #19
    Ich kann nur die Belara empfhelen. Klar wird man ein wenig Stabiler aber das ist total normal. Pickel hab ich aber nicht bekommen!:zwinker:
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    17 April 2009
    #20
    danke ich versuche erst jetzt nochmal dann geh ich zu meinem FA und lass mich nochmal beraten
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste