Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • whizzy226
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2005
    #1

    Pille am 1. einnahmetag vergessen- wann anfangen mit neuem streifen?

    Hallo ihr,

    also: ich hab am 1. einnahmetag die pille vergessen und dann halt am 2. tag nachgenommen (ich weiss dass der schutz jetzt weg ist).
    jetzt hab ich ne frage wann ich dann wieder anfangen muss mit dme neuen streifen, normalerweise habe ich die 1. immer dienstags genommen, muss ich jetzt dadurch, dass ich den letzten streifen am 2. tag erst begonnen habe erst mittwochs anfangen??
    und was soll ich mit der letzten pille machen, auch nehmen? dann hätt ichs ja wieder nen tag zu lang genommen- macht das was?

    bitte helft mir und danke schon im voraus
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    725
    vergeben und glücklich
    7 November 2005
    #2
    hä?

    alle nehmen und ab sofort halt immer mittwochs anfangen :grin: oder nur 20 nehmen und weiterhin dienstags anfangen!
     
  • Fee1311
    Fee1311 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    7 November 2005
    #3
    Hey. Das ist mir genauso passiert. Ich hätte auch am Dienstag anfangen müssen (vorletzten Monat) und wusste nicht, was ich machen sollte. Ich bin dann aber zum Arzt und hab gefragt. Er meinte, ich soll sie einfach einen Tag später nehmen, aber dann nur noch die 20 restlichen Pillen. So hast du also eine zum schluß übrig.

    Danach habe ich nochmal meine Frauenärztin gefragt und sie meinte, dass die Pille am Beginn zu vergessen nicht so schlimm ist, als würde man sie mittendrin vergessen (eigentlich logisch). Aber trotzdem solltest du EXTRA VERHÜTEN GANZ WICHTIG!!!!

    Liebe Grüße
    Fee
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 November 2005
    #4
    bitte was? nee, das stimmt so nicht. (also das hervorgehobene, fettgedruckte ist falsch.)

    es ist nicht logisch, dass eine vergessene pille zu beginn "weniger schlimm" sei. verlängerte pause heißt: kein schutz mehr.

    während der sieben tage pause werden keine hormone zugeführt, ein entsprechender hormonspiegel, der dafür sorgt, dass der eisprung unterdrückt wird, muss erst wieder aufgebaut werden. deswegen ist das verlängern der pause so ganz klar "gefährlich", was die verhütungswirkung angeht.

    sicher, dass du die ärztin richtig verstanden hast? es erstaunt echt, was ärzte so alles von sich geben...

    extra verhüten stimmt, und zwar bitte im gesamten zyklus einschließlich der nächsten pillenpause.
     
  • Fee1311
    Fee1311 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    9 November 2005
    #5
    Sie hat es wirklich so gesagt. Da es ja "nur" eine verlängerte Pause ist. Würde man de Pille mittendrin vergessen, würde der ganze Rhytmus aus dem Gleichgewicht kommen. Und so wäre es wie gesagt, nur eine verlängerte Pause.
    Ich kann es nur so sagen, wie sie es mir erklärt hat!!!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #6
    ich glaub dir ja, dass sie es so gesagt hat. aber es stimmt dennoch nicht.
     
  • Safia147
    Safia147 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #7
    Hallo

    Pillenvergessen in der ersten Woche ist am risikoreichsten!! :!:

    Wenn du Sex hattest in der letzten Zeit würde ich mir die Pille Danach holen.

    grüsse
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 November 2005
    #8
    NUR eine verlängerte Pause???
    diese FA tickt ja wohl nichmehr ganz richtig!!! :madgo:

    weißt du, was eine verlängerte Pause bedeutet??? es kann zum Eisprung kommen! und wenn du in der Pause Sex hattest kann es sein dass du schwanger wirst.

    naja, aber is ja nicht so schlimm, laut FA. is ja nurn Baby. vielleicht solltest du wechseln, denn diese FA hat anscheinend nicht wirklich Ahnung von der Pille (was anderes kann und möchte ich ihr jetz nicht unterstellen...)

    und wenn man die erste Pille vergisst wirft das den Körper genauso aus dem Gleichgewicht wie als wenn ich mitten in der Einnahme vergesse.


    und, @whizzy226: weiß nich ob es sich nich schon erledigt hat, aber is egal was du machst! entweder du hörst Dienstag auf und hast eben noch eine Pille in der Packung, die du dann als Reserve nehmen kannst, wenn du Durchfall/Erbrechen innerhalb von 4 std. nach Einnahme hast,
    oder
    du nimmst die Packung zu ende.
     
  • sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #9
    Jaja ich frag mich immer wieder wie solche Ärzte ihr Studium erfolgreich abschließen konnten... :kopfschue :kopf-wand :schuettel
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 November 2005
    #10
    Off-Topic:
    jep, das frag ich mich auch...vielleicht nach dem Motto: so, jetz hab ich alles gelernt, jetz weiß ich alles und brauch mir das nie nie wieder anschauen, vergessen tu ichs ja nichmehr :schuettel
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste